ASUS Transformer Pad TF300 — ThumbKeyboard macht das Transformer langsam....?!

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

10.06.2011 13:53:38 via Website

Ich habe mir gestern das ThumbKeyboard gekauft, da ich eine alternative Tastatur haben wollte, mir der man schnell tippen kann, ohne dass man sich dabei die Finger verränkt, wenn man mal gerade nicht das Dock zur Hand hat. Daher viel meine Wahl auf ThumbKeyboard. Mir ist aufgefallen, dass die Eingabe mit ThumbKeyboard extrem laggy war. Wenn man im Text navigieren wollte, war das nur schwer möglich, da der Cursor wirklich lange gebraucht hat, bis er an der Stelle ankam, zu der man auch wollte.
Also habe ich die App zwecks Test denistalliert... siehe da, alles ist wieder tacko und die Eingabe geht wieder flux. Zwar ohne den Komfort von ThumKeyboard, dafür aber flüssig.
Dieses Verhalten trat bei mir sowohl beim Verwenden des Docks auf, also auch, wenn ich mit der OnScreen Tastatur gearbeitet habe.

Kann dieses Verhalten jemand von Euch bestätigen?