HTC Desire Z — Desire Z und USA

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

18.05.2011 14:26:30

hi!
sollte klappen denke ich mal...hast dann halt nur roaming gebühren die anfallen...und glaube das wird teuer. bin mir da aber auch nicht sooo sicher weil ich eher selten in den usa bin;)
mal tante google gefragt?
mfg andy

— geändert am 18.05.2011 14:26:48

18.05.2011 21:11:00

Wer sagt dir das Telefonieren funktioniert? Schon mal was von GSM und CDMA gehört? Das sind unterschiedliche Mobilfunktstandards. Ersterer wird in Europa (und dem größten Teil der Welt) eingesetzt, letzterer überwiegend in den USA.

19.05.2011 11:07:11

Wer sagt dir das Telefonieren funktioniert? Schon mal was von GSM und CDMA gehört? Das sind unterschiedliche Mobilfunktstandards. Ersterer wird in Europa (und dem größten Teil der Welt) eingesetzt, letzterer überwiegend in den USA.

Weil ein Kumpel von mir mit dem gleichen Telefon drüben war aber nur WLAN Hotspots genutzt hat. Ja ich habe schon von GSM und CDMA gehört.

Der Thread hilft auch nicht weiter, da es dort nur um Telefonie geht. Ich will mir dort ne Prepaid Karte mit Datentarif holen und im Desire Z nutzen, so hab ichs halt auch in Australien und Thailand schon gemacht.

Gegoogelt hab ich schon aber auf Anhieb nichts gefunden, deshalb dachte ich ich frag mal hier, scheint aber irgendwie ein Problem zu sein?

dann viel spaß in usa ;)

Danke!

19.05.2011 13:58:01

ja so ist das in foren...jeder gibt seinen senf dazu und jeder weiß immer irgendwas besser...mach dir nichts draus;)also hsdpa ist wohl in den usa schon verbreitet musst halt nur auf den anbieter gucken so wie ich grade meine verwandschaft gefragt habe, da mein cousin ab und an mal dort ist:)

aber alles unter vorbehalt...nicht das ich hier verurteilt werde oder so ;)
also nochmal viel spaß in den usa und schick mir ne postkarte;)