Laptop Akku lädt nicht

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet

Gelöschter Account

20.02.2011 19:01:54

Guten Abend!

Ich weiß das diese Frage hier rein gar nichts mit Android zu tun hat aber ich dachte mir hier gibts bestimmt ein paar "Computer Kenner".
Ich habe von meinem Schwager einen Laptop von Asus (X59GL) bekommen und habe das Problem das der Akku nicht mehr geladen wird. Das heißt der Akku wird vom Rechner zwar erkannt, es steht auch das das er geladen wird aber der steht konstant bei 55 %. Wenn ich das Netzteil vom Rechner abziehe geht der Laptop aus, es ist also gar kein Strom auf dem Akku. Ich muss dazu sagen das der Akku 2 Jahre lang nicht genutzt wurde. Meine Frage ist nun ob das wirklich ein Akkuproblem ist und ob es ein Preiswerter Akku auch tut weil der originale gleich mal 100 Euro kostet.

Gelöschter Account

20.02.2011 19:28:32

Danke für eure Hilfe. Das mit der Akku Kalibrierung gibts bei Asus im Bios auch aber der Rechner will irgendwann das ich den Netzstecker ziehe und dann geht der ja aus, also sinnlos. Dann sollte ich es erstmal mit einem billigen Akku probieren meint Ihr.

21.02.2011 11:38:51

Man kann versuchen den Akku zwangsweise zu laden, sehr wahrscheinlich kann man ihn dann auch wieder mit dem Laptop laden. Das ist aber mit Vorsicht zu genießen und nicht unbedingt zu empfehlen (gerade nach der langen Zeit), da der Akku wohl möglich defekt sein kann.

Gelöschter Account

10.03.2011 15:12:35

Das passt zwar gerade mal wieder gar nicht aber ich möchte nicht extra einen Thread auf machen.
Wo bekomme ich denn so einen Codec her damit ich auf dem Windows Media Player DivX Videos schauen kann?