[Ireader downloaden]

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet

21.11.2011 10:59:43

Hallo,
ich habe folgende Frage u. hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe einen Tablet PC geschenkt bekommen.Dieser Läuft mit Android.
Kann ich den Ireader,Kindle u. pdfdroid auch ohne Android Handy herunterladen? Wenn ja wie?Eine Demoversion des Ireaders ist bereits vorinstalliert.Damit kann man aber keine E-Books lesen
Kann ich mit dem Tablet auch über meine O2 Simkarte ins Internet,wenn ja wie,da diese recht groß ist (Abmaße) gegenüber anderen Simkarten die der Größe einer micro Sd Karte entsprechen.
Danke schon mal

Hier noch ein paar Daten:
● Betriebssystem: Android 2.2
● CPU: 800 MHz VIA8650
● RAM: 256MB DDR2
● NAND-Flash: 2 GB
● 9,7 "Touch Screen 4:3 / Auflösung: 1024 * 768
● WIFI: 802.11 b / g
● Unterstützung Externe 3G
● Orientierung Sensor: G-Sensor, automatische Steuerung Bildschirm
● Mit E-Book-Funktion, Textverarbeitung und Dokumenten (Microsoft Word, Excel, PPT und PDF)
● Unterstützung Google-Karte und Markt, dort können Sie mehr als 20.000 Anwendungen installieren

— geändert am 21.11.2011 11:44:06

22.11.2011 18:47:20

Also zu der Sache mit der SIM-Karte denke ich nicht dass es geht. Dazu bräuchte das Tablet ein Umts-Modem und das ist bei der Feature Liste nicht dabei und wäre auch untypisch für wein low Budget Tablet.
Wenn der Android Market wie beschrieben drauf ist, dann brauchst du bloß die App suchen, gegebenen Falls kaufen und runterladen.
Ist der Market nicht installiert braucht du eine andere Quelle, z.B. den Markt von Android Pit.

Und solche Fragen solltest du besser nicht ins Review Forum posten, da läufst du Gefahr das es niemand findet oder gelöscht wird.

23.11.2011 07:14:26

Guten Morgen,
danke erst mal für die schnelle Antort.
Die App "Market" ist installiert,aber da konnte ich den ireader nicht finden.Nur das Programm LaputaBooks
Hier mal die Bezeichnung:EKEN M008S APad1 android 2.2 Tablet pc mit 9.7 Zoll Muti-Touch
Das Ding kommt aus China.
Gruß
Daniel

23.11.2011 10:58:00

Daswäre natürlich sehr komisch,da der Ireader bereits vorinstalliert ist oder eine Demo-Version oder ähnliches.Doch wenn ich ein Buch öffnen will zeigt er ganz kurz an,Full Version downloaden oder so ähnlich.
Ich werde es heut mal mit Deinen vorgeschlagenem Reader ausprobieren.
Damit kann ich dann auch EBooks in pdf u.epub Format lesen?
Gruß
Daniel

24.11.2011 06:02:24

Guten Morgen,
danke noch mal für deine geduldige Hilfe.
Aber leider funktioniert es noch nicht so wie ich mir das vorstelle.
Ich finde keinen deiner empfohlenen reader im Shop.
Ich gehe über W-Lan und Fritz Box ins Netz.
Ich hatte parallel dazu an den Verkäufer geschrieben.
Der hat gesagt ich solle ein update durchführen.
Dateien auf SD-Karte speichern und dann sollte der Tablet das update automatisch durchführen.
Leider war nix mit automatisch.Kann ich das auch manuell starten?Wenn ja mit welcher Datei.
Hier der Link:http://66.228.126.56/~rom/download/rom/9.7%22/
(CEM8650971)

Gruß
Daniel

Gelöschter Account

29.11.2011 11:03:19

Hei,

ähnliche Konstallation (Fritz!Box mit USB 1 Terrabyteplatte & FTP sowie dyndns)

nun vielleicht hilft dir das weiter, ... ?

https://market.android.com/details?id=com.estrongs.android.pop&feature=search_result



Ich fahre Bilder, Daten, etc in der Fa. teils teils via FTP und gelange so von draussen auf das Fa. Netzwerk, im WLAN komplett zugriff, sprich: wenn ich in der Fa. bin, kann ich alle dazen hin und Her kopieren, löschen etc.

anbei, mache ich vorher eine Kopie mit :

http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.IQBS.android.appSaver/appSaver



Somit kopiere ich "anschliessend" die Apps via EZ Explorer auf die Fritz!Box Festplatte und kann somit die Apps auf einem anderen Gerät dann wiederrum "übers Netzwerk/WLAN" einfach installieren.

— geändert am 29.11.2011 11:06:29