HTC Desire — Müll im internen Speicher?

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

05.03.2011 10:34:28

Hallo,

ich habe immer wieder Probleme mit dem Speicherplatz meines Desire (Android 2.2).
Über App2SD habe ich alle (möglichen) Apps auf die SD verschoben, so dass ich im internen Speicher nur noch 3 Apps mit insgesamt knapp 2 MB habe. Alle Cachs habe ich gelöscht. Mein freier Speicher beträgt jetzt zwar wieder ca. 17 MB aber das kann es doch nicht sein.

Was müllt mir mein Speicher zu und wie kann ich das ändern?
Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß Theo

05.03.2011 11:13:29

Theo Stadtmüller
Hallo,

ich habe immer wieder Probleme mit dem Speicherplatz meines Desire (Android 2.2).
Über App2SD habe ich alle (möglichen) Apps auf die SD verschoben, so dass ich im internen Speicher nur noch 3 Apps mit insgesamt knapp 2 MB habe. Alle Cachs habe ich gelöscht. Mein freier Speicher beträgt jetzt zwar wieder ca. 17 MB aber das kann es doch nicht sein.

Was müllt mir mein Speicher zu und wie kann ich das ändern?
Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß Theo

Hi Theo,

wieviele Apps hast du installiert ?

dir ist schon bewusst, dass auch bei App2sd ein Teil des Programms im internen Speicher bleibt? nämlich der für das System wichtige Teil...der Rest (grafiken, userdaten, usw) wird auf die SD ausgelagert.

lg
Heinz

** *HTC Desire | S-off | CyanogenMod 7 RC 4 | Custom Kernel | CWM 2.5.1.8 | Alphrev Bravo_CM7 Table* **

05.03.2011 11:19:58

Heinz
Theo Stadtmüller
Hallo,

ich habe immer wieder Probleme mit dem Speicherplatz meines Desire (Android 2.2).
Über App2SD habe ich alle (möglichen) Apps auf die SD verschoben, so dass ich im internen Speicher nur noch 3 Apps mit insgesamt knapp 2 MB habe. Alle Cachs habe ich gelöscht. Mein freier Speicher beträgt jetzt zwar wieder ca. 17 MB aber das kann es doch nicht sein.

Was müllt mir mein Speicher zu und wie kann ich das ändern?
Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß Theo

Hi Theo,

wieviele Apps hast du installiert ?

dir ist schon bewusst, dass auch bei App2sd ein Teil des Programms im internen Speicher bleibt? nämlich der für das System wichtige Teil...der Rest (grafiken, userdaten, usw) wird auf die SD ausgelagert.

lg
Heinz

Hallo Heinz,

ich habe 25 Apps installiert, davon 3 (zusammen ca. 2 MB) auf dem internen Speicher.

Viele Grüße
Theo

05.03.2011 12:06:38

Theo Stadtmüller

Hallo Heinz,

ich habe 25 Apps installiert, davon 3 (zusammen ca. 2 MB) auf dem internen Speicher.

Viele Grüße
Theo


Du hast 25 Applikationen installiert (und davon sind noch welche auf der extern auf der SD-Karte ausgelagert) und du hast keinen Speicher mehr frei?

Ich habe 46 Apps installiert und noch 36MB frei und 10 sind teilweise auf der SD-Karte ausgelagert.

Wie groß sind denn deine 5 größten Programme?


Häufig wird auch der Dalvic-Cache vollgemüllt. Im Dalvic-Cache werden alle Applikationen nach dem ersten Start "entpackt". Wird ein Programm wieder gelöscht, dann habe ich schon die Erfahrung gemacht, werden diese Daten nicht (immer) mitgelöscht.

Hast du also schon viele Apps installiert und wieder gelöscht, kann dies eine der Ursachen sein.
Ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob jemand ohne root-Rechte auf diesen Bereich überhaupt Zugriff hat. Ich lösche diesen hin und wieder mit TitaniumBackup, welches root benötigt.

Dort sind als bis zu 10-20 MB, die nicht mehr benötigt werden.

— geändert am 05.03.2011 12:16:20

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

05.03.2011 13:00:25

[quote=Enn]
Theo Stadtmüller


Hast du also schon viele Apps installiert und wieder gelöscht, kann dies eine der Ursachen sein.
Ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob jemand ohne root-Rechte auf diesen Bereich überhaupt Zugriff hat. Ich lösche diesen hin und wieder mit TitaniumBackup, welches root benötigt.

Dort sind als bis zu 10-20 MB, die nicht mehr benötigt werden.

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis.

Ja, ich habe schon einige Apps installiert und wieder deinstalliert.

Meine drei größten Apps:

Skype 4,3 MB
Payback 2,4 MB
Googles 2,2 MB

alle drei auf der SD.

Aber wie komme ich an diesen Dalvic-Cache dran? In welchem Ordner und wo finde ich den? Kann ich diesen Cache über den ES Datei Explorer löschen?

Viele Grüße
Theo

05.03.2011 13:46:22

Evelyn C.
hast du auch schon mal deine sämtlichen Histories gelöscht (Markt, Internetsuche usw. usw.)? Das macht auch oft sehr viel aus. Gut zu verwalten mit Quick App Clean Cache

Außerdem lohnt sich auch mal ein Blick auf den DATENbestand deiner Email-App. Dort sammelt sich einiges an!

Hallo Evelyn,

danke für den Tipp, habe alle Daten aus dem Mailprogramm gelöscht (mache ich aber regelmäßig) und die App Clean Cache installiert und laufen lassen. Leider hat beides nicht sehr viel gebracht :-(.

