Music Folder Player

  • Antworten:90
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

15.07.2011 06:56:14

Kommt darauf an, was Du unter 'Unterstützung' verstehst.
Im Emulator läuft der Player problemlos unter Honeycomb. Mir ist auch noch nichts gegenteiliges berichtet worden.
Oder meinst Du spezielle Honeycomb-Features? Wenn ja, was stellst Du Dir so vor?

Gruß,
Zorilla

Gelöschter Account

15.07.2011 15:02:18



Hier, das wär ne geile Musik App für HC.
Ein Teil vom Bild ist leider abgeschnitten, du kannst ja aber die Grafik in nem extra Tab ansehen.
Was ist denn eigentlich mit UpNp oder DLNA?

— geändert am 15.07.2011 15:03:32

Root4ever.

15.07.2011 15:36:45

Hi Tom,

ist das nicht der typische Screenshot der üblichen Player von denen es gefühlt hunderte im Market gibt?
Also wie PowerAmp und wie sie alle heißen.

Mein Ziel war es nie, den Standard-Player mehr oder weniger aufgebohrt zu klonen sondern eine Alternative für Leute zu bieten, die eben kein Cover sehen wollen und auch ihre Musik bevorzugt in Ordnern sortieren anstatt mit Playlists zu hantieren. Auch die Anzeige nach Album biete ich bewusst nicht an, weil das der Standard-Player selbst kann, genau wie die meisten anderen Player.

UpNp oder DLNA stehen auf der Roadmap, aber gaaaanz weit hinten. Da gibt es noch etliches was vorher kommen muss.
Bis das so weit ist, gibt es hoffentlich auch eine größere Verbreitung von HC Tablets und vielleicht auch eine spezielle Version für Tablets.
Was ich mir vorstellen könnte ist eine kompakte Version als großes Widget für Tablets. Dazu müsste ich mir aber selbst erstmal eines kaufen, da der Emulator leider grottenlangsam ist.

Gruß,
Zorilla

16.07.2011 08:00:56

Das Bild ist schon gut. Kann mir gut vorstellen, dass es viele Leute gibt, denen so etwas vollkommen zusagen würde.
Ich bin mir sicher, dass es bald einiges in der Richtung geben wird, wenn sich die Developer erst mal auf die Tablets stürzen.

Ob in der Richtung etwas von mir kommen wird, kann ich aber nicht sagen. Evtl. wenn mein derzeitiger Player mal "fertig" ist. Aber mit Sicherheit wäre das dann ein eigenständiges Projekt.

Leider fehlt mir die Zeit, so etwas parallel anzugehen. Den Player entwickle ich in meiner spärlichen Freizeit. Deswegen geht es leider wesentlich langsamer voran, als ich es mir wünschen würde (oder ihr).

Gruß,
Zorilla

22.07.2011 15:37:48

Hallo,

Ich habe hier gelesen, dass man den Music Folder Player als StandardPlayer im HTC Desire HD einbinden kann. Das gelingt mir nicht, jedenfalls nicht wenn ich im Standardplayer auf Menü und dann Player auswählen cklicke.
Kann mir jemand sagenwie das geht. Ich möchte gern das Widdet nutzen.

Vielen Dank.

Hans

22.07.2011 19:11:59

Wenn Du mehrere Player installiert hast, nimm irgendeine Mp3, klickte länger drauf, jetzt öffnet sich ein Popdownmenü, in dem sämtliche Player aufgelistet sind, klicke den gewünschten Player an und setze den Haken bei "als Standard ".

Vorher unter Einstellungen - Anwendungen - alle Anwendungen - Standardmusikplayer -Standardeinstellung entfernen.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht !

25.10.2011 20:11:47

Hallo Zusammen,

nachdem das letzte Update des Players schon einige Zeit her ist, gibt es heute endlich eine neue Version.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Neuerungen:

- Option zur Deaktivierung der automatischen Ordnerwiedergabe hinzugefügt
- Indikator für zuvor abgespielte Ordner hinzugefügt
- Kontext-Menü für Ordner hinzugefügt mit folgenden Optionen:
-> Wiedergabe fortsetzen
- >Wiedergabeposition löschen
- Musiker-Modus hinzugefügt: Wiedergabe wird am Anfang des nächsten Tracks pausiert.
- Fehler behoben: Bei manchen Geräten spielte die Musik am Ende des Sleep-Timers weiter.
- Fehler behoben: Erster Titel im Ordner konnte nicht gelöscht werden.
- Maximale Schriftgröße auf 50 erhöht.
- Hoffentlich Stottern, das bei manchen Geräten auftritt beseitigt.

Ich hoffe, Ihr seit mit dem Update zufrieden.

Außerdem möchte ich ankündigen, dass die nächste Version auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.
In dieser Version wird dann endlich der von vielen gewünschte Equalizer eingebaut sein. Leider nur für Geräte ab Android 2.3.
Für ältere Android-Versionen ist das leider nicht ohne weiteres möglich.

Falls Interesse besteht, wäre ich sehr froh über Freiwillige, die eine Vorabversion des Players mit Equalizer testen möchten.

Viele Grüße,
Zorilla

04.11.2011 22:21:04

Hallo Zorilla

Dein Player ist schlichtweg super. Alles andere, was ich mir angesehen habe, ist mir viel zu "fett".

