HTC Desire HD — Vodafone oder T-Mobile Branding - Wie weit geht das?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

31.01.2011 18:46:30 via Website

Hallo leute,

da mein Milestone mittlerweile ausgesorgt hat, überlege ich mir ein DHD zuzulegen. Nur ohne Branding, so wie ich es gern hätte, ist es ziemlich teuer. Nun überlege ich es mir mit nem Branding zu holen, entweder T-Mobile oder Vodafone...


-->Welches sollte ich eher nehmen, und wie weit gehen die Provider jeweils?
-->Wie siehts mit Updates aus (evtl. bald Gigngerbread)) Wird das Logo nur am Anfang angezeigt und evtl. in den Interneteinstellungen oder missbrauchen die ieine Taste für ihr Portal?
-->Und zuletzt: Ist es leicht das Branding zu entfernen, z.B. durch das flashen von Custom Roms oder DACH roms?


Danke im voraus!

01.02.2011 08:01:01 via App

Ich habe eins mit Vodafon Branding, mein Bruder hat eins mit Telekom Branding. Ich kann nur sagen, hol dir auf jeden Fall eins mit Vodafon Branding, da wird das Logo am Anfang nur ganz kurz angezeigt und es hat noch 3-4 Vodafon Apps drauf. Telekom pumpt da zuviel Müll drauf.
Flashen würd ich dir nicht empfehlen, da es erstens beim VodafonBranding unnötig ist, deine Gewährleistung dadurch entfällt und soweit ich weis der Support für gebrandete Geräte besser ist.

— geändert am 01.02.2011 08:05:14

Gelöschter Account

01.02.2011 18:31:45 via Website

Warum der support besser sein soll verstehe ich jetzt nicht, zumal Updates erst von den Providern freigegeben werden müssen?

01.02.2011 22:17:15 via Website

Ja eben, die Updates müssen freigegeben werden und überhaupt rausgebracht werden. Und ob und wie lange das dauert liegt beim Provider = Support.
So gefühlt an meinem Umfeld und den Androiden, würde ich mir dann auch lieber eins von Vodafone holen. Ich hatte ja selber ein VF-Desire, bevor ich den Debrand gemacht habe und ich hab es nicht bereut.
Es ist viel Wert, wenn mein ein freies Gerät hat und das wäre mir beim Kauf auch 50 Euro Mehrkosten wert.

02.02.2011 21:09:32 via Website

Also ich hab selbst eins mit vodafone branding, nutzte aber base.
man sieht nur beim einschalten des Telefons kurz das Vodafone Logo, ansonsten hab ich noch keine Einschränkungen festgestellt.
Auch Updates kommen recht schnell rüber, ob man allerdings immer bei den Ersten ist kann ich nicht sagen. ;-)

Bei mir waren auch keine "speziellen" Vodafone-Apps drauf, auch wird keine Taste missbraucht.

Ob das für alle gebrandeten Geräte gilt kann ich auch nicht sagen, spreche nur für meins.

LG

02.02.2011 21:55:05 via App

Das Vodafone DHD hat sehr wohl Apps, ein paar (sehr schlechte) Spieledemos (die sich natürlich allesamt nicht deinstallieren lassen) und im Musicplayer nen Link zum Vodafone Music Store (statt Amazon Mp3 wie aufm ungebrandeten).
Allerdings scheinen diese Apps zwingend nen Vodafonevertrag vorrauszusetzen (Bezahlung über Handyrechnung)weshalb Sie mit der Simcard eines anderen Anbieters im Handy nicht angezeigt werden.

03.02.2011 00:17:18 via App

Als aller erstes bekommen Google Handy's das update.
Kurz vorher gibt Google die sources an die Provider.
Die freien Geräte sind als nächstes dran.
Dann basteln die Provider ihren Kram da rein. Wer da am schnellsten ist weis ich leider nicht, hab immer nach ein paar Tagen gerootet usw.

06.02.2011 21:23:08 via App

Das ist Spekulation, aber nicht von mir, hab ich in nem anderem Forum so gelesen. Hab mich nochmal umgehört und entweder habe ich Mist erzählt und es gibt 3 Versionen (komplett ohne Branding, nur Vodafone Bootanimation und das volle Programm mit Apps und Spieledemos usw.) oder es ist doch so wies vermutet würde, müsste halt mal wer testen.

12.02.2011 13:26:42 via App

Oliver D.
jessi g.
ic hab auch eins von O2 und sehe rein gar nichts. kein logo, keine apps, nichts

Die einzige App von O2 ist die Navi-App "Telmap-Navigator", sonst sehe ich auf meinem auch nix von O2.

ach stimmt, die hab ich ganz vergessen