Acer Iconia A500 — Mikrophon: Doch noch Hoffnung

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.08.2011 22:41:00

Hallo allerseits!
Es geht besser mit dem eingebauten Mikrophon:
Es ist ja ziemlich leise, was wohl an den Systemeinstellungen der Empfindlichkeit liegt.
Ich hab mit dem Programm
Hi-Q MP3 Recorder Lite
herumgespielt und bessere Aufnahmen erzielt.
Es kann unter Settings / Gain (experimental) den Aufnahmepegel erhöhen
und damit bis zu 20dB gewinnen.
Damit wird die Aufnahme richtig gut.
Ich kann nur nicht nachvollziehen, ob eine Systemeinstellung verändert wird, die Mikrofonempfindlichkeit wirklich verbessert wird oder "nur" digital herumgerechnet wird.

Kennt jemand eine Konfigurations-Datei für das Mikro???

Leider wirk die "Verstärkung" nur im o.a. Programm.
Auf den mitgelieferten Sprach-Recorder hat die Einstellung keine Auswirkung.
Jedenfalls kann man auf eine Software-Lösung hoffen...

Grüße
Thomas

19.11.2011 19:10:47

Hallo!

Ich bin seit einer Woche auch Besitzer dieses Tablets. Habe mir dieses Gerät für Urlaub und Couchsurfing gekauft. Das Mikroproblem hat mich also als Skypenutzer auch beschäftigt. Nach reichlicher Suche in diversen Foren hab ich einen Teilerfolg zu vermelden!
http://www.acer-userforum.de/acer-iconia-a500-forum/41859-iconia-tab-a500-mikrofon-mit-skype-oder-google-talk.html
Einfach einen Kopfhörer anschliessen und das Problem ist gelöst. Bei mir funktioniert Skype nun mit guter Qualität. Da muss man erst mal drauf kommen.

Gruß Udo!