Motorola DEFY — Android 4.0 Ice Cream Sandwich für's Defy (Cyanogenmod 9)

  • Antworten:127
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

12.03.2012 19:58:58 via Website

Ich habe auf meinem Defy (rote Linse) Ice Cream Sandwich 4.0.3 laufen und bin begeistert. So flüssig war es nicht mal mit Gingerbread.
Ich nutze derezeit das Nightly von Quarx vom 05.03.2012 (das vom 08.03. führt bei mir ständig zu einem Neustart von Trebuchet (der Launcher unter ICS).

Das ganze läuft bei mir per Multiboot als virtuelles System. So besteht keine Gefahr eines Totalausfalles.

Näheres dazu hier (klick mich).

07.04.2012 22:05:07 via Website

Was soll ich sagen - so sehr wie es mit ICS auf dem DEFY Spaß gemacht habe, bin ich derzeit doch wieder mit der 7.2 von Cyanogenmod (Gingerbread) unterwegs. Auch wenn die Neustarts des Trebuchets nicht mehr so häufig waren, ging es mir doch auf den Keks.

Aber ich bleibe bei meiner Empfehlung mit Multiboot: 7.2 im ROM und das 9er von Cyanogemod als virtuelles System.

10.04.2012 14:41:41 via Website

hmm... 3549 Posts Lesestoff mitlerweile im Thread bei XDA. Egal ob ich die Suche bemühe oder auch nur die Letzten Posts anschaue, ich weiß nicht so recht wo ich mit dem Flashen anfangen soll damit mein Defy nicht gebrutzelt wird, von WELCHEM Froyo Kernel reden die da ^^.

bharaththeunique
Today, 06:14 AM


So....I do not need to flash froyo sbf????......your build...den cm7 kernel....?????

Sent from my MB526 using XDA


Fodderp
Today, 06:31 AM
bharaththeunique
Today, 06:14 AM


So....I do not need to flash froyo sbf????......your build...den cm7 kernel....?????

Sent from my MB526 using XDA

just flash cm7 kernel zip eppy's build then gapps reboot or rom and kernel last.

Sent from my MB525 using xda premium


Das hört sich ja schonmal so an als wenn jeder Froyo Kernel geht .. oder:blink:? Die letzte Nightly (120406) funktioniert ja mit dem MB525 laut buildprop. Nur passt mein Kernel vom Stock Rom, oder muss ich den CM7 Kernel flashen(der der im Video zu sehen ist??) (es gibt ja auch noch nen CM9 Kernel aber der ist für die Defy+ User oder?) .. und wenn ich den CM7 Kernel geflasht habe, kann ich dann noch zurückswitchen auf mein Stock Rom? Oder brauche ich den 2.6.32.9-gbdd614e Kernel, der im Screenshot zu sehen ist im Anfangspost (Wo ist da der unterschied, ich hab von Kernels soviel Peilung wie ne Kuh vom Fliegen), vorallem Woher ist der, deutet die gb abkürzung im Namen doch auf den GB Kernel hin? Oder ist das alles schonwieder völlig überhollt im Screenshot ^^.

Ich selbst würde mir die Fragen auch nicht beantworten da ich ne Relativ Hohe Nervdichte an Fragen aufbringe :grin:

Ich würde ja bei XDA fragen nur da hab ich bisher 4 sinvolle Posts, ergo kann ich in keinem Dev Thread Posten ;-) (wer ka hat hält mal lieber die fresse oder wie war das).

Zudem wollt ich da nun nicht extra 6 Sinnlose Posts abgeben wenn hier doch die Gemeinschaft auch so Freundlich und Hilfsbereit ist.

Also Fakten:
  • Systemversion: Version.34.177.3.MB525.Retail.en.DE
  • Android-Version: 2.2.2
  • Kernel-Version: 2.6.32.9-ga28fcc4 jfk83@zch68lnxdroid07 #1
  • Build-Nummer: JOREM_U3_3.4.2_177-3
  • SOC Camera Module ... aber mitlerweile laufen doch beide, oder?

