Samsung Galaxy S Plus — GPS mit über 1 km Abweichung

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

29.03.2011 21:18:06 via Website

Hi Leutz,

ich verzweifel ein wenig. Hab gefühlt schon das ganze Internet abgesucht. Apps installiert und deinstalliert.
Mein GPS hat eine ziemlich große Abweichung. Das einzig etwas wirkende Tool ist GPS Aids. Hält dann aber
auch nur für 30 Minuten ganz gut. :-(

Hab Samsung angeschrieben und die Antwort bekommen ich soll die GPS Datei einspielen. Die sind total
witzig. Ich finde keine GPS Datei unter Samsung oder Android und schon gar nicht wo die oder wie die auf
mein Handy kommen soll.

Was waren denn So Eure Lösungen??

29.03.2011 21:44:37 via Website

Hallo Susanne und willkommen hier im Forum.

Das GPS ist leider nicht Klasse und es gibt einige die darüber schimpfen. Eine Lösung habe ich leider nicht, habe allerdings bis auf eine recht lange Fixzeit kein Problem damit.

Interessant finde ich allerdings den Hinweis vom Support! Ist das 1. Mal das ich davon höre das Samsung dafür etwas haben soll. Bitte bleib da dran und Nerv den Support ordentlich und halte uns auf dem laufenden und zwar unabhäng davon was hier noch an Lösungen oder Hinweisen kommt.
Lg

twitter: Just_HW

30.03.2011 01:44:21 via App

Eine Lösung dafür würde mich auch sehr interessieren.
Und ist das Problem z.B. zumindest ein wenig gemildert in einer neueren Firmware?
- In allen Reviews zum Galaxy S2 war zu einem besseren Sensor nie etwas erwähnt leider...

Ich habe recht häufig eine sehr große Abweichung, und über besagten Fix wird nur die Geschwindigkeit verbessert, anscheinend aber nicht die Güte der Positionsbestimmung.

Ärgerlich ist auch, das mein Signal sporadisch mal “hüpft“ während der Navigation, und dann unterwegs dann ggf die Route neu berechnet werden muss.

Einzige Lösung bisher ist für mich die Verwendung eines Bluetooth GPS-Empfängers, damit geht's ganz ordentlich...

VLG, Marcus

30.03.2011 04:43:32 via Website

Marcus Z.
Eine Lösung dafür würde mich auch sehr interessieren.
Und ist das Problem z.B. zumindest ein wenig gemildert in einer neueren Firmware?
- In allen Reviews zum Galaxy S2 war zu einem besseren Sensor nie etwas erwähnt leider...

Ich habe recht häufig eine sehr große Abweichung, und über besagten Fix wird nur die Geschwindigkeit verbessert, anscheinend aber nicht die Güte der Positionsbestimmung.

Ärgerlich ist auch, das mein Signal sporadisch mal “hüpft“ während der Navigation, und dann unterwegs dann ggf die Route neu berechnet werden muss.

Einzige Lösung bisher ist für mich die Verwendung eines Bluetooth GPS-Empfängers, damit geht's ganz ordentlich...

VLG, Marcus


Ist unter 2.2.1 deutlich besser als unter 2.2 (JPO). Was dann auch nochmal weiter hilft, ist ein anderes Modem zu flashen. Je nach verwendetem Modem bringt das SGS nämlich andere Leistungen mit sich. Das eine hat besseres GPS, das andere bessere Akkuleistung. Habe selbst verschiedene Modems getestet. Stimmt tatsächlich. Lese Dir mal diesen Artikel durch. Ganz interessant und er könnte Dir bei Deinem Problem weiterhelfen....

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

30.03.2011 16:45:09 via Website

*johl* Vielleicht hätte ich eher hier wieder reinschauen sollen.

