Samsung Galaxy S 2 — Das Update von E-Plus auf 2.3.4 ist erschienen!!!

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

12.11.2011 08:06:49

Blu3b!rd
hmm ich als Base Kunde habe mit meinem SGS2 immer noch 2.3.3

und leider müssen Telekom-Kunden auch noch auf das offizielle Update warten :bored:

— geändert am 12.11.2011 08:07:43

L.G. Erwin
♛SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.◄

12.11.2011 16:19:55

Es ist einfach nur grausam.
Ich weiß aus einer sicheren Quelle das Samsung nur noch auf ein Feedback seitens Base wartet, und von Base bekommt man nur zu hören das der letzte Stand war das Base auf Samsung wartet.

Ja so kann man an einander vorbei reden.

13.11.2011 13:48:46

Ja schon traurig das ich als Kunde mich darum kümmern muss das sich Base / E-Plus bei Samsung meldet.

Möchte garnicht wissen wer sich wann dann mal bei dem anderen gemeldet hätte.

Selbst jetzt wo ich via Facebook den Moderatoren von der Base Facebook Seite bescheid gegeben habe (vor 2-3 Wochen), und man mir mitteilte das man es umgehend an die zuständigen Kollegen weiterleitet tut sich immer noch nichts.

Müssen wir halt noch warten.

Hoffe das da noch was vor Weihnachten kommt.

Wünschenswert wäre dann das neuste Firmwareupdate, allerdings glaube ich das wir trotz das wir solange warten nur 2.3.4 bekommen werden.

LG

16.11.2011 12:33:34

Huhu ich habe bei Base mal eine mail geschrieben bezüglich auf firmware aktualisierung hier die antwort.

vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir gern für Sie beantworten.

Vor der Bereitstellung eines Software-Updates untersucht E-Plus in umfangreichen Tests, ob alle Funktionen der hauseigenen Geräte mit der neuen Version fehlerfrei laufen. Wenn das Update dann zur Nutzung veröffentlicht wird, hat es gewissermaßen das E-Plus Gütesiegel erhalten. Sie als Kunde können sich darauf verlassen, dass es zu keinerlei unangenehmen Überraschungen kommt.

Der Einführungstermin hängt zudem vom Software-Hersteller ab. Erst wenn er E-Plus die Software zur Verfügung gestellt hat, können die Tests beginnen. In einzelnen Fällen kommt es vor, dass zusätzliche Funktionen beauftragt werden, um den E-Plus typischen Komfort zu gewährleisten. Dann ist wieder der Hersteller an der Reihe, bevor die Tests beendet werden können.

Diese Prüfprozeduren entfallen natürlich für Geräte, die auf dem freien Markt angeboten werden. Allerdings gibt es dann auch keine Garantie, dass das Software-Update einwandfrei im E-Plus Netz funktioniert.

Daher haben für E-Plus Sorgfalt und Zuverlässigkeit den Vorrang, damit Sie ausgereifte Produkte und Lösungen erhalten.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir sind immer gern für Sie da!

Viele Grüße

Ihr BASE Team