To-Do:
  1. Wipe Data System etc
  2. Update Kernel CM7????
  3. Install CM9 Nightly
  4. Install Gapps
  5. Reboot & Smile ... oder Reboot & Stuck @Bootloader+Cry :(


Ich hab nunmal endlich Lust und Zeit dazu die CM9 Nightly zu Flashen wenn auch Fehler auftretten sollten. Auf nem anderen Defy liefen die CM7 Nightlys auch schon Extrem Stabil, deswegen mach ich mir ums Defy nicht all zu große Sorgen. Höchstens um den Bedienkomfort wenn Trebuchet abundan mal drauf geht, aber deswegen sinds ja auch nightlys ^^ bisher hab ich auch über die jetzige keine Zerstörerischen Posts gelesen. Im gegensatz zu einer davor 120131~120301 oder so, weiß nicht mehr genau welche, die gleich jemandem den Akku zerfetzt hat ... :wacko:

Sodele, Danke für die Aufmerksamkeit und ich hoffe ihr hattet Schöne Ostertage^^

— geändert am 10.04.2012 14:58:02

10.04.2012 16:09:53 via Website

Ich hasse es, solche Posts als "Full-Quote" zu beantworten aber der Übersicht halber hier mal so:

AnTerNoZ
Egal ob ich die Suche bemühe oder auch nur die Letzten Posts anschaue, ich weiß nicht so recht wo ich mit dem Flashen anfangen soll damit mein Defy nicht gebrutzelt wird, von WELCHEM Froyo Kernel reden die da ^^.

Froyo Kernel (als zip zum flashen über CWM): Link
I

bharaththeunique
Today, 06:14 AM


So....I do not need to flash froyo sbf????......your build...den cm7 kernel....?????

Sent from my MB526 using XDA
NO!!


Fodderp
Today, 06:31 AM
bharaththeunique
Today, 06:14 AM


So....I do not need to flash froyo sbf????......your build...den cm7 kernel....?????

Sent from my MB526 using XDA

just flash cm7 kernel zip eppy's build then gapps reboot or rom and kernel last. <<<that's it!!

Sent from my MB525 using xda premium


Das hört sich ja schonmal so an als wenn jeder Froyo Kernel geht .. oder:blink:? Die letzte Nightly (120406) funktioniert ja mit dem MB525 laut buildprop. Nur passt mein Kernel vom Stock Rom, oder muss ich den CM7 Kernel flashen(der der im Video zu sehen ist??) (es gibt ja auch noch nen CM9 Kernel aber der ist für die Defy+ User oder?) .. und wenn ich den CM7 Kernel geflasht habe, kann ich dann noch zurückswitchen auf mein Stock Rom? Oder brauche ich den 2.6.32.9-gbdd614e Kernel, der im Screenshot zu sehen ist im Anfangspost (Wo ist da der unterschied, ich hab von Kernels soviel Peilung wie ne Kuh vom Fliegen), vorallem Woher ist der, deutet die gb abkürzung im Namen doch auf den GB Kernel hin? Oder ist das alles schonwieder völlig überhollt im Screenshot ^^. GB Kernel = Defy plus / Froyo Kernel = Defy "alt" Da gibt's dann auch wieder einen GB Kernel, den Du auf's normale Defy flashen kannst und die Downgrade-Möglichkeit erhalten bleibt. Ist für Dich im Moment unwichtig, Du hast SOC und damit (mit diesem Kernel)funktioniert die Camera bei Dir nicht. Der Kernel ist interessanter für Defys mit Bayer Modul (rote Linse)

Ich selbst würde mir die Fragen auch nicht beantworten da ich ne Relativ Hohe Nervdichte an Fragen aufbringe :grin:

Ich würde ja bei XDA fragen nur da hab ich bisher 4 sinvolle Posts, ergo kann ich in keinem Dev Thread Posten ;-) (wer ka hat hält mal lieber die fresse oder wie war das). ??? Ist nur um Spam zu vermeiden. Was meinst Du wieviel Leute ihr Gemecker oder einfach nur Sprüche sonst in den Developer Thread stellen...

Zudem wollt ich da nun nicht extra 6 Sinnlose Posts abgeben wenn hier doch die Gemeinschaft auch so Freundlich und Hilfsbereit ist.

Also Fakten:
  • Systemversion: Version.34.177.3.MB525.Retail.en.DE
  • Android-Version: 2.2.2
  • Kernel-Version: 2.6.32.9-ga28fcc4 jfk83@zch68lnxdroid07 #1
  • Build-Nummer: JOREM_U3_3.4.2_177-3
  • SOC Camera Module ... aber mitlerweile laufen doch beide, oder? >>Auf Eppys Builds läuft Deine SOC ohne Probleme, die Leute mit Bayer nicht auch haben.

