MIUI ROM GINGERBREAD (2.3.7.)

  • Antworten:152
  • OffenStickyNicht beantwortet

16.04.2011 12:22:12

Viele dank für den Link

Leider steht da nicht wie ich ein Backup von dem Milestone machen kann, falls ich mal wieder auf das stock Android zurück will.

Ich dachte immer man kann auf dem Milestone keine Custom Roms installieren wegen dem gesperrten Bootloader ?

Wie is MIUI auf dem Milestone überhaupt?

Gruß Maurice

Mitglied Nr. 1.362 !!!

16.04.2011 12:58:22

Ich dachte immer man kann auf dem Milestone keine Custom Roms installieren wegen dem gesperrten Bootloader ?
Das sind eben keine Costum ROMS sondern nur Mods eigentlich.. es ist halt immer nur der Kernel der nicht verändert wird / werden kann.

Leider steht da nicht wie ich ein Backup von dem Milestone machen kann, falls ich mal wieder auf das stock Android zurück will.
Nandroid mal nachlesen oder eben per sbf zurückflashen

Wie is MIUI auf dem Milestone überhaupt?
Steht eigentlich auch ein wenig weiter oben. Aber es läuft sehr gut bei mir ;) Besser als andere Roms.

UPDATE: neue Version im ersten Post zu finden :) 1.4.15 MIUI

— geändert am 13.12.2012 12:04:45 durch Moderator

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

21.04.2011 20:59:44

Also ich bin ja jetzt nicht gerade ein Neuling im flashen vom Hero.

Aber irgendwie bin ich zu blöd die Anleitung vom Milestone zu verstehen.

Überall steht ich muss das OpenRecovery und die Update.zip in das Wurzelverzeichnis der SD zu schieben.

Was zum Geier is das Wurzelverzeichnis? Und um welche update.zip handelt es sich da?

Mitglied Nr. 1.362 !!!

21.04.2011 21:08:46

moe
Also ich bin ja jetzt nicht gerade ein Neuling im flashen vom Hero.

Aber irgendwie bin ich zu blöd die Anleitung vom Milestone zu verstehen.

Überall steht ich muss das OpenRecovery und die Update.zip in das Wurzelverzeichnis der SD zu schieben.

Was zum Geier is das Wurzelverzeichnis? Und um welche update.zip handelt es sich da?

die SD Karte an sich, einfach den OR Ordner und die zip drauf und fertig.

Samsgung Galaxy S2 i9100 <-----> CyanogenMod 10 Nightly <----->Siyah v4.1.5

21.04.2011 21:35:07

Wie bekomme ich eigentlich das orginale Android wieder drauf, falls mir MIUI doch nicht so gefallen sollte?

Edit:

Ich hab irgendwie ein Problem. Ich packe den OpenRecovery Ordner und die update.zip in das Wurzelverzeichniss.

Wenn ich jetzt ins Recovery gehe und die update.zip auswähle kommt:

---Install from sdcard...
Finding update package...
Opening update package...
Verifying update package...
E:EOCD marker occurs after start of EOCD
E:signature verification failed
Installation aborted

Hilfe!!!! Bitte =)

— geändert am 21.04.2011 21:50:00

Mitglied Nr. 1.362 !!!

22.04.2011 09:54:10

moe
Wie bekomme ich eigentlich das orginale Android wieder drauf, falls mir MIUI doch nicht so gefallen sollte?

Edit:

Ich hab irgendwie ein Problem. Ich packe den OpenRecovery Ordner und die update.zip in das Wurzelverzeichniss.

Wenn ich jetzt ins Recovery gehe und die update.zip auswähle kommt:

---Install from sdcard...
Finding update package...
Opening update package...
Verifying update package...
E:EOCD marker occurs after start of EOCD
E:signature verification failed
Installation aborted

Hilfe!!!! Bitte =)

Lösung:
vulnerable Recovery flashen / Anleitung zum Nachlesen : Hier
vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip


Was ist denn Momentan die neuste und "beste" MIUI Version auf Deutsch?

Siehe ersten Post in diesem Thread. Diesen aktualisiere ich sobald neue Versionen verfügbar sind.

— geändert am 22.04.2011 11:43:44

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

02.05.2011 20:48:34

mal an genommen ich will von cm7 auf miui, mein apps hab ich über titanium gesichert kann ich die dann problemlos wieder herstellen? da ja manches auf sd gespeichert ist.

Samsgung Galaxy S2 i9100 <-----> CyanogenMod 10 Nightly <----->Siyah v4.1.5

03.05.2011 20:42:41

Benchmark beim Linpack hatte ich mal 14,5mflops maximal. Kommt aber auch auf das System an ob Apps drauf sind oder nicht / mhz etc.

— geändert am 03.05.2011 20:42:54

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

04.05.2011 10:19:33

Hey,

folgendes: Ich würde gerne A2SD+ nutzen - also Karte in meinen Debian Rechner, mit GParted formatiert (7GB FAT 32, 1GB Ext3). Das Apps2SD GUI Programm zeigt mir aber weiterhin an, dass es entweder kein Root hat (hat es), oder keine Ext Partition vorhanden sei. Gibts ne Schritt für Schritt Anleitung?


Grüße, Chris

04.05.2011 17:11:42

A2SD+ ist soweit ich weiß nicht ext2/3/4. Schau mal mit dem Root-Explorer in den Ordner sd-ext/ sollten sich dort noch App Ordner befinden die auch gefüllt sind mit Apps hast du alles richtig gemacht.

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |

06.05.2011 19:13:36

so, hab miui nun getestet.

muss wirklich sagen schön gemacht!
aber ich bleib dann doch bei cm7
mir ist miui doch zuviel iphone like. Denke für iphone umsteiger ne echt gute Sache.

Samsgung Galaxy S2 i9100 <-----> CyanogenMod 10 Nightly <----->Siyah v4.1.5

06.05.2011 22:01:17

Heyho,

Hab MIUI nach allen Wipes neu installiert, in GParted 1GB EXT2 und 7GB FAT32 Partitioniert, Daten wieder auf die FAT32 kopiert. Danach wollte ich die Recovery booten und kriege folgende Meldung:
1E: can't open /cache/recovery/command
2Install from sdcard
3finding update package
4E: can't mount /dev/block/mmcblk0p1 (or /dev/block/mmcblk0) (invalid argument)
5E: can't mount SDCARD:update.zip
6Installation aborted.


Wo ist der Fehler :-(?
Danke im Voraus

Grüße, Chris

07.05.2011 10:21:38

Funktioniert dein MIUI überhaupt noch? Oder kommst du nur bis zum Startscreen? Ansonsten schau mal ob er die SD Karte überhaupt mountet/startet..
Hatte mal ein ähnliches Problem.
Hast du beide Partitionen auch als primär eingestellt?
Im Schlimmsten Fall hast du vielleicht den gleichen Fehler wie HIER beschrieben? Hoffe du bekommst das wieder in Ordnung..

— geändert am 07.05.2011 13:58:51

Nexus S | Cyanogenod9 ICS-NIGHTLY |