Aktuellen Verkaufswert bei eBay ermitteln - Verkaufswert Rechner

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.01.2011 09:00:28 via Website

Hi Leute,

schön, dass es hier einenen eigenen Bereich für die Vorstellung seiner Apps gibt :)
Das will ich doch gleich mal nutzen, um euch mein kleines Hobby-Projekt vorzustellen.

Ich bin vor 2 Jahren auf den Trichter gekommen ab und an mal auf Flohmärkte zu gehen und dort nach Schnäppchen zu suchen.
Dabei fiel mir auf, dass viele Leute mit der Begründung handeln "bei eBay krieg ich das aber für X €".
Also fing ich irgendwann an auf meinen Handy (dank Internet-Flat) nach Preisen in den beendeten Angeboten bei eBay zu suchen, um zu wissen wann ich auf dem Flohmarkt ein echtes Schnäppchen mach.

Das Problem ist halt:
Man kann die beendeten Angebote nur g'scheit bedienen, wenn man die Vollansicht der eBay Website nutzt und das ist auf dem Handy elendig lahm und total umständlich. Also war schnell die Idee geboren ein Programm zu schreiben, was genau das alles mit einem Klick macht.

Kaum hatte ich dann mein Android Handy in der Hand fing das Programmieren an :)

Heraus kam der "eValuator" oder zu Deutsch "Verkaufswert Rechner".

Das Programm macht nichts anderes als man selbst, wenn man in den beendeten Angeboten nach Preisen sucht.

- Man loggt sich ein
- Man gibt einen Suchbegriff ein
- schränkt die Kategorie ein, weil der Begriff evtl. mehrdeutig ist
- man gibt evtl. noch an, ob der Artikel gebraucht oder neu ist
- man schaut sich die Preise an und versucht sich im Kopf einen ungefähren Mittelwert zu bilden.
- dabei denkt man sich oft auch all die Angebote weg, wo defekte Artikel angeboten werden, weil sie den Mittelwert nach unten ziehen

TADA: Man weiß ungefähr was der Artikel wert ist :)

In meiner App sieht das dann so aus:



Hier sieht man schonmal den Median (Mittelwert), der im Gegensatz zum einfachen Durchschnitt, weniger anfällig ist für Ausreisser.
Wer mehr darüber wissen will -> Wikipedia (Median)
Weiterhin sieht man den Median + Versand und die Preisspanne in der der Artikel verkauft wird.

Nun kann man die Suche entweder auf Unterkategorien einschränken, um das Ergebnis zu verfeinern, oder man kann sich eine Liste der gefundenen Treffer anzeigen lassen.
Ganz neu ist die Funktion sich die Mittelpreise nach Wochentag anzeigen zu lassen, damit man weiss an welchem Wochentag man die besten Preise mit seiner Auktion erzielen kann, oder an welchen Tagen man eher schlechte Geschäfte macht. Das ist aber noch BETA und wird weiterentwickelt.

-

Klickt man hier nun wieder auf einen Eintrag wird er direkt im Browser geöffnet.


In den Einstellungen kann man noch zusätzlich einen Auto-Filter konfigurieren, der im Grunde eine Bad-Word-Liste ist.
Die Wörter die man dort eingibt werden auf jede Suche angewendet, die man ausführt und filtern die Artikel raus, in deren Titel sie vorkommen.
Gibt man dort z.B. "defekt bastler" ein, wird der Mittelwert fortan über deutlich weniger defekte Artikel gebildet, man erhält also einen viel repräsentativeren Marktwert.

Weiterhin kann man angeben, wieviele Artikel pro Suche maximal geladen werden.
25, 50, 100 oder 200
So kann man selbst zwischen übertragener Datenmenge (und somit Ladezeiten) und genaueren Ergebnissen wählen.

Die App funktioniert inzwischen für ebay.de, ebay.com, ebay.ca, ebay.ch, ebay.at und ebay.co.uk
Die Tatsache, dass die Sites sehr ähnlichen HTML Code benutzen hat die Sache erheblich vereinfacht :)

Falls sich nun wer fragt: Warum macht er das über Parsen von HTML, statt über die eBay SOAP API?
Beendete Angebote ist wohl das einzige Feature was über die normale SOAP API nicht funktioniert :(
Es gibt zwar eine sog. Research API, die das könnte, die aber leider kostenpflichtig ist.

HINWEIS:
Für die Suche in beendeten Angeboten ist ein eBay Account notwendig, weil man sich vorher anmelden muss.
Die App braucht also Deine Zugangsdaten.
Ich gebe hiermit feierlich mein Wort, dass die App die Zugangsdaten nur für den Login verwendet und sonst für absolut rein garnichts!
Sie sind weder mir zugänglich noch anderen Dritten und werden auch nirgendwo hin übermittelt, sondern verbleiben nur auf deinem Gerät.
Sie werden zudem geschützt auf dem Gerät abgelegt, so dass sie auch per USB Kabel nicht auslesbar sind (siehe Android File API).
Wer immernoch mißtrauisch ist, den lade ich herzlich nach Dortmund ein, sich bei einem Käffchen mit mir zusammen den Quellcode durchzulesen :D

Die FREE Version der App steht im offiziellen Market gratis zum Download.
Sie hat genau die gleichen Funktionen wie die Vollversion, aber sucht nur in den Sofort-Kauf Angeboten.

