[info] @gmail.com statt @googlemail.com als Login / Absender

  • Antworten:52
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.03.2011 13:11:44 via Website

moin!

wer für den android market einen google-account braucht und lieber die endung @gmail.com statt @googlemail.com hätte: aufgrund irgendwelcher lizenzprobleme vergibt google an seine deutschen (früher auch englischen) gmail-user nur eine googlemail.com-adresse, statt gmail.com. die beiden endungen sind wohl austauschbar (heisst, du bist auch über @gmail.com erreichbar wenn du eine @googlemail.com-addy hast), aber als login und absender kommt halt immer googlemail.

um das zu umgehen und eine "echte" gmail-addy zu bekommen gibt es aber 2 möglichkeiten:

1) du erstellst deinen account wenn du im ausland unterwegs bist oder lässt das einen befreundeten user im ausland machen.

2) du benutzt einen proxy. es gibt dafür verschiedene möglichkeiten, auf einigen seiten wird das tool "hotspot shield" empfohlen, das aber in diversen foren bei den usern nicht so gut ankommt, da die de-installation wohl recht stressig ist. abhilfe schafft da eine schöne seite namens "hidemyass.com", auf der man einfach die gmail-seite eingibt (man muss sich nicht anmelden, nichts runterladen, installieren, etc... ) und sich dann ein neues konto erstellt. durch die verwendung von hidemyass sieht der google-server nicht, dass du aus deutschland kommst und bietet dir automatisch eine @gmail.com-adresse an. (das klappt auch bei anderen sachen, zb youtube-videos die in deutschland nicht gesehen werden können)

ACHTUNG: als standort sollte bei beiden varianten natürlich dann auch nicht deutschland gewählt werden, da sich die seite ansonsten neu lädt und dir wieder eine googlemail.com-adresse anbietet...




— geändert am 19.03.2011 17:42:37

X2G | LN 85750 | RTM10.0 / X2G-10.0-A | non-root | Launcher: Zeam | Gingerbread-Tastatur

19.03.2011 14:54:05 via App

Ich aus Deutschland habe auch eine gmail.com Adresse.

Gruß

Samsung Galaxy Tab7.7-P6800|Version:4.0.4|3.0.15-P6800XXLQ2-CL834397se.infra@SEI-46#3SMPPREEMPT-Wed-Jul 4-18:06:40KST-2012|IMM76D.XXLQ2|non-root|Launcher:Go Launcher HD|Thumb-Keyboard&Samsung Galaxy Nexus-i9250|Version 4.3|I9250XXLJ1|3.0.72-gfb3c9ac android-build@vpbs1.mtv.corp.google.com#1Fri Jun7 12:00:19 PDT2013|JWR66V|non-root|Launcher:Holo LauncherHD|ThumbKeyboard&Asus TF300T mit Dock/JB 4.2.1

19.03.2011 16:03:49 via App

Moin,Moin,

Als ich im Dezember mein Touchlet bekommen habe und danach den Googlemarket darauf installiert habe, mußte ich mich ja zwangsläufig auch registrieren. Da habe ich meine gmail.com Adresse bekommen. Hatte vorher noch keine gehabt. Hatte vorher ein HD2 mit WinMobile gehabt. War nicht weiter schwer. Bin dafür nicht ins Ausland gefahren, ging auch bei mir Zuhause.

Gruß
Uli

Samsung Galaxy Tab7.7-P6800|Version:4.0.4|3.0.15-P6800XXLQ2-CL834397se.infra@SEI-46#3SMPPREEMPT-Wed-Jul 4-18:06:40KST-2012|IMM76D.XXLQ2|non-root|Launcher:Go Launcher HD|Thumb-Keyboard&Samsung Galaxy Nexus-i9250|Version 4.3|I9250XXLJ1|3.0.72-gfb3c9ac android-build@vpbs1.mtv.corp.google.com#1Fri Jun7 12:00:19 PDT2013|JWR66V|non-root|Launcher:Holo LauncherHD|ThumbKeyboard&Asus TF300T mit Dock/JB 4.2.1

Gelöschter Account

19.03.2011 16:15:44 via App

jesta75

Doc Taste
aber wofür benötigt man die gmail Adresse...?

eigentlich nur für den zugriff zum android-market. zur kommunikation nutz ich den account auch nicht... ;)

Die antwort ist einfach sowas von Quatsch! Der Market ist auch mit dem @googlemail Account nutzbar! Es gab mal probleme mit den @googlemail Accounts und dem Market, aber die sind auch schon wieder ewig gelöst!
Des Weiteren meine ich, dass es mal irgendwo ne möglichkeit gab seinem googlemail account zu sagen, dass er in Zukunft mit @gmail senden soll.

