Warnung vor Spielen des Entwicklers „Logastrod“

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet

11.12.2011 15:19:58

Momentan ist im Market ein Entwickler mit dem Namen „Logastrod“ tätig, der bekannte Spiele nachahmt und als „Free“ – Version in den Market stellt und anbietet.
Liste: https://market.android.com/developer?pub=Logastrod
Diese vermeintlichen Spiele haben allesamt eine Größe von 55KB und verlangen folgende Berechtigungen auf dem Device:
SERVICES THAT COST YOU MONEY
SEND SMS MESSAGES
Allows application to send SMS messages. Malicious applications may cost you money by sending messages without your confirmation.
YOUR MESSAGES
EDIT SMS OR MMS
Allows application to write to SMS messages stored on your device or SIM card. Malicious applications may delete your messages.
READ SMS OR MMS
Allows application to read SMS messages stored on your device or SIM card. Malicious applications may read your confidential messages.
RECEIVE SMS
Allows application to receive and process SMS messages. Malicious applications may monitor your messages or delete them without showing them to you.
NETWORK COMMUNICATION
FULL INTERNET ACCESS
Allows an application to create network sockets.
STORAGE
MODIFY/DELETE USB STORAGE CONTENTS MODIFY/DELETE SD CARD CONTENTS
Allows an application to write to the USB storage. Allows an application to write to the SD card
.

Installiert man eine dieser Apps und stimmt den völlig unsinnigen Berechtigungen zu, so werden scheinbar kostenpflichtige SMS versendet, welche der jeweilige Provider auch sofort als verrechnet per SMS vermeldet. Scheinbar beträgt der Preis dieser drei SMS jeweils 1.99 €.
Es wird dringend davon abgeraten, eine der Applikationen dieses Entwicklers zu installieren.
Die App wurde bereits als Malware im Google Market gemeldet.

lg Voss - Ach ja und noch was, die AndroidPIT-Regeln ლ(╹◡╹ლ) Android Security

11.12.2011 16:17:39

Habe mir die Apps über deinen Link mal angesehen. Schon komisch, hundert bis z.t. 1000 Downloads, z.t. 13 (!) +1 Wertungen, dafür keine Sterne bzw. irgendwelche (Warnenden) Worte anderer User...
Alle Apps gleich groß, von denen einige ja schon im Original 10MB und mehr haben...

Außer dem hier fällt mir kein Spruch ein. Sorry! Erstellt mit Mobistel Cynus T2

12.12.2011 07:00:29

kaha
Habe mir die Apps über deinen Link mal angesehen. Schon komisch, hundert bis z.t. 1000 Downloads, z.t. 13 (!) +1 Wertungen, dafür keine Sterne bzw. irgendwelche (Warnenden) Worte anderer User...
Alle Apps gleich groß, von denen einige ja schon im Original 10MB und mehr haben...

Bei tausend DL's und jeweils 3 SMS sind das ca 6000€.
Mal wieviele Spiele ?
hoffentlich wird der auch Strafrechtlich verfolgt und nicht nur aus dem Market geworfen....

12.12.2011 07:30:10

Guten Morgen Thomas,

im Google Market ist der gesamte Entwickler Logastrod aus dem Market gelöscht worden. Die App ist im Google Market nicht mehr auffindbar, keine einzige der vielen Apps von Logastrod. Die hier bei AndroidPIT gelisteten werden beim nächsten Market Update als gelöscht gekennzeichnet werden. Downloadbar sind sie keinesfalls mehr soweit wir das beurteilen können.

— geändert am 12.12.2011 07:30:29

lg Voss - Ach ja und noch was, die AndroidPIT-Regeln ლ(╹◡╹ლ) Android Security

12.12.2011 08:32:42

Guten Morgen ;-)
Ok, jetzt ist auchbdie Cut the Rope Free weg. Kann sein, dass mir da noch etwas aus dem Cache angezeigt wurde. Schön, dass man so einen Mist flott los wird. Mich würde ja mal interessieren, wie Zeptolab dazu steht? Kann ja auch nicht in deren Interesse sein, sowas.

12.12.2011 10:29:50

Aber ich finde es schon erstaunlich, wie viele Apps von dem diese +1-Bewertungen bekommen haben.
Runter geladen, + 1 gedrückt und wohl erst dann den Mist bemerkt, den sie sich aufgeladen haben?

Außer dem hier fällt mir kein Spruch ein. Sorry! Erstellt mit Mobistel Cynus T2

12.12.2011 10:43:27

Ja, nicht mal eine Warnung oder so was.
Sonst schreiben die Leute ohne Begründungen nur “Mist “, “Sch..e“ oder so, und in dem Falle gar nichts...

— geändert am 12.12.2011 10:47:07

Außer dem hier fällt mir kein Spruch ein. Sorry! Erstellt mit Mobistel Cynus T2