Tablets !!! Android, Ipad oder doch eher Windows

  • Antworten:35
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

Admin

06.05.2011 22:46:05 via Website

Maik Gringel
Hallo in die Runde,
ich wûrde mir gern ein Tablet kaufen und würde gern mal eure Meinung wissen was ihr meint was sich in der Zukunft durchsetzen wird.

Hallo Maik,

zuerst einmal ein herzliches Willkommen bei AndroidPit.de. :)
Du weißt aber schon, das du dich hier in einem Android Forum befindest - Oder? :wacko:
Spaß beiseite!
Zur Zeit ist noch unumstritten, das Apple die besseren Tablets baut, aber Android holt sehr stark auf und es ist nur noch eine Frage der Zeit
bis Android das Ipad überholt hat - manche Android Tablets können ja jetzt schon dem Ipad das Wasser reichen.

Windoof Tablets haben den Nachteil, das sie ohne Maus und Tastatur relativ unbrauchbar sind - Es gibt zwar Hilfsprogramme
die das ganze leichter machen - aber so richtig Abhilfe schaffen sie nicht und spätestens wenn normale Windows-Software zum Einsatz kommt, scheitert die Fingerbedienung.
Und letztendlich ist das ganze noch eine Sache des Preises und der Anwendungen, die man mit einem Tablet ausüben will.
Aber ich denke wenn alles so weiter verläuft wird sich Android zum Marktführer entwickeln - bei den Smartphones hätte es ja auch keiner geglaubt. :grin:

Viele Grüße Manfred

06.05.2011 22:46:30 via Website

Was meinst du wirst du wohl in einem Android Forum für eine Antwort bekommen? :grin:

Spaß beiseite, ich denke Windows wird nur eine sehr untergeordnete bis gar keine Rolle spielen.
Das Ipad und die Android Tablets werden den Kuchen unter sich aufteilen, wobei ich aber denke
das Android bei dem Aufstieg früher oder später das größte Stück für sich beanspruchen wird.

Meine Rechtschreibfehler ergeben, in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, die Formel wie man aus Scheiße Gold macht.

06.05.2011 22:52:03 via Website

das is mit apple ja auch so ne sache wenn einer ein handy in der hand hat was halbwegs gut und neu aussieht boah hast du ein i phone??????? ich glaube das es immer die gibt die sich ein i pad kaufen weil sie denken es gibt kein anderes tablet oder die es kaufen weil apple drauf steht die die was gutes wolllen und wissen was sie wollen holen sich ein android tablet:-)

"das Leben war sicherlich einfacher als Apple und Blackberry nur Früchte waren"

06.05.2011 23:05:46 via Website

Das ist halt der Style Faktor der Apple Produkte.
Apple weiß nicht wie man gute Geräte baut sondern wie man sie verkauft.
Marketing ist die größte Stärke von Apple.

Meine Rechtschreibfehler ergeben, in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, die Formel wie man aus Scheiße Gold macht.

Gelöschter Account

Admin

06.05.2011 23:08:07 via Website

@ Franz B.

ich glaube das es immer die gibt die sich ein i pad kaufen weil sie denken es gibt kein anderes tablet oder die es kaufen weil apple drauf steht die die was gutes wolllen und wissen was sie wollen holen sich ein android tablet:-)

Das würde ich so nicht unterschreiben! :grin:
Ich habe schon die Möglichkeit es auszutesten und das IPad läuft zur Zeit noch flüssiger und schneller als jedes Android Tablet.
Und ich bin bei weitem kein Fan von Apple! :P

Gruß Manfred

06.05.2011 23:23:13 via Website

@ Manfred:
Klugscheißer. :grin:

Natürlich stimmt das, das Apple keine Geräte selber baut.
Aber ich denke jeder weiß was gemeint war.

Meine Rechtschreibfehler ergeben, in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, die Formel wie man aus Scheiße Gold macht.

Gelöschter Account

Admin

06.05.2011 23:32:40 via Website

Jens Marauhn
@ Manfred:
Klugscheißer. :grin:

Natürlich stimmt das, das Apple keine Geräte selber baut.
Aber ich denke jeder weiß was gemeint war.

OT ON
:P
OT OFF

Und jetzt wieder zurück zum Thema...
Klar ist die Stärke von Apple das Marketing - aber das IPhone hat trotz des guten Marketings schon Umsatzeinbußen. :grin:
Und ich denke selbst das beste Marketing wird nicht mehr viel nützen - wenn die Android Tablets mal ausgereift sind.

— geändert am 08.05.2011 10:13:01

07.05.2011 11:31:47 via Website

Manfred Z.
@ Franz B.

ich glaube das es immer die gibt die sich ein i pad kaufen weil sie denken es gibt kein anderes tablet oder die es kaufen weil apple drauf steht die die was gutes wolllen und wissen was sie wollen holen sich ein android tablet:-)

Das würde ich so nicht unterschreiben! :grin:
Ich habe schon die Möglichkeit es auszutesten und das IPad läuft zur Zeit noch flüssiger und schneller als jedes Android Tablet.
Und ich bin bei weitem kein Fan von Apple! :P

Gruß Manfred
ich hatte das i pad auch scon mal so kurz "angetestet" (im media markt) is schon cool aber allein schon weil es viele haben würd ich es net kaufen ich mag des lieber wenn niemand den ich so kann aus der schule oder so des hat was ich hab z.B. beim handy

"das Leben war sicherlich einfacher als Apple und Blackberry nur Früchte waren"

07.05.2011 11:51:20 via App

Android macht für mich das Rennen, wenn es um das Browsen im internet geht. Windows stellt zwar Flashinhalte auch prima dar, jedoch meistens weniger lange. Seiten
Wenns ums spielen ginge, würde ich zum iPad greiffen, wobei ich etwas aus dem Alter raus bin.

