Samsung Galaxy S Plus — Apps auf meinen PC sichern

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.03.2011 23:07:47 via Website

Hallo an alle!!

Kann mir jemand helfen wie ich meine Apps auf meinen PC als Sicherung hinterlegen kann??

Vielen Dank im vorraus!!! :bashful:

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

20.03.2011 00:18:42 via App

du kannst mal versuchen mit titanium Backup die Sicherung der apps wo auf die sd Karte gespeichert werden auf deinen PC zu verschieben . Ich habs zwar noch nicht versucht obs geht aber du kannst ja mal Bescheid geben obs geht. Noch was ich glaube das geht nur mit einem root smartphone.

20.03.2011 00:48:23 via Website

Kann mir jemand helfen wie ich meine Apps auf meinen PC als Sicherung hinterlegen kann??

Es gibt einige App, die Backups deiner (nicht kopiergeschützten) Apps auf deiner SD-Karte anfertigen können, als Beispiel sei AppMonster genannt.
Nach Durchführung eines solchen Backups kannst du dein Handy via USB (oder WLAN) mit dem PC verbinden und die Daten auf deine Festplatte übertragen.

20.03.2011 05:36:15 via App

Stefan N.
Wofür brauchst du die Apps überhaupt am PC, wenn du sie genauso auf einer externen SD sichern kannst?

Vielleicht hat er gar keine externe SD-Karte und will die interne neu formatieren?

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

20.03.2011 05:38:09 via App

Steve
du kannst mal versuchen mit titanium Backup die Sicherung der apps wo auf die sd Karte gespeichert werden auf deinen PC zu verschieben . Ich habs zwar noch nicht versucht obs geht aber du kannst ja mal Bescheid geben obs geht. Noch was ich glaube das geht nur mit einem root smartphone.

Geht. Mache ich auch ab und an. Du kannst den Titanium Backup Ordner nach erfolgreichen Backup problemlos auf den PC kopieren/verschieben...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

05.09.2011 13:29:45 via Website

Vorab gleich erst einmal: Ich bin nicht allzu versiert mit Telefonen und PC. Trotzdem würde ich gern die Apps von meinem Galaxy i9000 (und alles andere darauf auch) auf meinem PC sichern.
Ich habe aber seit Ewigkeiten Probleme damit, die Kies-Software zu benutzen. Das Update von Android 2.1 auf 2.2 hat mit Kies nie funktioniert. Auf drei verschiedenen Rechnern drei verschiedene Fehlermeldungen... Im E-Plus-Shop hieß es dann neulich: "Das geht auch nicht. Das Gerät sollte besser eingeschickt und nochmal neu formatiert werden. Es kommt dann mit Android 2.2 zurück"
Wenn ich das Samsung an den PC anschließe um vorher meine Daten zu sichern, dann will er immer noch irgendwelche Treiber nachinstallieren, was aber dauernd fehlschlägt (sinngemäß: "Komponente nicht vollständig installiert").
Wie also kriege ich den Inhalt meiner INTERNEN SD-Karte auf die EXTERNE oder besser gleich auf den PC? Im Explorer ist das Samsung nicht als Laufwerk zu sehen.
Mit ShareMyApps schaffe ich es wenigstens, die Links zu allen Apps via E-Mail an mich selbst zu senden.

05.09.2011 15:14:55 via App

Mit einem Dateimanager wie Astro kannst Du alle Ordner und Dateien von der internen SD auf die externe verschieben, kopieren und einfügen.

Deine Apps mit Appmonster pro sichern und in den App Einstellungen als Speicherpfad für das Archiv die externe SD einstellen.

Bei Problemen mit Kies, Kies deinstallieren und mit CC Cleaner alle Registryreste entfernen.
Danach Kies von der Samsungseite downloaden und installieren.
Kies rechts anklicken und als Administrator starten.
Im Handy vom Homescreen aus Menütaste anklicken - Einstellungen - Drahtlos und Netzwerk - USB Verbindung - Kies auswählen.