Ich hatte Langeweile und typisch Frau, hab ich mir gedacht ruf doch mal bei Samsung an. Grinz
Ich hatte so einen Nuschler am Telefon, der meinte er könnte mir nur ein Update empfehlen.
Hm Update klingt gut. Ich hab nicht alles von dem Verstanden was er gesagt hat nur Update,
wie und dass ich vorher meine Daten sichern soll.

Klingt gut. Typisch Frau zack zack meine Daten durchgeschaut, die Daten auf den SD Karten sollen
danach ja noch da sein. Kein Problem zack und los... *2767*3855#

Gut ... war wohl wirklich typisch Frau. JETZT weiß ich, das es ein Zurücksetzten auf Werkseinstellungen
war. Mein Handy sieht total nackt aus. Gut aus Fehlern lernt man und ich krieg alles schnell wieder hin.
GPS läuft jetzt jedenfalls total TOP, weil das Gerät tatsächlich gleich ein Update gemacht hat.

Kann man dieses Update auch ohne Full Hard Reset bekommen?

Ach und ich hab da noch ne Seite aufgetan und weil ich nicht weiß ob Ihr die schon kennt hier mal schnell
der Link:
http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9000_galaxy_s_forum/148230-samsung_galaxy_s_secret_codes.html

LG
Susanne

30.03.2011 21:07:02 via Website

also ich hab im mom die offizielle JQ3 drauf und davor die JPX
beide mit dem GPS-fix von sgs tools versehen.
im auto dauert das maximal 10 sek bis der ein stabiles signal hat
dieses ist dann zb bei gooplemaps sehr genau eine abweichung von etwa 10 metern!

Also auch ich würde das update +sgstools empfehlen!

das update bekommst du im übrigen wenn du dein handy an den pc anschließt und kies installierst!
eigentlich ist da ein hardreset nicht unbedingt notwendig! es sei den nach dem update läuft dein handy nich mehr gut!(ruckelt usw)

gruß Tobi

— geändert am 30.03.2011 21:09:35

31.03.2011 07:11:31 via Website

@Tobi vielen Dank für die Antwort
@ alle natürlich Euch auch herzlichen Dank für die Antwort
@ Helge: Nun ich schätze es ist ein Android Update. Das Handy macht wärend des zurücksetztens einen
Reboot mit Systembildschirm oder wie das Ding heißt. Da rattert er dann wie bei Linux üblich runter
was er alles arbeitet und da stand dann tatsächlich auch "update". Ob das nun Tatsächlich ein Update
war oder nur ein Aufspielen der "aktuellsten Software", das meine ja auch schon gewesen sein kann
... kann ich leider nicht sagen. Fakt ist jedenfalls GPS läuft jetzt einwandfrei und ich bin genauso schlau
wie vorher

31.03.2011 10:57:53 via Website

Susanne Hadler
@Tobi vielen Dank für die Antwort
@ alle natürlich Euch auch herzlichen Dank für die Antwort
@ Helge: Nun ich schätze es ist ein Android Update. Das Handy macht wärend des zurücksetztens einen
Reboot mit Systembildschirm oder wie das Ding heißt. Da rattert er dann wie bei Linux üblich runter
was er alles arbeitet und da stand dann tatsächlich auch "update". Ob das nun Tatsächlich ein Update
war oder nur ein Aufspielen der "aktuellsten Software", das meine ja auch schon gewesen sein kann
... kann ich leider nicht sagen. Fakt ist jedenfalls GPS läuft jetzt einwandfrei und ich bin genauso schlau
wie vorher

Tja, das schätze ich auch denn ich sehe in Deiner Info hier das Du als Firmware ja noch 2.2 eingetragen hast und da es ja inzwischen 2.2.1 gibt wirst Du wohl das bekommen haben.
Läßt sich aber auch leicht nachschauen, geh einfach mal unter Einstellungen und Telefoninfo.

twitter: Just_HW

31.03.2011 11:34:51 via Website

Ich nutze das interne GPs jeden Tag (z.B. mit runtastic um meine Strecken zu loggen) und bin sehr sehr zufrieden. Es funktioniert wie es soll . Ich habe 2.2.1 drauf, hatte mit 2.2 auch keine Probleme mehr. Nur mit der 2.1 ging es bei mir nicht und war so, wie es sich bei dir anhört

03.04.2011 20:05:40 via Website

Moin.