07.05.2011 12:02:21 via Website

@simon aber die ganze zeit auf dem i pad i phone spiele spielen is ja auch doof wenn ich richtig spielen will dann geh ich an den pc

"das Leben war sicherlich einfacher als Apple und Blackberry nur Früchte waren"

07.05.2011 12:25:42 via App

Es gibt tolle Spiele fürs iPad. Für Windows ist die Auswahl natürlich noch grösser, allerdings sind diese Spiele am besten mit Maus und Tastatur zu bedienen und daher kaum für die Tablets geeignet. Windows Tablets, die für Spiele starke Hardware mitbringen sind ausserdem sehr teuer.
Man kann alles am PC machen. Das Tablet passt aber besser auf den Couch.

08.05.2011 09:39:30 via Website

nach dem ipad (1) bin ich seid drei Tagen auf dem Iconia A500 unterwegs. Wer ein Interface welches statisch aus bunten Icons besteht als modern bezeichnet, wird bei Honeycomb nur geflashed sein. Die meisten fallen um wenn sie das youtube widget sehen, danach ist die Frage nach moderner Oberfläche klar bei 1:0 für Android. Man kann dem auch nachhelfen mit Live Hintergründen :-)
Weiter gehts mit Apps, okay, da gibt es aktuell noch wenige und diese sind teilweise auch mal instabil. War bei meinem ersten Android Phone ähnlich, jetzt gibt es zwar auch noch weniger, aber dafür mehr sinnvolle und vor allem kostenfreie. Meine Tochter lass ich lieber ans IPad, schön dicht und es kann kaum was passieren wenn man in-app Käufe ausschaltet.
Der für mich wichtigste Punkt : offenes System. Man kann sich kaum vorstellen wie glücklich man sein kann, wenn man in einem Fileexplorer plötzlich auf alle Laufwerke im Netz zugreifen kann.
Browsen im Netz, Flash macht den Unterschied, dazu die Unsitte diverser Webpages auf die App zu verweisen, statt den Inhalt anzuzeigen. Dazu hätt ich mir bei dem mitgeliefertem Browser die Möglichkeit gewünscht, das ganze etwas zu "verschleiern". Geht aber bei beiden System mit 3rd party Browsern.
Alles in allem passt für technik affine Menschen eher ein Android, für Leute mit Scheu vor PC´s eher IPad. Meine Meinung zumindestens ...

08.05.2011 09:52:02 via App

muss ich simon recht geben.Es gibt viele grafisch on top games von e.a gameloft etc etc fürs iphone & ipad die man für android nicht bekommt bzw kaum bekommt in der qualität. Auch ich wollte mein iphone in der schublade lassen und mein sgs können voll ausschöpfen - was auch sehr gut klappt, doch einige wertvolle apps wie z.b aboalarm für iphone bekommt man eben nur fürs iphone.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

08.05.2011 10:00:57 via Website

Am I-Pad stören mich vor allem die vielen Beschränkungen die es hat. Man kann diese zwar umgehen, aber als Normalverbraucher hat man damit so seine Probleme.
Außerdem stimmen die Schnittstellen nicht, was die Kommunikation mit anderer Hardware extrem beschneidet, vom Preis will ich mal gar nicht anfangen.
Das Applezeugs ist ohne Frage gute Hardware, die schick ausschaut und auch sehr gut verarbeitet wurde.
Aber ich mag nunmal diese extreme Gängelung durch Apple nicht.
Android ist in Sachen Tablets noch am Anfang, steht aber auf einer verdammt guten Ausgangsbasis.
Es gibt Tablets in allen Preisklassen, was die Auswahl je nach Bedarf extrem erleichtert und Die Software holt mit riesen Schritten auf.
Ich möchte mir in kürze auch ein Tablet zulegen, aber ich warte noch ein bisschen die weiter Entwicklung ab.

Ein Tablet mit Windows oder mit einem anderem Betriebssystem ist für mich uninteressant und deswegen keiner Erwähnung Wert.

:)

08.05.2011 10:11:06 via App

ein "offenes" system wie android bringt auch risiken mit sich, klar wer seine apple "beschränkung" umgeht geht das selbe risiko ein. Für uns wechsler ist es halt interessant so im direkten vergleich zu sehen was kann ich mit apple machen und was kann man mit android machen = spätestens hier teilen sich zu 80% die meinungen zwischen denen die vorn herein mit android arbeiten und denen die zu android wechseln.
Generel haben beide plattformen ihre vor & nachteile, doch leider braucht man ab und an auch mal beide. Dennoch bin ich stolz ein sgs mein eigen zu nennen und bin erstaunt über die vielen möglichkeiten, auch wenn ich noch einiges an app's aus itunes im android market vermisse

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

08.05.2011 11:08:47 via App

achja; bin aktuell auch auf der suche nach nem tablet; hab mich gestern mal by conrad / saturn / mediamarkt umgesehen und im www. was mir sehr ins auge fiel waren die bilig tablets bei ebay = ab 70€-200€ mit android 2.1 ! sind die dinger gut bzw zuverlässig ??? hab viel negatives bezgl garantie problemen gelesen & privat mitbekommen - weil die dinger überwiegend aus japan / china kommen. (sollte es ein forum / thread bereits geben dann sorry)

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

08.05.2011 11:27:05 via App

hallo meiner Meinung nach ( vom lesen und einigen berichten ) soll das Samsung Galaxy tab 10.1 das neue ipad in denn schatten stellen vom dem her sollte die überlegung nicht groß sein ich selbst habe vor kurzen von appel zu anderoit gewechselt und bin auch froh drum. ..
Gruß t.g.