Zwei Probleme mit dem Headset nerven mich aber leider sehr:

1. Zusammenspiel von Telefon und Folder Player:
Während ich Musik höre, kann ich keine ankommenden Anrufe mit dem Knopf am Headset annehmen. Wenn ich den Knopf drücke, dann macht der Player brav Pause, doch das Telefon klingelt weiter. Erneutes Drücken startet dann halt die Musikwiedergabe wieder. Ich kann dann lediglich das Telefon aus der Tasche kramen, schnell entsperren und dann den Anruf annehmen.
Wenn ich selbst anrufe, habe ich ein ähnliches Problem: Ich setze den Folder Player in Pause, wechsel zur Telefonapplikation, tätige meinen Anruf. Ich höre das Rufzeichen, sperre das Telefon und stecke es in die Tasche. Es geht keiner ran und ich will auflegen. Doch der Druck auf die Headsettaste startet jetzt wieder die Musikwiedergabe des Folder Players, ohne zuvor das Telefonat zu beenden. ich kann jetzt also Musik und das Rufzeichen oder den AB am Telefon gleichzeitig hören.

2. Erneuter Start nach kurzer Pause:
Ich höre die ganze Zeit Musik und möchte nun kurz pausieren (um mit jemandem zu sprechen, an der Kasse des Supermarktes, warum auch immer). Also drücke ich den Knopf am Headset, der Folder Player macht Pause. So weit, so gut. Jetzt möchte ich aber nach ein paar Minuten weiter hören, doch der Druck auf das Headsetknöpfchen bleibt ohne Reaktion. Einziger Ausweg: Wieder das Telefon hervor kramen, wieder entsperren, die Musik wieder starten.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass nur ich dieses Problem mit dem Headset haben soll... :-/

Aber wie auch immer, es wäre super klasse, wenn Du Dir das in einer nächsten Version mal ansehen könntest.

Ansonsten auf jeden Fall schon mal besten Dank für das feine Programm.:-)

Grixx

05.11.2011 12:22:25

Hallo Grixx,

Danke für den Hinweis. Da ich selbst kaum mit dem Handy telefonieren, habe ich den ersten Punkt noch gar nicht bemerkt.
Da es eigentlich nur eine Kleinigkeit war, habe ich das Problem in der neuen Version 1.2.2 behoben, die ich gerade hoch geladen habe.

Dein zweites Problem ist mir bei meinem LG Optimus Speed auch schon aufgefallen. Bei mir ist es so, dass es offensichtlich auf die Länge der Pause ankommt. Wenn man die Headset-Taste innerhalb von ca. 30 Sekunden nochmal drückt, reagiert der Player normal. Danach leider nicht mehr.
Das Problem ist ,dass der Player beim Pausieren den "Wake lock" entfernt. Das muss leider so sein, damit das Telefon im pausierten Modus die CPU drosseln kann. Einige Telefone legen sich aber anscheinend so tief schlafen, dass solche Events wie Headset-Buttons das Telefon nicht mehr aufwecken. Zumindest habe ich Debugger gesehen, dass bei meinem Player keine Events mehr ankommen.

Bei meinem HTC Desise passiert das übrigens nicht. Ich bin gerade am Überlegen, wie man das Problem umgehen könnte. Den Wake-Lock nicht zu entfernen ist zumindest keine Lösung. Ich bin mir sicher, dass es sonst schlechte Bewertungen im Market hageln würde.

Übrigens bietet die Version 1.2.2 nun den von vielen sehnlichst erwarteten Equalizer und zwei Effekte. :)
Es gibt acht vordefinierte Presets und vier benutzerdefinierbare.
Leider nur für Geräte ab Android 2.3. Für ältere Android-Versionen ist das leider nicht ohne weiteres möglich.

Außerdem dürften sich einige User darüber freuen, dass es nun eine "undo" Funktion gibt. Es ist sicher jedem schon mal passiert, dass er aus versehen auf einen anderen Track gekommen ist oder den Slider berührt hat. In der neuen Version verwandelt sich der Zurück-Knopf für 10 Sekunden in einen Undo-Button. Alle Aktionen können damit innerhalb von 10 Sekunden rückgängig gemacht werden.

Viel Spaß mit der neuen Version und viele Grüße,
Zorilla

Gelöschter Account

05.11.2011 23:46:07

Schade, dass ich mit meinem Milestone auf Froyo hängen bleib. So muß ich wohl auf den Equalizer verzichten.
Aber als "Music Folder Player" Nutzer der ersten Stunde, kommt für mich dennoch kein anderer Player infrage. Also nochmals danke für diesen, für mich, immer noch besten aller Player. :)

— geändert am 05.11.2011 23:49:33

06.11.2011 08:29:35

Ja. Für die User älterer Android-Versionen tut es mir sehr Leid. Ich würde nur zu gerne einen Equalizer für alle Versionen anbieten. Leider hat Google keine Möglichkeit dazu geschaffen.
Als einzige Möglichkeit bliebe die eigenhändige Dekodierung der Audio-Dateien. Dann könnte man auch Effekte darauf anwenden. So macht es z.B. PowerAmp. Allerdings müsste ich dann auch Lizenzgebühren für jedes unterstützte Format abdrücken (außer ogg). Eine kostenlose Version wäre dann nur noch zeitlich beschränkt möglich. Die 0.99€ für die werbefreie Version wären auch nicht mehr machbar.

Irgendwann hast Du ein neues Telefon und das hat dann vielleicht schon Android 4.0 ;)

Viele Grüße,
Zorilla

07.01.2012 01:30:07

Hi Zorilla! Also ich muss erst sagen, dass ich ein unglaublich fauler Mensch bin und mir trotzdem den Stress gegeben hab mich hier zu registrieren und einmalig etwas zu posten.

Ich wollte dir nur sagen, dass ich den ersten nicht-beschissenen Player bei Android gefunden hab und zwar deinen! Es war wie liebe auf den ersten Blick. Endlich ein Player, dessen Funktionsweise nicht einfacher sein könnte. DANKE DAFÜR!

LG