TempROOT und anschließend NANDROID Backup möglich?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet

03.09.2011 17:05:46 via Website

Hallo Router, ähh Rooter! ^^

Ist es möglich TempROOT zu haben und anschließend ein Nandroid Backup zu erstellen?

Wollte mein Telekom gebrandetes DHD rooten und meine Vendor-ROM + Apps sichern!

Sollte doch möglich sein, oder?

Was brauche ich:
1ROM-Manager (ist hier Nandroid drin???)
2TempROOT mit dieser Anleitung

Geht das nun überhaupt mit Temproot?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One
root

03.09.2011 17:20:23 via Website

2. Frage: brauch ich die Goldcard für TempRoot? Wohl nicht, oder?


Edit: oder geht das so gar nicht, weil man für Nandroid im Recovery neustarten muss, und dann der tempRoot weg wäre??
Ist das die Antwort sogar?

— geändert am 03.09.2011 17:41:37

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One
root

07.09.2011 08:58:03 via App

Hi!
Hat das TitaniumBackup funktioniert? Soweit mir bekannt, hat es mit Gingerbreak nur für den Downgrade gereicht. Wenn fr3vo noch App Sicherung erlauben würde, wäre das cool.
Für Nandroid, also die komplette Systemsicherung brauchst du das Customrecovery, kannst du aber nur mit S-Off und root installieren, geht also erst nach dem downgrade.

Google ist dein Freund. Nicht unbedingt in Bezug auf deine Daten, aber auf jedenfall in Bezug auf deine Fragen.