Das AndroidPITiden-Buch -- Android für Einsteiger und Fortgeschrittene

  • Antworten:595
  • OffenStickyNicht beantwortet

06.06.2011 22:28:30

Das ist seltsam. Die gleiche epub-Datei auf dem PC macht das also nicht? Wenn Du sie von Deinem Hero rüberkopierst?

Schau doch bitte auf Deiner SD-Karte mal in das Verzeichnis /Books/Moonreader -- sicher gibt es da noch was aufzuräumen :lol:

BTW: DDMS lass ich draußen, geht mir schon zu weit in Richtung "Development" (das Thema "Überschneidung" hatten wir ja diesbezüglich bereits).

Bei Cache2SD bin ich noch am Überlegen, ob das ein wenig zu tief geht. Da ich selbst kein App2SD+ habe, müsste mir ein "Kenner" da mal verraten: Ist das Cache-Verschieben hier für den "technisch weniger versierten" einfach zu machen, sprich so ähnlich wie das "App verschieben" selbst? Bin da nicht so recht schlau draus geworden. Klar ist aber, dass es hier um "Platz versus Akkulaufzeit" geht: Das Lesen von der Karte braucht mehr Strom als das Lesen vom internen Speicher. Und dürfte auch geringfügig langsamer sein.

06.06.2011 22:52:32

Ich habe es in letzter Zeit nicht im Moon+ getestet. Aber Thomas scheint das Problem ja auch nicht zu haben. Hast Du Dir das Verzeichnis auf der SD-Karte mal angeschaut?

XX: "Launcher" ist jetzt im Register. Neue Version des Buches wird es heute aber nicht mehr geben. Morgen vielleicht. Mittwoch spätestens, grob geschätzt...

Was da so zusammen gehört:

  • Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Hardreset (Was ist das/Wie mache ich sowas/Was passiert)
  • Softreset (Was ist das/Wie mache ich sowas/Was passiert)
  • Wipe

Menno, über sowas denkt man wenig nach -- man macht es, und fragt nicht wie es heißt :P

Da grübel ich gerade, was "Hardreset" ist -- und stelle fest: Achja, das dürfte wohl "Rücksetzen auf Werkseinstellungen" sein. Oder Wipe. Oder beides, weil alles dreis das gleiche ist (oder?). Aber den "Soft-Reset", den kannte ich ja noch gar nicht. Bei HTC-Geräten ist das ja der Windows-Klammeraffe (Strg-Alt-Entf) in Potenz! Sowas nennen die Soft? Volume-Down, Trackball UND Power gleichzeitig drücken, ohne dass einem das Teil dabei runterfällt? Ganz schön sportlich...

Bevor ich das jetzt in Stein meißel: Hab ich das richtig zusammengesetzt? Soft-Reset = Strg-Alt-Entf, und die anderen drei sind identisch?

06.06.2011 23:01:35

Soft Reset:
Unter einem Soft Reset versteht man das "sanfte" Abschalten des Handys, wenn es nicht mehr reagiert. Diese Methode sollte immer ausprobiert werden, bevor man die Stromzufuhr unterbricht.
Quasi ein Neustart des Handys ohne es wirklich abzuschalten....
(s. Wiki)

Wipe/Hardreset/Auf Werkeinstellungen ist das gleiche nur 3-fach ausgedrückt

— geändert am 06.06.2011 23:02:36

Gruß Alexander

06.06.2011 23:04:28

Jaja, tippste ich doch gerade: Der war mir neu. Die drei anderen:

  • Rücksetzen auf Werkseinstellungen: Via Menü, danach "jungfräuliches Handy"
  • Hard-Reset: Via Tastenkombination, Resultat aber das gleiche
  • Wipe: Via Recovery-Menü, aber ebenfalls gleiches Resultat
Oder liege ich da falsch? Jaja, ich weiß: RTFM. Aber bei dem vielen Stoff, den Du möglichst gestern schon als PDF haben möchtest... :P

06.06.2011 23:16:08

Naja gestern würde ich ihn garnicht wollen...
So könnte man es durchaus sagen nur dass man ein Handy ja auch über eine "RUU" des Herstellers "wipen" kann...
Hoffe du kommst dir bei dem ganzen Zeugs das ich dir da habe nicht "erschlagen" vor

Da meine Androidische Zeit noch nicht so lange zurückliegt, ca 1,5 Jahre, kann ich mich noch gut erinnern, was mir als neuling alles so "Androidisch" vorkam und das gebe ich weiter...

— geändert am 06.06.2011 23:17:16

Gruß Alexander

07.06.2011 09:52:03

Izzy
Ich habe es in letzter Zeit nicht im Moon+ getestet. Aber Thomas scheint das Problem ja auch nicht zu haben. Hast Du Dir das Verzeichnis auf der SD-Karte mal angeschaut?

Hi, also ich lade die neueste Version deines Werkes immer über deine Bibliothek im mittleren Reiter des Moon+. Dieser läd das File dann ganz normal in den Books Ordner im Moon+ Verzeichnis auf der SD. Anschließend importiere ich das neue Buch sicherheitshalber nochmal in das Buchregal und dann läufts immer problemlos. Das Cover bleibt immer da wo es sein soll.

— geändert am 07.06.2011 09:53:05

07.06.2011 10:18:25

Izzy
Jaja -- aber gleiches trifft laut Beschreibung auch auf den Hard-Reset sowie das "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" via Einstellungs-Menü zu...

Nene, das auf Werkseinstellungen zurücksetzen löscht nur ein /Data Partition, somit bleiben das ganze OS samt Systemapps erhalten.
Beieinem kompletten Wipe (quasi Formatierung) ist ALLES weg: Die Partitionen sind quasi komplett leer.
:D

07.06.2011 11:59:00

Nö, da weigere ich mich strikt gegen. Viel zu subjektiv. Für den einen sind Fakebook und Zwitter unabkömmlich, für den nächsten erträglich, und für den anderen ein absolutes NoGo. Nur um ein Beispiel zu nennen. Jeder hat andere Gewohnheiten und Interessen -- das Buch führt Apps nach Einsatzgebieten auf, sodass jeder bei seinem Interessengebiet nachschlagen kann. Punkt.

— geändert am 07.06.2011 11:59:13