Vilene Grüße
Theo

05.03.2011 14:07:06

Theo Stadtmüller
Evelyn C.
hast du auch schon mal deine sämtlichen Histories gelöscht (Markt, Internetsuche usw. usw.)? Das macht auch oft sehr viel aus. Gut zu verwalten mit Quick App Clean Cache

Außerdem lohnt sich auch mal ein Blick auf den DATENbestand deiner Email-App. Dort sammelt sich einiges an!

Hallo Evelyn,

danke für den Tipp, habe alle Daten aus dem Mailprogramm gelöscht (mache ich aber regelmäßig) und die App Clean Cache installiert und laufen lassen. Leider hat beides nicht sehr viel gebracht :-(.

Vilene Grüße
Theo

also bei einem ungerrotet Handy wird dann nurmehr ein Hardwarereset die vollgmüllte /data Partition freispülen...danach sind halt alle persönlchen Daten weg.

25 Apps bei zur Verfüngung stehenden 147MB Speicher...da sollte an und für sich noch genug Platz sein.

Mach ein Backup deiner Daten (SMS, Mails, Kontakte über Gmail sichern, usw....) und mach ein Hardreset...ist imho die einzige Lösung...sorry !

** *HTC Desire | S-off | CyanogenMod 7 RC 4 | Custom Kernel | CWM 2.5.1.8 | Alphrev Bravo_CM7 Table* **

05.03.2011 17:55:47

Theo Stadtmüller

Ja, ich habe schon einige Apps installiert und wieder deinstalliert.

Meine drei größten Apps:

Skype 4,3 MB
Payback 2,4 MB
Googles 2,2 MB

alle drei auf der SD.
Also wenn das wirklich deine größten Dateien sind, dann muss es so etwas sein, was ich bereits erwähnt habe.
Mit diesen Größen bekommt man seine Data Partition nicht voll.

Wenn wir mal annehmen, dass deine Applikationen im Schnitt 2MB groß sind. Dann wären wir bei 50MB, wenn du 25 Apps installiert hast.
Das kann es nicht sein.
Hast du kein Flash Player oder Google Maps installiert?
Die beide beanspruchen bei mir schon insgesamt 20MB für sich.

Bei mir sieht es z.B. wie folgt aus:

Schon alleine die größten 5 Apps sind bei mir schon 40MB groß.

Die größe jeder App besteht zusammen aus Anwendung + Nutzerdaten.
Hat ein Programm sehr viele Nutzerdaten angesammelt (E-Mail), dann sollte man das hier sehen. Klickt man auf die jeweilige App, wird einem aufgelistet wie groß das App ist und wie groß die Nutzerdaten sind.

Der Cache ist nicht so wichtig, weil der so weit ich weis, eine eigene Partition hat. Diese müsste 100MB haben und war noch nie voll (zumindest bei meinem NexusOne).

Theo Stadtmüller

Aber wie komme ich an diesen Dalvic-Cache dran? In welchem Ordner und wo finde ich den? Kann ich diesen Cache über den ES Datei Explorer löschen?
Dieser liegt in data/dalvic-cache
Da du aber auf data keine Zugriffsrechte hast als "Normalo", kannst du ihn auch nicht löschen. Dir bleibt also in diesem Fall nur ein Zurücksetzen des Werkszustands, was ziemlich zeitaufwendig ist/sein kann.

PS. Habe soeben mal meinen Dalvic-Cache bereinigt. 6 nicht mehr benötigte Dateien/Apps wurden entfernt --> 6,9MB mehr freier Speicher.

— geändert am 05.03.2011 18:03:51

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

05.03.2011 19:13:20

@Theo Stadtmüller
Hast Du dein Desire gerootet? Wenn ja würd ich mal den Dalvik Cache übers Recovery Menü löschen. Hat bei mir glatt 20-30mb gebracht. seid dem mach ich das öfters.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich

05.03.2011 21:36:57

Schau am besten mal auf www.brutzelstube.de da gibts alles wissenswerte inkl. Warnngen usw. demm man sollte sich dss roozen gut überlegen:-)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich

05.03.2011 21:49:39

Theo Stadtmüller

... und wie roote ich meinen Desire???
hier auch noch eine sehr gute Anleitung:

http://www.brutzelstube.de/category/smartphones/htc-desire/rootguide/

wie Nico schon sagt, ist es mit einem gewissen Risiko behaftet, aber bis jetzt haben wir noch alle Handys wieder hinbekommen :grin:

lies dich mal gut ein, und wenn du dir sicher bist, dass du es machen willst...let´s do it

— geändert am 17.12.2012 14:27:28 durch Moderator

** *HTC Desire | S-off | CyanogenMod 7 RC 4 | Custom Kernel | CWM 2.5.1.8 | Alphrev Bravo_CM7 Table* **

06.03.2011 03:42:08

Philipp B.
Ich glaube das Rooten trägt nicht unbedingt zur Problemlösung bei!

Tja das ist die Frage. Hast du einen weiteren Vorschlag zum Lösen des Problems?

Möglich wäre es... wenn mir jetzt viel an der Garantie liegen würde, dann würde ich erst einmal ein "factory reset" machen.

Auf jedenfall kann es nicht sein, dass bei 25 Applikationen der Data Speicher voll ist.

Sollte er wirklich viele Programme installiert und wieder deinstalliert haben, liegt die Wahrscheinlich nahe, dass es am Dalvik - Cache liegt.

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.