Motorola DEFY — Android 4.0 Ice Cream Sandwich für's Defy (Cyanogenmod 9)

  • Antworten:127
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

25.11.2011 02:34:57 via App

Ich möchte diesen Thread schonmal eröffnen um hier aktuelle Fortschritte unterbringen zu können bzgl. ICS für unser Defy.

Entwicklungen in der Richtung kann man hier verfolgen:

https://github.com/tpruvot/ics_device_motorola_jordan

https://gist.github.com/1367745

Testversionen gibt's hier: (Achtung, wer im Moment ein funktionierendes System erwartet, ist leider NOCH fehl am Platz!!)

Übersicht aller Downloadlinks CM7/CM9

Bitte, ausdrücklich nur für Leute, die wissen, wie im Notfall zu verfahren ist!!

Wer gerne Den Thread bei XDA verfolgen möchte:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1353003

Hier gibt es einen ÜBERBLICK über die gesamten Downloads für CM9 mit 2.2 Froyo Kernel, CM9 Defy+ GB 2.3.4 Kernel und die "normalen Nightlys" :
http://defy-cm.net/

:)

Da ich mich von meinem Defy verabschiedet habe, kann ich nicht mehr die Unterstützung leisten weil ich einfach in der Praxis nichts mehr nachvollziehen kann.
Ich wäre dankbar, wenn hier jemand übernehmen würde oder einen entsprechenden Thread eröffnet.

— geändert am 21.07.2012 23:38:42

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

29.11.2011 01:31:51 via App

Es gibt jetzt auch von Galnet eine MIUI-ICS, die ich “eingedeutscht“ hab und etwas verändert. Kann noch leichte Probleme verursachen und sollte daher nur von Leuten genutzt werden, die sich zu helfen wissen. Bei Bootloop 2 mal installieren, das zweite Mal ohne Wipe. Laut Androidversion ist sie 4.0.1 (von Galnet, nicht von mir) Ich hab sie selbst auf dem Defy und keine Probleme.
Download:

http://www.multiupload.com/9GUKYK0B9M

:)

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

01.12.2011 19:28:18 via App

Deshalb hatte ich oben gewarnt...
Egal, kommst du noch in die Recovery? Wenn ja, CM7 neu installieren. Wenn nein, Froyo flashen und von vorne. Rooten, CM7 installieren und das Backup wieder einspielen.

— geändert am 01.12.2011 19:29:39

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

01.12.2011 21:57:15 via App

Dann lass es lieber, das ist noch ne 0test. Keine Alpha, mitnichten beta und bringt Dich nicht über den Tag.
Die MIUI ICS läuft allerdings zuverlässig ist aber eine andere Schiene.

— geändert am 01.12.2011 21:59:53

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

03.12.2011 00:19:21 via App

Warst Du vorher auf Froyo oder bist direkt über Recovery? Akku raus schon probiert? Ansonsten erstmal raus, der wird nur leer. Was hast Du bis jetzt genau gemacht?

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

03.12.2011 00:48:05 via Website

hab zuerst 4.01 gerflasht vorher noch nen back up dann bissle rumgetestet und hab glaub ich mal auf werkseinstllungen zurückgesetzt
ich hab gewipt weil das halt noch zu buggy war und beim wipen sagt er cant mount /data
dann hab ich 7.1 installt und dan rebootet und dann kommt nur noch google wenn ich dann wieder nen 4.0.1 flasch funzt alles wieder komm rein und so
also 4.0.1 kann ich benuzen.

— geändert am 03.12.2011 00:49:37

03.12.2011 00:52:20 via App

Also bist du jetzt auf 4.0.1? ,Hast du noch CM7 als zip auf SD?
Das Sicherste wäre allerdings in Stock Recovery alles wipen und Froyo neu flashen, rooten, SndInit und dann das CM7 installieren. Anschließend Backup wieder einspielen. Wenn Du gut bist, 1/2 Std.
Und wenn Du noch das GoogleBootlogo hast, ist das nicht die neueste CM7. Download CM7.1-1.1
http://www.multiupload.com/AIWXM5HJWY

— geändert am 03.12.2011 01:07:52

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

03.12.2011 10:23:06 via App

Das Androidmännchen ist gut, sag mal, ist Neuland für Dich!? Warum hast Du bloß CM9 geflasht!??? Zum Androidmännchen und dann Lautstärketaste mittig drücken. Schon bist du in StockRecovery !

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

09.12.2011 15:06:25 via Website

Ronny B.
Hi, ich habe noch keine große Ahnung von dieser Materie (Android). Gibt es irgend eine Hoffnung, dass wir mit dem MB525 -dafy blur- über die Version 2.2.2, als Firmenupdate kommen?
:*)

Du meinst Android 4.0.1 Ice Cream Sandwich als offizielles Update für's "alte" Defy? Bei Motorolas Updatepolitik, die uns gut ein halbes Jahr nach erscheinen von Froyo erst ein Update "spendierte"....!(?):angry:
Kurz: NEIN!

Du kannst Dich aber hier auf dem Laufenden halten und schon mal einlesen wie Du in Zukunft an Updates für Dein Defy kommen kannst. Ich warne nur im Moment noch ausdrücklich Unerfahrene vor Selbsttests mit ihrem Defy.:what:

Ich denke, selbst die User vom Defy+ sollten sich nicht allzuviel Hoffnungen auf ICS 4.0.1 machen.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

09.12.2011 15:34:29 via Website

:wacko: hmmm danke Dir. Also habe ich mir vor nen halben Jahr, ein veraltetes Gerät aufdrehen lassen, welches schon abgeschrieben ist ?
Danke Dir für deine Antwort.

— geändert am 09.12.2011 15:48:39