To-Do:
  1. Wipe Data System etc
  2. Update Kernel CM7???? Hier
  3. Install CM9 Nightly
  4. Install Gapps Hier
  5. Reboot & Smile ... oder Reboot & Stuck @Bootloader+Cry :(


Ich hab nunmal endlich Lust und Zeit dazu die CM9 Nightly zu Flashen wenn auch Fehler auftretten sollten. Auf nem anderen Defy liefen die CM7 Nightlys auch schon Extrem Stabil, deswegen mach ich mir ums Defy nicht all zu große Sorgen. Höchstens um den Bedienkomfort wenn Trebuchet abundan mal drauf geht, aber deswegen sinds ja auch nightlys ^^ bisher hab ich auch über die jetzige keine Zerstörerischen Posts gelesen. Im gegensatz zu einer davor 120131~120301 oder so, weiß nicht mehr genau welche, die gleich jemandem den Akku zerfetzt hat ... :wacko:

Sodele, Danke für die Aufmerksamkeit und ich hoffe ihr hattet Schöne Ostertage^^

Wenn Dich der Trebuchet nervt, kannst Du auch den NOVA Launcher nehmen, der ist stabiler.

Eine andere Version ICS für Defy hat den CND Launcher, der ist bei mir auch weniger abgestürzt: AOSP][4.0.3] Codename Android 1.6.0

Nochmal zusammengefasst:

-> Du hast irgendein gerootetes Froyo drauf - reicht
-> SndInit < in Deinem Fall ja schon CM7 mit einem neueren Bootmenu (besser is' das..)
-> Backup von Deinem funktionierenden System
-> Fullwipe (Cache, Data/Factory, Advanced - Dalvik)
-> Install CM9
-> install Gapps
-> install CM7 Kernel (den mußt Du nochmal flashen, auch wenn schon CM7 drauf war!)
-> reboot
-> viel Spaß beim Einrichten...

Immer dran denken, ist experimentell und nicht mit der Stabilität von CM7.

Was ich gemacht habe, ist die CM9 als virtuelles System laufen zu lassen. Kannst Du fast genauso nutzen wie das reale System, startet halt nur aus einem Nand von der SD.

Ich hoffe, das ich nix vergessen hab.

Viel Spaß damit...B)

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

10.04.2012 17:40:41 via App

Dirk H.
Ist nur um Spam zu vermeiden. Was meinst Du wieviel Leute ihr Gemecker oder einfach nur Sprüche sonst in den Developer Thread stellen...

ja das meinte ich ja, hab darum auch lieber hier gefragt als dort irgendwas rum zu spamen. Hier wird mir ja genauso Fachgerecht geholfen. Danke für die schnelle Antwort Dirk, hab die ganzen Dinge schon auf der SD liegen:

  • CM7 Kernel
  • Nightly
  • GApps

hab ja schon so ziemlich alles aus den offiziellen repos gezogen also cm7 kernel usw. hab ja auch das Bootmenü schon drauf seit längerem, sollte ich das cm7 cwm flashen also per secondinit (ich weiß nur wie man das richtig schreibt), oder reicht auch das alte? wollte ja schon die cm7 nightlys auf das gerät hier flashen um mich dort schon in die Android Materie zu vertiefen fürs Defy, hab dann aber leider keine zeit gefunden, dementsprechend fehlen mir ein paar wichtige Details im meinen wissen Grade um cm oder cwm ^^ nicht die optimale Ausgangsposition um die erste Nightly zu Flaschen

wenn ich nun das ganze intern flashe und danach dann mit cwm ein Backup von Stock Rom einspiele läuft das nun noch mit dem anderen Kernel? oder ist der jetzige mit im nand?

So ne Löcher-in-Bauch-frag-Nummer mag ich zwar selbst garnicht von mir geben, da ich mich lieber selbst belese in dem was ich tu, aber ich wollte die Chance vor jellybeans nutzen dies mal, eine Rom auf zu spielen zum testen, ich kenn mich sonst warte ich auf cm12 in vier Jahren ;-)

schon mal DANKE für die bisherigen Antworten an dich Dirk

Mfg :-)

10.04.2012 18:52:03 via Website

Kernel ist im Backup enthalten. Wenn Du erstmal CM7 flashen willst, hier ist meine Anleitung. Alle Links sind enthalten und Du bist damit auch mit einem neueren Bootmenu ausgestattet. Flash am Besten direkt eine Nightly von maniac, die 7.2 RC ist Käse...
Du kannst Dir auch die SndInit 2.0 installieren aber der erste Weg über die Nightly ist der Bessere.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

10.04.2012 19:35:14 via Website

Nein, da hast mich falsch verstanden ... oder ich habs einfach mir dem Handy zu blöd/unverständlich geswype't ... ich hatte eben nur keinen Rechner zur Hand. :(


