Inseleroberungsspiele (Archipelago, etc.)

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

20.03.2011 13:03:43 via Website

Nun gibt es mal wieder ein paar Reviews von mir! Und zwar zu einer Gruppe von Spielen, die ich Inseleroberungsspiele getauft habe. Das Prinzip ist einfach: Auf dem Screen sind mehrere Inseln platziert. Die Spieler (meist zwischen 2 und 4) haben jeweils eine Startinsel, auf der automatisch Einheiten, die man zum Erobern von anderen Inseln benötigt, produziert werden. Auf diesen Inseln werden dann wieder Einheiten produziert. Das Ziel des Spiels ist es die Gegner auszuschalten.

Spiele:

Falls ihr noch irgendwelche anderen Spiele dieser Art kennt, währe es schön, wenn ihr das hier mitteilen würdet!

lg

— geändert am 26.05.2011 21:30:38

20.03.2011 13:17:31 via Website

Kosten: 2.16€
Berechtigungen:
*System-Tools Standby-Modus deaktivieren
*Netzwerkkommunikation uneingeschränkter Internetzugriff, Netzwerkstatus anzeigen
*Speicher SD-Karten-Inhalt ändern/löschen

Archipelago ist der Klassiker, zu dem es praktischerweise schon einen Test gibt! Es ist im Vergleich zu anderen Spielen sehr langsam, sodass man sich besser auf seine Taktiken konzentrieren kann! Es gibt maximal 3 Gegenspieler. Multiplayer o. Ä. gibt es nicht, dafür ist Openfeint integriert. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit Teams zu bilden. Ich würde es als leicht bis mittel von der Schwierigkeit her einstufen.



20.03.2011 13:29:28 via Website

Kosten: 1.16€
Berechtigungen:

*Netzwerkkommunikation uneingeschränkter Internetzugriff, Netzwerkstatus anzeigen, Bluetooth-Verbindungen herstellen
*System-Tools Bluetooth-Verwaltung

Auch zu GalaxIR gibt es praktischerweise schon einen Test! Da ich mich mit diesem Spiel nicht allzu intensiv außeinandergesetzt habe, kann ich nur sagen, dass es zum Teil sehr schwierig und umfangreich ist.



20.03.2011 13:52:44 via Website

Kosten: Zurzeit 90ct
Berechtigungen:

*Netzwerkkommunikation uneingeschränkter Internetzugriff
*Weitere com.android.vending.CHECK_LICENSE

Galcon ist mein persönlicher Favorit! Mit seinem rasanten Gameplay und schönem Design hat es mich wirklich überzeugt. Mit maximal drei Spielern werden selbst für erfahrene Zocker Probleme bereitgehalten. Denn es gibt 10 Schwierigkeitsstufen von "Cabin Boy" bis "Grand Admiral". Besonders hervorzuheben sind...
  • der Stealth Mode, in dem man heraneilende Einheiten nicht sieht.
  • der Vacuum Mode, in dem man ohne Feinde alle Inseln/Planeten innerhalb einer bestimmten Zeitspanne besetzen muss.
  • der Beast Mode, in dem der Feind ungefähr 7 Startinseln hat. Diese sind jedoch alle ohne Starteinheiten, sodass man sich schnell ein paar erobern kann.
  • der Online-Multiplayer-Modus, der bei mir nicht funktioniert hat. Da aber in den Kommentaren nicht darüber gemeckert wird scheine ich ein Einzelfall zu sein.



— geändert am 20.03.2011 13:54:02

20.03.2011 14:10:17 via Website

Das Review zu Galaxy Domination muss ich mir sparen, da das Spiel nicht im Market auffindbar ist. Daher folgt eins zu Retro Planet Attack (RPA)!


Kosten: 0.93€
Berechtigungen: Nichts

Nun ja da gibt es nicht viel zu sagen. Die Grafik ist unzumutbar. Außerdem wird nicht der ganze Screen genutzt. Es gibt drei Schwierigkeitsstufen. Alle sind ohne Probleme zu schaffen und das wars. (Anmerkung: Ich hab mir nur die Lite Version angeschaut!)


26.05.2011 21:40:50 via Website

Kosten: Keine
Berechtigungen: SD-Karten- und Internetzugriff

die App Cystal Wars erinnert stark an Galcon und kann fast als eine Demoversion davon angesehen werden. Die Steuerung ist weitgehend identisch. Von der Grafik gefällt es zumindest mir sogar etwas besser. Außerdem ist die klangliche Untermalung schöner - Auf jede Fall einen Blick wert, auch wenn Galcon weitaus umfangreicher ist!