Samsung Galaxy S Plus — App zum Ram leeren?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

06.05.2011 19:07:41 via Website

Hi grüßt euch!

Mein Samsung Galaxy S macht mich aktuell wahnsinnig. Ich lad jeden Tag nun 2 mal auf. Abends, wenn ich kurz davor ins Bettchen wandere, ist der Akku bei 100%, wenn ich früh aufwache, schon bei 80 oder gar 75%. Und heute kam ich 16 Uhr nach Hause: Akku bei 10%. Was läuft falsch? Ich beobachte aktuell immermal, dass wenn ich den Ram leere auf Ebene 2, dass der Akku damit nicht mehr wirklich belastet wird. Sonst beende ich immer alle Programme, bevor ich schlafen gehe oder das Handy in den Standby verfrachte, doch irgendwie bringt das echt 0. Ich weiß einfach nicht mehr, was das Problem ist. Displayhelligkeit ist auf der 2. Stufe, wie ich es vor Wochen schon hatte wo der Akku Abends immernoch bei 70% ist, Launcher ist der GoLauncher, den hab ich seit Anfang vom Handy, GPRS, Automatische Netzsuche (also dieser Kreis mit den 2 Pfeilen) ist aus, 3G ist immer aus, wenn ich es nicht benutzen möchte, ich weiß nicht woran es liegt. Ich dachte Zwischendurch, es läge am Beautiful Widgets, nur das hab ich auch seit Wochen und immer hatte ich abends trotzdem noch 70% Akku. Könnte es an der Facebook App liegen, die dauernd (vermutlich) im Hintergrund bei angemeldetem Konto, ihren Dienst tut? Was kanns noch sein? Komischerweise öffnen sich auch ständig neue Programme im Hintergrund wie MP3-Player; Sprachsteuerung etc. was ich nie aufgemacht habe zu dem Zeitpunkt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter mit dem Akku. Es nervt nurnoch!

Habt ihr Tipps? Vielleicht sogar eine App, die automatisch den Ram leert oder wo ich einstellen kann, welche Programme nach Ram löschen trotzdem noch an sein sollen (Dr. Web wird immer beendet, wenn ich den Ram leere....manchmal bleibts auch an, ich hab keine Ahnung wieso. Die App möcht ich trotzdem behalten).

Ich würde mich echt freuen, wenn ihr mir da helfen könnt. Ich weiß nicht mehr weiter...

— geändert am 06.05.2011 19:08:00

Grüße, Waldgnome.

06.05.2011 21:28:57 via App

Also lass diese ganzen Taskkiller und Rammanager am besten erstmal ganz weg. Die schaden mehr als das sie helfen. Das Rammanagement des Galaxy ist seit Froyo 2.2 eigentlich sehr gut. Apps die im Hintergrund laufen brauchen kaum Strom. Wenn Du diese aber mit dem Taskmanager abschließt, kann es sein, dass diese nicht richtig beendet wurden und mehr Strom ziehen als vorher. Mach folgendes: Handy neu starten. Dann benutzen, bis es leer ist und von alleine ausgeht. Handy im ausgeschalteten Zustand vollladen und erst dann wieder einschalten. Dieses procedere ggfs. wiederholen. Sollte der Akku jetzt nicht deutlich besser sein, such mal im Market nach einer App. die überwacht, welche App wievielen Akku frißt...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

06.05.2011 22:50:06 via Website

SystemPanel App / Task Manager

System Monitor: The system monitor can be enabled to record device usage history over a period of time (up to one week), such that you can determine what applications and usage patterns have the greatest impact on battery life. This feature is commonly used to help track down which applications are having major negative effects on battery life. The system monitor records CPU usage for each process, overall CPU usage, display usage, battery level, and battery charging status.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

08.05.2011 23:19:18 via Website

Hey klasse! Ich hab mein Handy einfach mal neugestartet und siehe da: zuvor waren es maximal 110 MB freier Ram, jetzt sind es plötlich 170 MB freier Ram :). Das klingt schon viel besser! Ich werde das mal beobachten, vielen Dank für eure Antworten ;)

Grüße, Waldgnome.