mehrere root methoden?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet

27.06.2011 15:52:24 via Website

hi leute,

nachdem es nicht sicher ist, dass die gebrandeten x10 das update auf 2.3.3 erhalten (zb a1 oder auch andere), stell ich mir langsam die frage, ob es nicht besser ist, das selber in die hand zu nehmen.

es gibt ja schöne anleitungen, die erklären, wie man das handy auf 2.3.3 bringt. um dies zu erledigen ist allerdings immer root von nöten. und hier wiederum gibt es verschiedene methoden. einmal die SE eigene und einmal die von xda.dev.
was ist nun das bessere davon?

mir geht es im wesentlichen darum: kann man das handy de-branden, sodass ich doch in den genuss des 2.3.3er updates aber direkt von SE komme? was mir ehrlich gesagt das viel liebere wäre...
thx im voraus!

27.06.2011 16:57:01 via Website

servus,
danke für die schnelle antwort...
allerdings muss ich beichten, das ich mit den begriffen noch nicht so durch bin.
root ist mir klar, aber was versteht man unter "eine generic 2.1 flashen"? ich meine, ich kenne den begriff "flashen" berufsbedingt für das einspielen einer neuen firmware zb bei druckern und so. aber was "flash" man hier?
was ist dann auf meinem telefon verändert? muss ich etwas neu konfigurieren?
und wenn das dann gemacht ist, "sieht" SE dann mein handy für das originalupdate auf 2.3.3 und mit SEUS müsste ich dann das update bekommen`

sorry, für die vielen fragen, aber ich war bis dato mit meinem originalen x10 und 2.1 und dem adw-launcher super zufrieden. allerdings gefällt mir derzeit absolut kein anderes handy und ich habe bereits viele typen für meine kunden und syncs in ihren betrieben eingerichtet, deswegen würde ich gerne die x10-hardware weiter ausreizen, denn power hätte das ding genug...
und berufsbedingt habe ich einfach für solche dinge zu wenig zeit - ich würde meinen künden so etwas ja nie empfehlen - aber ich möchte das gerne jetzt bei meinem dann machen insofern es a1 nicht rechtzeitig auf die reihe bringt und das update mitveröffentlicht...

mich hat einfach dieses video beeindruckt:
http://www.youtube.com/watch?feature=youtube_gdata_player&v=mwaLUsaeKEQ
in dieser version sind ja so gut wie alle aktuellen features integriert wie sie zb beim arc zu finden sind - oder weißt du gegenteiliges?

thx!!!

martl

27.06.2011 20:48:22 via Website

Servus,

also Generic ist eine Firmware ohne branding, diese kann man sich über das Flash Tool einfach bequem Flashen (Gibt es auch als 2.1 update 1 version).

Du kannst deine Originale Firmware mit dem branding sichern und ggf. zurückflashen (100% kann ich dir aber nicht sagen, ob SE das merkt)

Die 2.2 Rom von Wolf, ist sehr gut, es funktioniert alles bis auf camera zoom und sie hat mehrere Arc features wie du gesehen hast.