Sonos stellt neues Update für seine Android App vor

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.11.2011 08:53:22 via Website

Hi zusammen, nachdem die Meldung nicht wirklich in einen Blog passt, will das Ganze mal ins Forum packen. Ich bin mir sicher, dass es genügend Sonos-Fans unter uns gibt. Für die ist das bestimmt interessant:

Heilbronn – 30. November 2011 – Sonos, der führende Hersteller kabelloser Musiksysteme, stellt mit der System Software Version 3.6 ein umfangreiches Update zur Verfügung. Die Software erweitert die Sonos Wireless HiFi Erfahrung um mehr Kontrolle und mehr Musik und kann über die Update-Funktion der Bediensoftware bequem installiert werden.

„Das heutige Funktionsupdate bestätigt unser Engagement für Innovation. Auf diese Weise können Sonos Nutzer auch weiterhin in jedem Raum ihres Hauses das ultimative Musikerlebnis genießen“, so John MacFarlane, Gründer und CEO von Sonos, Inc. „Mühelose Kontrolle, eine riesige Auswahl an Musik und konstante Innovation sind die Dinge, die uns weiterhin zum idealen System für das Listening out Loud im eigenen Zuhause machen werden.“
Der kostenlose Sonos Controller für Android unterstützt nun auch Android Tablets und ermöglicht es dem Nutzer auf diese Weise, Sonos Systeme mit dem Android-Gerät seiner Wahl zu bedienen. Mit Sonos kann alle Musik der Welt kabellos in jeden Raum gestreamed werden. Unterstützt wird jedes Tablet, auf dem das Betriebssystem Android in der Version 2.2 oder höher läuft. Dazu gehören unter anderem die Modelle Samsung Galaxy Tab, HTC Flyer, Motorola Xoom oder Sony Tablet S. Der Sonos Controller für Android enthält zudem eine Alarmfunktion, Musikdateimanagement sowie Twitter-Unterstützung für Smartphones und Tablets. Der kostenlose Controller kann im Android Market heruntergeladen werden.
Mit der Sonos Software 3.6 stellt das Unternehmen außerdem Sonos Labs vor. In dieser neuen Beta Umgebung können Kunden Musikdienste testen, bevor diese offiziell von Sonos eingeführt werden. Sonos Labs wird kontinuierlich um neue Musikdienste erweitert werden. Media- und Musikdienstentwickler können unter http://musicpartners.sonos.com mehr darüber erfahren, wie man Sonos Labs Musikpartner wird.
Weitere Merkmale von Sonos 3.6 beinhalten:

  • Unterstützung des AAC+ Codec
  • Mehr lokale Sprachunterstützung mit Dänisch und Norwegisch

Das Sonos Wireless HiFi System macht es unglaublich einfach, die Welt der Musik in jeden Raum des Hauses zu bringen. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Hardwareluxx urteilt: „Da das Sonos System ohnehin erstklassig ist und Audiostreaming in Perfektion verkörpert, steht einer klaren Kaufempfehlung nichts mehr im Wege." Audio.de kommt zu dem Schluß: „Mittlerweile könnte Sonos auch im Duden stehen – als Synonym für einfaches, sofort funktionierendes Musik-Streaming und vorbildliches Multi-Room.“