Bisher wusste ich nie,was die Leute mit "kaputtem GPS" beim SGS meinen. Aber jetzt war ich drei Wochen lang in Hessen und Bayern unterwegs und habe teils geschrien im Auto. Google Navi springt auf meinem Handy während der Fahrt oft auf Parallelstraßen und sagt mir dann natürlich völlig falsche Richtungen an. Bei Autobahnkreuzen passiert es regelmäßig, aber richtig schlimm ist es in Städten mit vielen Parallelwegen. Da ist es als Navi kaum mehr zu gebrauchen, weil alle paar Sekunden in eine andere Straße gesprungen wird.

Ich habe einmal mit der Fußgängerfunktion von Google Navi eine Straße gesucht und schließlich aufgegeben, nachdem die App mich eine Stunde im Kreis geführt hat. Dann lud ich mir dort vor Ort direkt "Skobbler" herunter und "siehe da" es führte mich perfekt zu der gesuchten Straße - durch die mich Google bereits dreimal geschickt hatte, ohne zu merken, dass es die Zielstraße war.

Zu dem ungenauen GPS kommt also noch die totale Dummheit von Google Navi, dem es überhaupt nicht komisch vorkommt, wenn man plötzlich statt Richtung Süden auf der Autobahn Richtung Osten auf einer Straße daneben unterwegs ist. Ein bissel mehr Köpfchen hätte ich den Entwicklern doch zugetraut.

Starte ich Google Navi, dann sehe ich einige Zeit, wo das Signal mich wirklich vermutet, und das ist ca. 50 Meter links oder rechts von der Straße. auf der ich gerade fahre. Wann ich links und wann rechrs davon vermutet werde, ist völlig zufällig.

Wenn dies wirklich auf einen Hardwarefehler des Handys zurückzuführen ist, dann müsste doch die Gewährleistung greifen. Ansonsten hole ich mir ein LG Optimus Black und verticke das SGS. Denn ich hasse nichts mehr als unzuverlässige Hardware.

Seit diesen vergangenen drei Wochen habe ich auch den direkten Vergleich mit einem iPad und dessen GPS, und da liegen Welten dazwischen. So gut wie direkt nach Starten einer App werde ich auf den Meter genau dort angezeigt, wo ich bin. So soll es sein.

Viele Grüße
Thomas

|| Samsung Galaxy Note 8 | Nexus 5 | Samsung Galaxy S4 | Samsung Galaxy Note 1 | Pebble | Chromecast | Google TV | LG Optimus | Samsung Galaxy S | HTC Touch HD | Palm Pilot ||

03.04.2011 22:17:07 via Website

Ich brauche es zwar nicht zu navigieren sondern nur um meine Sportrouten zu loggen und abzubilden aber ich habe mir damals CoPilot Live - D-A-CH gekauft und damit geht es super. Ich möchte keine online Navigation.

13.04.2011 13:56:17 via Website

Hallo Leutz!

Ich wollt mich noch einmal zum Abschluß melden!

Also ich kann jetzt mit an Sicherheit grenzender Gewissheit sagen, dass ich mir KEIN Update aufgespielt habe.
Wenn ich eine 1 über eine 1 lege, steht da immer noch 1, naja ihr versteht schon.

Das GPS lief schon nach kurzer Zeit wieder sehr ungenau. Ich habe mich nun für die vorgeschlagene Variante
mit der Installation von SGS Tools entschieden und ich kann sagen, ich bin sehr zufrieden und wenn ich
ein Hochleistungsgerät benötigen würde, würde ich mir so eins auch kaufen. Für privat völlig ausreichend.

Schöne Woche noch