Newbie-Frust mit a-rival pad 81

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

03.06.2011 20:55:19 via Website

Hallo Leute,

heute war mein erstes Android-Gerät in der Post, ein a-rival pad 81. Während der Recherche im Vorfeld schien es, als wäre dies unter den preiswerten Android-Tablets noch das brauchbarste. Ich habe auch in keinem Forum jemand gefunden, der das Teil wirklich total verrissen hätte.

Zunächst lief ja auch alles ganz gut, es liess sich ganz gut einrichten, und sogar der Google Market war entgegen aller im Netz befindlichen Infos vorinstalliert! Aber dann gings los: Irgendwann fing der Touchscren an, immer träger zu reagieren, bis er schließlich überhaupt nicht mehr wollte. Ich konnte dann das Gerät über die Power-Taste in den Standby schicken, und dann auch wieder aufwecken. Nach dem Entriegelungs-Wischer war aber wieder die gleiche Situation da wie vorher: Das Gerät nahm keine Eingaben vom Touchscreen entgegen.

Mache ich irgendwas falsch oder ist das Gerät defekt?

Andreas