19.03.2011 16:40:36 via Website

Mario S.
Die antwort ist einfach sowas von Quatsch! Der Market ist auch mit dem @googlemail Account nutzbar! Es gab mal probleme mit den @googlemail Accounts und dem Market, aber die sind auch schon wieder ewig gelöst!

moin mario!

ich habe nie behauptet, dass man sich in den market nicht mit googlemail.com einloggen kann! es geht nur um die "kosmetische" verschönerung der login-adresse und diese antwort war eigentlich nur ein ironischer verweis darauf, dass ich diese addy nicht für normalen mailverkehr nutze, sondern nur für google-relevanten krams...


Mario S.
Des Weiteren meine ich, dass es mal irgendwo ne möglichkeit gab seinem googlemail account zu sagen, dass er in Zukunft mit @gmail senden soll.

wenn du noch nähere infos hast wo das geht nehm ich die möglichkeite gerne mit in den ersten post auf!


Thomas B.
kein quatsch.
es wurde gefragt wozu man eine gmail adresse benötigt. und für was anderes als den market braucht man sie nicht.

genau das meinte ich! :D

— geändert am 19.03.2011 16:46:29

X2G | LN 85750 | RTM10.0 / X2G-10.0-A | non-root | Launcher: Zeam | Gingerbread-Tastatur

Gelöschter Account

19.03.2011 17:00:15 via App

Thomas B.
kein quatsch.
es wurde gefragt wozu man eine gmail adresse benötigt. und für was anderes als den market braucht man sie nicht.

die @gmail Andresse benötigt man eigentlich gar nicht! Und wenn man sie hat, ist es ganz ehrlich ziemlich sinnfrei sie nicht komplett zu nutzen!

wenn ich nachher wieder nen PC vor mir habe suche ich nochmal die Geschichte mit der Domainumwandlung!

Gelöschter Account

19.03.2011 17:28:57 via App

aber da geht doch der normale @googlemail Account genauso!
Also nochmal, wieso benötigt man einen @gmail Account, welchen man auch noch umständlich über nen Proxy erstellen muss, wenn man innerhalb weniger sekunden einen @googlemail Account erstellt hat, der genau das gleiche kann???

19.03.2011 17:40:15 via Website

Mario S.
aber da geht doch der normale @googlemail Account genauso!

wie oben schon gesagt: hab nie behauptet, dass man mit @googlemail.com nicht in den market kommt!

Mario S.
Also nochmal, wieso benötigt man einen @gmail Account, welchen man auch noch umständlich über nen Proxy erstellen muss, wenn man innerhalb weniger sekunden einen @googlemail Account erstellt hat, der genau das gleiche kann???

auf den link zum proxy klicken und da dann die webseite einzufügen dauert doch auch nur 3 sekunden länger. man muss sich nicht anmelden, nichts runterladen, installieren oder so. einfach den link ins feld eingeben...

es ging auch nie um eine bessere funktionalität oder so, das ist nur ein tip zur "kosmetischen" aufhübschung der adresse für leute, die den account auch für normale kommunikation nutzen wollen.

X2G | LN 85750 | RTM10.0 / X2G-10.0-A | non-root | Launcher: Zeam | Gingerbread-Tastatur

Gelöschter Account

19.03.2011 18:09:30 via Website

ok, es handelt sich also tatsächlich nur um eine kosmetische Änderung des Market-Accounts. Den Sinn verstehe ich trotzdem nicht - aber dass muss ich auch nicht :)

die Sache mit dem gmail wandeln müsste über ein UK-Proxy möglich sein: http://mail.google.com/support/bin/answer.py?hl=en&answer=159001

19.03.2011 18:38:02 via Website

jesta75
eigentlich nur für den zugriff zum android-market. zur kommunikation nutz ich den account auch nicht... ;)

Ich verstehs trotzdem noch nicht ganz, konnte gerade einen googlemail Account auf den Market registrieren.Auch so mit @googlemail.com eingetippt, halt wenn der Market zum ersten Mal gestartet wird und man sich zum ersten Mal einloggen soll.Ich hab mich bisher nicht drum gekümmert, da ich seit vielen Jahren eine gmail habe, die man damals nur mit einer Empfehlung bekam.

Tja..so werden Gerüchte gestreut...:-))


Grüße,

DocTaste