Wenn Du nur Dateien kopieren oder einfügen möchtest - Einstellungen - Drahtlos und Netzwerk - USB Verbindung - Massenspeicher auswählen.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

06.09.2011 17:56:37 via Website

Vielen Dank für die Infos!

Ich habe mir heute gleich mal die Pro-Version von AppMonster gekauft. Das Auslagern auf die externe SD-Karte finde ich allerdings nicht. Muss ich dafür zunächst das Android-Update auf 2.2 machen? Eigentlich wollte ich mir ja die Apps noch VOR dem Update sichern.

Den Astro-Dateimanager habe ich schon länger auf dem Galaxy drauf. Dort komme ich irgendwie auch nicht weiter, d.h. finde nicht die Funktion zum Kopieren/Verschieben auf externe SD.

Wie komme ich hier weiter?

06.09.2011 21:09:13 via Website

Ich habe mir heute gleich mal die Pro-Version von AppMonster gekauft. Das Auslagern auf die externe SD-Karte finde ich allerdings nicht.

Nachdem du in jedem Satz eine andere Bezeichnung benutzt, wir nicht so ganz klar, was du nun eigentlich möchtest ;)
Ich tippe jetzt einfach mal auf den 2. Satz, in dem es um das Sichern der Apps geht;
Dazu AppMonster starten, warten bis die Liste fertig geladen ist, dann die Menütaste drücken und dort "Sichern" wählen.

06.09.2011 21:13:21 via Website

Falls Du mit den "Auslagern auf SD" innerhalb von AppMonster, den Ort der Sicherung meinst, den stellt man in den "Einstellungen" ein. Das direkte verschieben von Apps auf SD funktioniert damit nicht.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

07.09.2011 00:57:33 via Website

Ja, mag sein, dass ich das umständlich und unverständlich ausgedrückt habe. Tut mir leid!

Ich möchte gern ein Update von Android 2.1 auf 2.2 machen. Der Verkäufer im E-Plus-Shop will das Gerät dazu einschicken, weil es mit Kies wohl nicht geht. Er meinte, dass das Galaxy dann jungfräulich wieder zurück kommt.
Vorher will ich mir aber alles sichern, was auf dem Gerät ist, damit ich es danach wieder einspielen kann - also Kontakte, Apps usw. Das meinte ich mit "Auslagern auf die externe SD-Karte", weil ich die ja bei mir behalte.
Das "Auslagern" von Apps (also App2SD) kann dann später noch kommen, wenn erst mal ein frisches Android drauf ist.

Wenn ich die Hinweise hier richtig verstehe brauche ich dafür also z.B. Astro. Und mit dem bin ich wieder bei dem Problem aus meinem vorherigen Beitrag.

07.09.2011 09:53:39 via Website

Nauke:
Wenn ich die Hinweise hier richtig verstehe brauche ich dafür also z.B. Astro. Und mit dem bin ich wieder bei dem Problem aus meinem vorherigen Beitrag.

and.dev:
Ich tippe jetzt einfach mal auf den 2. Satz, in dem es um das Sichern der Apps geht;
Dazu AppMonster starten, warten bis die Liste fertig geladen ist, dann die Menütaste drücken und dort "Sichern" wählen.

07.09.2011 15:01:41 via Website

@and.dev:
Sichere ich die Apps damit nicht nur auf die INTERNE SD und bleibt dann der dort gespeicherte Datenbestand (also auch die gesicherten Apps) auch noch einem Plattmachen des Betriebssystems und einer Neuinstallation von Android 2.2 dort erhalten?
Ich dachte, dass alles, was auf der internen SD gespeichert ist, mit einer Neuinstallation des Betriebssystems von der internen SD gelöscht wird.

Bin jetzt hilflos. Sorry!

07.09.2011 15:07:24 via Website

Die Daten bleiben erhalten!
Es gibt Verfahren, bei denen auch die interne SD-Karte formatiert wird, hier aber nicht!
Beim Flashen einer neuen Firmware bleiben Sicherungen, Bilder & abgelegte Daten wie mp3s oder Docs erhalten.

Gruß, Steffen