Was ich meinte ist welche Version vom Bootmenu von Vorteil wäre für die CM9, im moment Hab ich hier 0.6.1 Drauf .... also älter gehts ja nicht ^^, was ich mit CM7 CWM meinte ist eine neuere Version der CWM, das Bootmenu und die CWM kann ich aber doch eigentlich direkt aus der Nightly nehmen, ist ja alles Wichtige drin hab ich gesehen. Einfach ein Update.zip Basteln was das einfügt sollte ja reichen oder irre ich mich???:blink:

Im grunde mag ich die Nightly einfach haben um ICS schonmal 'voll' auszutesten, soweit das mit einer Nightly geht. Solang die Telefonieren und halbwegs Funktionieren kann reicht mir das, selbst das SOC modul in meinem Defy ist mir eigentlich schnuppe, ich mache wenns hoch kommt ein Foto im Monat. Das das FM Radio nun in Eppys Build funktioniert ist für mich so Lebensunwichtig das ichs vorhin erst beim sechsten mal durchlesen realisiert habe ^^

Also ist meine To-Do Liste wie folgt:
(Vorrausgesetzt Punkt 1 ist so leicht wie ich ihn mir vorstelle.)

  1. Upgrade Bootmenu (system/bootmenu copy from Nightly???):blink:
  2. Wipe Cache+Data+Dalvik
  3. Apply Latest CM9 Nightly -> hier
  4. Apply Latest GApps -> hier
  5. Apply CM7 Kernel -> hier
  6. Wipe Cache
  7. Reboot

So sollte das doch Funktionieren oder?

10.04.2012 19:41:55 via Website

Mach Dir eine Update zip und probier's aus. Oder flash die CM7.2 Nightly dann hast Du's auch und so war das auch gemeint. Oder Du nimmst die SndInit 2.0, damit hast Du auch eine ausreichende Recovery. Ganz einfach kannst Du aber auch die CM9 flashen - bis zur blauen LED starten und von da aus in die neue Recovery, die dürfte dann installiert sein.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

10.04.2012 22:54:21 via Website

Also, wieder erwarten ging das ganze CM9 flashen mehr als schnell.

Startsystem:
  • Systemversion: Version.34.177.3.MB525.Retail.en.DE
  • Android-Version: 2.2.2
  • Kernel-Version: 2.6.32.9-ga28fcc4 jfk83@zch68lnxdroid07 #1
  • Build-Nummer: JOREM_U3_3.4.2_177-3
  • 2ndInit Bootmenu 0.6.1
  • Rootzugriff
  • BusyBox
  • Deodexed
  • SOC Camera Module (Green Lense)

Ich lege jedem ans Herz ein Backup über CWM anzulegen auf der SD Karte!

Meine Arbeitsschritte im einzelnen zum Internen flashen der CM9:
  1. in das Bootmenu booten (Blaue LED)
  2. Custom Recovery Starten CWM
  3. Cache+Data+Dalvik gelöscht = Full Reset
  4. CM9 Nightly von hier Installiert-> Nightly
  5. GApps für CM9 Installiert -> GApps
  6. CM7 Kernel Installiert -> Kernel
  7. Cache gelöscht
  8. Reboot
  9. Warten auf das blaue 2ndInit Leuchten dauert ein wenig länger dann leuchtet es Grün (Gutes Zeichen)
  10. Das CM Androidmännchen erscheint, und eine gefühlte Minute später läuft auch schon die Einrichtung
Ersteinrichtung:
(Man sollte sich einen zweiten Google-Account zulegen sonst kann es unter Umständen zu Komplikationen führen beim Neueinrichten, konnte ich jedoch nicht feststellen.)
  1. Google-Account Syncronisieren
  2. Play Store installiert die Apps, die auf dem Vorgänger Android waren, ohne murren
  3. mit AppExtraktor 1.5.6 Wiederherstellung einiger User APK Dateien mit Daten aus dem Froyo Backup nicht empfehlenswert :what: funktioniert allerdings tadellos für mich.
  4. CM9 hat den Testlauf für mich bestanden.

Endsystem:
  • Systemversion: CyanogenMod 9-20120406-NIGHTLY-jordan
  • Android-Version: 4.0.4
  • Kernel-Version: 2.6.32.9-gb08c3c8 vfcj78@zch68Inxdroid50 #1
  • Build-Nummer: IMM76D - Ice Cream Sandwich
  • Bootmenu 1.1.8-ICS
  • CWM 5.5.1-ICS
  • BusyBox
  • Rooted
  • SOC Camera Module WORK!


Versuch Geglückt! Heureka
Der Geschwindigkeitsunterschied zu Froyo, und das Gefühl des Handys verändert sich schlagartig mit der CM9!

