[First-ROM] MoDaCo Custom ROM Fr10

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.03.2011 22:22:13 via Website

Das Flashen erfolgt auf eigene Gefahr! Vorher immer ein Backup des aktuellen System erstellen!

Man bekommt mit dieser ROM im Benchmark knappe 3000 Punkte. Bei dem Stock-ROM dagegen "nur" 2500.

Was ist alles neu (Changelog)?



Update vom 08.04.2011!

  • init.d support
  • terminfo support (for nano etc.)
  • Nvidia module updates / additions
  • Removed some unneeded files
  • Fixed an error in the keyboard layout file
  • Semi transparent notification pulldown
  • Additional Gingerbread sounds (alarms, ringtones, notifications)
  • Optional Gingerbread Vanilla theme
  • Optional bleeding edge .36 kernel patched to official P990 code release


Downloadlinks:

Fr10 MoDaCo ROM / Fr10 MoDaCo ROM Vanilla Edition --> Aktuell das neuste!
Fr8 MoDaCo ROM / Fr8 MoDaCo ROM Vanilla Edition
Fr7 MoDaCo ROM / Fr7 MoDaCo ROM Vanilla Edition
Fr6 MoDaCo Custom ROM / Fr6 MoDaCo ROM Vanilla Edition
Fr5 MoDaCO Custom ROM
Fr4 MoDaCO Custom ROM
Fr3 MoDaCO Custom ROM
r2 - MCR EXT4 test ROM
r1 - MCR EXT4 test ROM



Was ist alles neu (alte Changelog´s)?


Update vom 06.04.2011!

  • Reverted kernel to .9 (browser lagfix)
  • Fixed 'dim screen' in Camera when using auto brightness
  • Added an alternative Camera application with no camcorder sound
  • Disabled menu button unlock in stock unlock screen
  • Added option to not have the 'battery full' popup
  • Includes SQLite performance patch (with option to disable)

Update vom 05.04,2011!
  • PERFORMANCE AUDIT CHANGES
  • /data/data permissions now checked on install

Update vom 04.04.2011 #2!
  • Stock Google lockscreen option
  • LG Calendar now a kitchen option
  • Framework image fixes
  • Stock Froyo (Vanilla!) options

Update vom 04.04.2011 #1!
  • Multitouch Fix
  • SD card speed fix
  • Clock size fix
  • Optional Google calendar
  • MoDaCo Custom Kernel (MCK) r5
  • CyanogenMod APN list

Update vom 30.03.2011!
  • Stock Google Contacts / Phone now selectable in the kitchen
  • Stock Desk Clock now available (for use when disabling LG Alarm Clock / Desk Clock)
  • Android Appstore and SlideME Markets now in the kitchen (I use SlideME as the only place to buy Quadrant Advanced!)
  • Boot sound is now optional
  • Key items (e.g. framework-res) now signed with AOSP platform keys to aid themers
  • Fixed some typos and naming in the kitchen
  • Gingerbread keyboard now added (Steven Lin version)
  • Minor tweaking of kitchen default options
  • Minor performance enhancements


Update vom 29.03.2011!

  • Rebuilt, compressed and optimised with the MCR build system
  • MoDaCo Custom Kernel (MCK) r1 now included which adds primarily support for the EXT4 filesystem
  • Auto EXT4 conversion on install
  • All Google components are running the latest release
  • Spare Parts
  • Superuser application and su binary from ChainsDD for SAFE root functionality
  • Based on the 1300166062 (15/03/2011) release
  • Not odexed
  • Lots of additional options (including stock Google parts) via the kitchen


Update vom 28.03.2011!

  • F-Secure crash fix
  • Vending fixes
  • Flash script fix
  • Added internalsd content
  • Install no longer flashes the recovery image
  • Other minor changes
  • basierend auf einem angepassten Kernel mit Ext4-Dateiformat
  • CIFS- und TUN-Modul
  • neueste Google Apps
  • Freischaltung aller Apps im Market

— geändert am 10.04.2011 19:44:25

10.04.2011 20:08:10 via Website

Dominic Bartl
Ich hab mir das O2X in Österreich bei 3 gekauft und komm nicht in den Recovery Modus.
Ich habs mit adb und der Tastenkombination versucht.

Es kommt immer sowas wie S/W Upgrade...

Weiß jemand weiter??

Sollte einer nach dem einschalten des LGOS folgende Meldung erhalten:

S/W Upgrade
Please Wait
while upgrading...

dann keine Panik, nehmt den Akku raus und bootet das LGOS neu ohne eine Tastenkombination und versucht mit Recovery APP ins Recoverymenü zu kommen oder erneut mit der oben genannten Tastenkombination.

— geändert am 14.12.2012 12:59:30 durch Moderator

10.04.2011 22:53:48 via App

Dominic Bartl
akku nehm ich eh immer raus, die recovery boot app hab ich nicht aba ich hqbs mal mit dem rom manager versucht es startet einfach neu

Du weißt aber wie du manuell ins recovery modus kommst?

10.04.2011 23:17:16 via App

Dominic Bartl
klar power volume down. ich bin kein anfänger ich hab mein altes magic und ein sgs gerootet und oft roms installiert. nur beim lgos komm ich nicht in recovery

Okay, dann hat das CWM installieren nicht funktioniert. Dann müsstest du nochmal nach der Anleitung vorgehen (also ich halte erst vol down und ne Sekunde später halte ich dann parallel den Power Button.).

— geändert am 10.04.2011 23:18:03

11.04.2011 10:01:24 via Website

Hi,
ich bin gerade per Google auf euer Forum gestoßen.
Ich kenne mich mit dem Flashen nun nicht aus und möchte nichts falsch machen.
Daher meine Frage:
Kann ich die Fr10-update-modacocustomrom-2x-kitchen-unsigned
einfach unbedenklich flashen?
Das Wort Update verunsichert mich.
Muß ich nun erst eine ältere Version installieren und dann mit der oben angegebenen
Version upgraden, oder wie ist das gemeint?

11.04.2011 12:56:20 via Website

Madricks
Hi,
ich bin gerade per Google auf euer Forum gestoßen.
Ich kenne mich mit dem Flashen nun nicht aus und möchte nichts falsch machen.
Daher meine Frage:
Kann ich die Fr10-update-modacocustomrom-2x-kitchen-unsigned
einfach unbedenklich flashen?
Das Wort Update verunsichert mich.
Muß ich nun erst eine ältere Version installieren und dann mit der oben angegebenen
Version upgraden, oder wie ist das gemeint?

Wenn du Root hast und ClockworkMod installiert hast kannst du ins Recovery modus gehen und erst einen Fullwipe (wipe data/factory, wipe cache) machen. Dann machst du vorher ein backup und wählst "install .zip from sdcard" aus. Dann kannst du bedenkenlos flashen. Vorher immer alles mit Titanium Backup sichern und ein Nandroid Backup machen.