Samsung Galaxy S Plus — 32 GB Micro SD Card spielt keine Filme ab

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

05.05.2011 18:52:37 via Website

Ich habe mir eine 32GB Micro SD zugelegt für mein Handy zugelegt Laut Bedienungsanleitung kann ich die benutzen Aber wenn ich die Karte eingelegt habe und habe sie dann formatiert habe ich sie wieder rausgenommen und habe mit dem Adapter Filme drauf gemacht in AVI aber das Handy kann die Filme nicht mehr abspielen genauso kleine Clips die in 4mpg sind lassen sich nicht abspielen Habe schon in Einstellungen / Drahtlos und Netzwerk USB Einstellungen auf Massenspeicher gestellt aber es läuft trotzdem nicht Wenn ich eine 8GB SD Card einlege geht es
Kann mir wer helfen

Gruß Björn:(

05.05.2011 19:01:16 via Website

In welches Format hast die SD formatiert!? Wichtig ist eine FAT32 damit das SGS auch die Daten lesen kann..
Lg Andy
Ansonsten wüsste ich jetzt nicht warum die SD Karte KEINE filme abspielen lassen sollte..hier könnte auch durchaus ein Defekt vorhanden sein

— geändert am 05.05.2011 19:02:35

Von Sony Xperia 10 zu Samsung Galaxy s1,Galaxy S2, Galaxy Tab2 10.1, Galaxy S3 LTE.,Samsung Galaxy S4 Snapdragon600, Aktuell Samsung Galaxy Note 3

06.05.2011 07:37:06 via Website

Hi,

hast du schonmal probiert, ob du ein aufgenommenes Video mit der Kamera vom SGS abspielen kannst?
(Natürlich sollte dieses dann auf der SD Karte gespeichert sein)

Ansonsten könnte es damit zusammenhängen, das der Kartenhersteller nicht kompatibel ist (kann ich mir nicht vorstellen).

Teste das mal und gib dann mal Rückmeldung ;)

Grüße
Markus

11.05.2011 16:52:25 via Website

=> gehe in die "Einstellungen - SD-Karte und Telefonspeicher", dort müsste oben ein Block mit der Überschrift "Externe SD-Karte" aufgeführt sein.
Steht unter Gesamtspeicherplatz ein Wert so um 29,71GB (entspricht rund 32GByte) sondern signifikant geringer, dann könnte es ein Problem mit der Formatierung geben!

=> Versuch, die SD-Karte per SGS neu zu formatieren und dann das Telefon per Kabel an den PC anzuschließen! (geht auch ohne irgend einer Installation eines Treiber!) Auf dem SGS nun im USB-Dialog "Massenspeicher" auswählen und sollte auf dem PC irgend ein Treiber angefordert werden - diesen Fenster auf dem PC einfach schließen!
Es geht auch ohne! Das Telefon -bzw. die SD-Karten- werden einfach als Massenspeicher eingebunden!

Auf diesen Weg solltest du die Filme nun auf die SD-Karte kopieren. Vermeide es das Kopieren über einen Adapter zu durch zuführen- irgend wie scheint da immer wieder was in die Hose zugehen!:smug: