Das Google+ Projekt

  • Antworten:669
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

28.06.2011 20:41:52 via Website

Nun wird also aus den ganzen Geruechten und Dementis doch noch eine Geschichte und das Google Social Network Projekt genannt Google+ Projekt geht an den Start.
Zwar erst noch als Beta Version und auf Einladung aber das ist bei Google ja eigentlich immer so wenn was neues eingefuehrt wird.
Hier gibt es schonmal die Webseite zu sehen und man kann sich auch fuer die Beta registrieren, was ich natuerlich schon gemacht habe.Mal schauen ob und wann ich die Einladung bekomme.
Sollte jemand schon solch eine Eintrittskarte haben wuerde ich mich ueber eine Einladung und,oder einen kleinen Bericht freuen.
Bei Techcrunch gibt es auf englisch noch eine etwas genauere Beschreibung was man zu erwarten hat.
Zwar gehe ich gerade den Weg mich von diversen Sinnentleerten sozialen Netzwerken abzumelden aber hier werd ich sicher ab und an mal reinschauen und mir zumindest die Entwicklung mit anschauen.
Was denkt ihr ?
Wird das ein Erfolg oder eher nicht ?
Seit ihr interresiert daran teil zu nehmen ?

HTC Magic , Nexus 1, Samsung Galaxy Tab, Samsung Galaxy Nexus, S3,Note 2, S4

28.06.2011 20:48:40 via Website

Ich denke das könnte einen gewissen Erfolg bringen, allerdings braucht es einen tollen Grund (tolle Funktion) warum die Masse an Leuten von facebook auf etwas neues wechseln sollten.

Hab mich mal registriert, bin gespannt ob ich eine Einladung bekomme!

Gruß

Hans

Wichtig: unsere AndroidPIT-Regeln

28.06.2011 20:54:25 via Website

Google und Social? Das kann nur schief gehen :grin:
Kennt zB jemand orkut? Vermutlich nicht...

Zu wünschen wäre es ja, wenn neben Facebook noch etwas anderes gibt. Zudem hoffe ich, dass sich Google für ein offenes System entscheidet.

Aber egal, die Anmeldung für eine Einladung funktioniert gerade eh nicht.

28.06.2011 20:56:03 via Website

Orkut kenn ich ..ist in asien und besonders Indien recht gross..hier kennt es kein mensch

der einladungs link "klemmt" einfach paar mal probieren dann funzt es schon.

HTC Magic , Nexus 1, Samsung Galaxy Tab, Samsung Galaxy Nexus, S3,Note 2, S4

28.06.2011 22:19:02 via App

die Idee ist grundsätzlich Hammer. das was Facebook fehlt wird hier geboten. ich kann einzelne Benutzergruppen informieren und muss nicht immer allen meinen "Freunden " alles sagen. sondern kann Dinge für Arbeitskollegen oder für wirkliche Freunde separat freigeben. Ich denke es wird super genial. Vorallem hoffe ich das es besser wird wie Google Buzz.

29.06.2011 04:02:51 via Website

Ich finde es wird schwer, da es ja sichtlich so eine Art "Facebook-Attacke" ist und dem Like Button oder ähnlichen Dingen schon ähnelt.

Ich finde es gut würde aber meinen Facebook Account nicht so schnell kündigen, da ich dort Leute in meiner Liste habe, die damit sicher nichts anfangen können. Ob diese nicht so Technikversierten User da mit ziehen, weiß keiner so genau. Also warte ich ab, ich werd' auf jeden Fall mitmachen.

Mein Blog follow @AndroidScorp on twitter

29.06.2011 07:28:49 via App

Ich bin auch mal gespannt wie Google+ ankommt. Schließlich hat Facebook ja einen riesigen Vorsprung. Und da User abzuwerben wird nicht einfach sein. Ich denke, dass viele zweigleisig fahren und den Dienst zusätzlich nutzen. Dann liegt es an Google die User zu überzeugen damit immer mehr immer öfter Google+ nutzen.
Und wir wissen wer unsere Daten sammelt : Nicht verschiedene Dienste sondern nur noch einer :)

Gruß Thomas

29.06.2011 07:43:07 via App

Interessant ist es auf jeden Fall und ein wenig (ernsthafte) Konkurrenz kann FB sicher nicht schaden. Leider kommt man ja nur mit Einladung rein, wobei mir nicht klar ist, ob von Google oder einem Google Plus User. Für den zweiten Fall: hat jemand von Euch eine solche Einladung zu vergeben? :)

29.06.2011 09:29:16 via Website

Ach in Facebook kann ich meine Freunde gar nicht in weitere Untergruppen einteilen? Hab FB noch nie genutzt. Mir reicht es schon, wenn meine Freundin jedesmal ankommt und sagt: "Es wurde wieder ein Foto mit mir verlinkt. Das will ich nicht!".
Sicher kann man das irgendwo ausstellen, aber ich finde es absolut frech, dass ich jede Woche in meine Einstellungen gucken muss, um zu prüfen, ob mal wieder ein neuer Haken dazu gekommen ist, den ich rausnehmen muss, weil ich das nicht will.

Da kommen mir die Nutzergruppen deutlich gelegener. Hab mich auch mal angemeldet. :) Und wenn es frech wie Facebook wird, bin ich wieder weg. :P

Frank

— geändert am 29.06.2011 09:29:59

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

29.06.2011 10:05:51 via Website

Andreas V.
@Frank

Wie konntest Du Dich denn anmelden? Hatte Google Dir eine Einladung geschickt?

:grin: Sorry, hab mich falsch ausgedrückt. Hab mich für eine Einladung angemeldet. :grin:

Ich warte jetzt also genauso wie alle anderen...

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

29.06.2011 10:14:33 via Website

Andreas V.
Gott sei Dank. Ich dachte schon, Du bist was besseres als ich :lol:

Das wiederum wird dadurch ja nicht ausgeschlossen. :P:ph34r:

sorry, die Vorlage war einfach zu verlockend

— geändert am 29.06.2011 10:14:58

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"