Active Sync mit Exchange-Server und anderen Port

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.12.2011 08:22:24

Hallo zusammen,

ich habe schon einige Forenbeiträge gelesen, die sich mit diesem Problem beschäftigen, aber ich bin leider nicht schlau geworden, ob es jetzt mittlerweile funktioniert.

Ich habe ein SG2 mit Firmware 2.3.6, aber wenn ich einen Exchange Active- Sync - Account mit einem anderen Port angeben möchte, dann wird der Weiterbutton ausgegraut. z.B. server.de:8443 ohne den Doppelpunkt und der Zahl bleibt der Weiterbutton aktiv, was bei mir leider keinen sinn macht, da unser Server nur über den Port 8443 zugänglich ist.

Hat jemand eine Idee was man tun muß um diesen Port nutzen zu können? Es gibt zwar APPs die das können, aber ich würde gern die interne APP nutzen um nicht unnötige APPs im Hintergrund am laufen zu haben (Akku).

Gruß
MBWH

18.12.2011 21:06:52

Hallo,

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe mir gerade erst ein neues SGS2 gekauft und möchte den Mail-Zugang meiner Firma mit der Android-Eigenen Mail-App einrichten. Wir nutzen auch einen anderen Port, als den Standard-Port.

Ich habe schon überall im Netz gesucht. Hier gibt es zwar eine modifizierte App, aber die läuft leider nicht. Ich bekomme den selben Absturz wie im letzen Post. Bei mir ist Android 2.3.4 als Stock-ROM installiert.

Ich frage mich, warum Google nicht die Möglichkeit der Port-Eingbe in die APP einbaut. Anscheinend war das schon bei Froyo so. Oder kennt jeamnd, einen Link, wo es eine modifzierte Version dieser App gibt?

Viele Grüße
Thomas