HTC Desire — [gelöst] kann keine t-mobile rom flashen

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyBentwortet

16.10.2011 18:26:32 via Website

Hallo,
Ich hab schon etliche Foren durchwälzt und dieses und jenes versucht, aber es klappt alles irgendwie nicht, also vielleicht kann mir einer von euch helfen?!
ich hab ein gerootetes Desire mit S-On und HBoot 0.80.
Ich würde gern das Handy umtauschen, da das Handy anscheinend einige Hardware defekte hat. Es stürzt öfters mal ab und bootet dann von selbst, fährt aber dann nicht hoch, sondern bleibt beim HTC-logo nach 7 mal vibrieren stecken. Dann heißt es Akku raus und dann einige minuten (öfters länger) warten, bis man es wieder starten darf; wenn man glück hat, dann startet es vielleicht ganz hoch, oft bleibt es wieder stecken. Wenn man es sofort versucht anzumachen, dann bleibt es definitiv beim booten stecken.
leider kann ich auf diese weise keine t-mobile-rom wieder draufflashen, da diese s-off benötigt, so wie ich gelesen habe. ich habs mit Alpharev-iso probiert, aber dadurch, dass es nicht vollständig hochbootet wird es nicht s-off geschaltet. Das ständige nicht-vollständig hochfahren bzw das hängenbleiben mit den 7 Vibrationen ist das größte problem, wodurch ich meistens auch vom bootloader nicht ins recovery komme.

Weiß einer Rat und kann da helfen?

PS: außerdem kann ich anscheinend auch keine andere RIL flashen. hab Radio 5.17.05.08 drauf. wenn ich versuche ne andere zu flashen, dann sagt mir clockwork, dass ich zuwenig speicher hätte, aber keine ahnung was für ein speicher gemeint ist, denn sowohl interner als auch SD-kartenspeicher ist genug da. auch wenn ich kleinere RILs nehme sowohl von der version als auch von der Größe..

-----

hat sich erledigt, ein mod konnte mir helfen... musste die RUU von dem link installieren.
http://shipped-roms.com/download.php?category=android&model=Bravo&file=RUU_Bravo_Froyo_TMO_UK_2.12.110.4_R_Radio_32.49.00.32U_5.11.05.27_release_157560_signed.zip

— geändert am 16.10.2011 21:30:31