Pro:
  • Look & Feel verbessern sich drastisch
  • Fast alle Apps, die ich bisher Probiert habe, laufen!
  • Probierte funktionierende Apps:
    1. 3D Bowling
    2. Battery Widget Pro (gut für die Temparaturanzeige)
    3. Angry Birds Space
    4. Ad Free
    5. AppExtractor 1.5.6
    6. Winamp
    7. RealPlayer Beta
    8. Firefox
    9. Titanium Backup Pro
    10. ClockSync
    11. ...
  • Apps wie Firefox, die unter Froyo manchmal stockten, laufen flüssiger denje!

Contra:
  • BETA (also es ist eine warscheinlich sehr fortgeschrittene BETA, aber bleibt dennoch GEFÄHRLICH!)
  • Akku wird schneller leer.
  • Stabilität ist nicht gewährleistet.
  • Probierte noch nicht funktionierende Apps:
    1. Folder Organizer
    2. GameCIH (Deny ROOT meldung wird ausgegeben)
    3. ...
  • mir sind die Gapps ab und zu abgeschmiert, das lag aber am Anwendungsdaten wiederherstellen mit AppExtractor. Laufen aber sonst ohne Probleme.


Wenn jemand noch eine bestimmte Frage hat, zu Anwendungen oder Systemfunktionen. Ich werde die Nightly noch ein wenig testen.


Ich rate NIEMANDEM sich die Nightly Versionen zu flashen, grade leute die kaum oder sehr wenig ahnung haben von dem was sie da tun! Es ist mit Sicherheit eine Hilfe die Nutzungsstatistiken und all das weiter zu geben, aber das sollte erfahreneren Benutzern überlassen werden.

Sodele, dann mal noch nen Schönen Abend & mal schauen, wie lange ich die Nightly wirklich teste :grin:

11.04.2012 01:58:28 via App

;) ich schau mal das ich die voll bekomme, jetzt bin ich ja erstmal hier gelandet. Ich finde die Idee an sich, der Recovery Oberfläche einen 'touch' zu geben durch aus interessant, aber wenn irgendwann zu viel Grafik aufgeladen wird, finde ich es eher kitschig als funktional. Die paar Knöpfe wären mir dann lieber, als ne 'Hello Kitty' Recovery die irgendein Kiddy Design hat. Aber zum Glück darf man sich das dann ja individuell gestalten.

Guts Nächtle sag ich dann mal fürs erste

11.04.2012 10:52:53 via App

Konnte es nicht lassen und hab die Touch Recovery ausprobiert und es funktioniert. CWM Backups sind allerdings nicht kompatibel, man sollte sich also schnellstens ein neues Backup machen. Finger weg davon wenn man Miui hat. Geht nicht mit der alten CWM, dann hilft nur neu flashen so wie bei mir mit der Galnet Miui DE ROM.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

11.04.2012 19:02:19 via App

Ja cool, sehr geil das dass funktioniert! Welcher unterschied zwischen den Backups besteht denn, das sie nicht kompatible sind, vllt kann man die alten ja irgendwie umwandeln. Wäre ja schon schön für Menschen die es vergessen oder zu faul sind alle Backups neu zu erstellen ^^

11.04.2012 19:23:18 via Website

Die Formate sind unterschiedlich aber Du kannst mit "Stable Recovery" ins TWRP starten und mit "Custom Recovery" ins normale CWM.
Screenshot TWRP


Die Recovery lässt sich auch mit dem Goo.manager direkt runterladen. Damit gibt's auch Nightlys, Gapps, etc.!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.s0up.goomanager

— geändert am 11.04.2012 21:23:07

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

14.04.2012 14:38:24 via App

Guck mal bei XDA, da experimentieren einige Leute damit rum. Links findest Du ja hier im Thread. Ich habe es noch nicht gemacht, nutze es ja nur als virtuelles System.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

04.05.2012 12:04:52 via App

Hallo, ich wollte doch mal wieder was über die CM9 los werden, die neusten Builds vor allem die vom 28.04 haben von der Stabilität und der Akku Haltbarkeit um einiges zugenommen!

Dazu kommt noch ein sehr schönes Touch-Bootmenu was im Zusammenhang mit der TWRP, wenn sie dann mal komplett funktionieren würde was Backups angeht, die Hardware knöpfe doch um einiges schont.

An sich bis auf die Camera bugs und die fehlende Flash sowie App2SD Unterstützung eine recht Alltags taugliche ROM die da entstanden ist.

— geändert am 04.05.2012 12:07:18