Hier die Foren-Links zu den Apps (über das App Center und den offiziellen Android Market erhältlich):
Verkaufswert Rechner
Verkaufswert Rechner FREE

Ich würde mich über konstruktive Kritik und Anregungen freuen !
Bis dahin viel Spass mit der App.

Viele Grüße
Rafael

— geändert am 18.02.2011 10:03:13

Aktuelle Artikel aus unserem Magazin

19.01.2011 09:34:44 via Website

Andreas V.
Hallo Rafael,

danke für die Vorstellung Deiner App. Wenn Du sie jetzt noch im AndroidPIT App Center anbietest, findest Du bestimmt noch mehr Kaufer... besonders die, ohne Kreditkarte :P

Danke für den Tipp :)
Ich werd mir mal ansehen wie das genau funktioniert.

Gruß,
Rafael

20.01.2011 07:23:27 via Website

Hallo Aaron,

die App gibt es ja kostenlos. Die kostenlose Version wird von mir sogar immer parrallel geupdated, so dass sie immer auf dem gleichen Stand wie die kostenpflichtige ist ... im englischen Vorstellungsforum steht sogar explizit drin es dürfen auch kostenpflichtige Apps vorgestellt werden, wenn es eine gratis Testversion gibt. Ich nehme an diese Regelung gilt hier analog, denn es steht nix gegenteiliges hier :)

Ansonsten würde ich mich sehr freuen, wenn diejenigen, die die App testen und denen sie gefällt auch eine Bewertung im Market hinterlassen.
Die kostenlose Version wird inzwischen von ca. 1000 Leuten aktiv benutzt (DLs liegen weit höher), von denen leider bisher kaum jemand bewertet hat :(

Wie auf jeder Bewertungs-Seite sind aber die Nörgler unter den Bewertern die aktivsten, so dass mir die kostenlose App grade kaputtbewertet wird :(
Keine Mail, was das Problem ist, kein Kommentar mit Begründung, sondern einfach mal 1 Stern :(
Echt frustrierend sowas als Entwickler zu sehen, wenn man in sein "Baby" viel Arbeit und Mühe investiert hat.

Hab bisher nur 2 konstruktive Mails bekommen (danke an Oliver und Jens) die ich noch am selben Tag in einem Update umgesetzt habe.

Grüße aus Dortmund,
Rafael

20.01.2011 08:59:05 via App

Hallo Rafael,
deine App ist genial!! Ganz prima Idee und wunderbar dargelegt und beschrieben. Mit deiner Art zu schreiben wirst du dich bei den Menschen ins Herz spielen die dir vertrauen.
Ich werde deine App testen und bewerten
Leider habe ich keine Kreditkarte und kann die App deswegen nicht kaufen. :-(
Ich wünsche dir einen guten Donnerstag!
Herzlichen Gruß aus Osnabrück von Caro und herzlichen Glückwunsch zu deinem "Baby". ;-)

22.01.2011 01:28:34 via Website

SO ! Es ist vollbracht :)

Die AndroidPIT Lizenz Bibliothek hat sich zwar mit Händen und Füßen gewehrt,
aber nun ist die App auch hier zum Download online.

Falls mit der Lizenzprüfung noch irgendwas nicht klappen sollte, sagt mir bitte Bescheid, damit ich das beheben kann :)

Auch sonst gilt: Bitte meldet mir Fehler, Unschönheiten, Wünsche, ...
Die App funktioniert zwar schon gut, aber sicherlich kann man noch einiges besser machen.

Viel Spaß nun auch allen ohne Kreditkarte :)

Grüße,
Rafael

28.01.2011 11:35:14 via Website

Hallo,

auch ich wollte mal mein Feedback zu diesem App abgeben. Die Idee und vor allem aber die Umsetzung sind ausgezeichnet. Einfach, intuitiv und schnell. Genau das erwarte ich von einem Programm und hier wurde das Ziel mehr als erfüllt. Abgerundet wird das ganze Paket durch den hervorragenden Support von Rafael der wirklich schnell auf Fragen / Probleme reagiert.

Kurzum, ich bin sehr zufrieden und bereue den Kauf nicht :)


Gruß,
Oliver

28.01.2011 13:55:18 via Website

Hallo Oliver,

danke für das Lob :)
Vor allem aber finde ich es sehr gut, dass Du sofort eine Email mit dem Problem geschickt hast.
Sonst wäre mir das wohl nicht so schnell aufgefallen und viel mehr Leute hätten das Problem gehabt.
Danke also auch an Dich :)

Gruß,
Rafael

08.02.2011 11:21:46 via Website

Hallo Rafael,

erstmal will ich dir nenn Lob aussprechen. Die Idee ist echt super und du hast es gut umgesetzt.
Wirklich cool wäre es noch wenn man Objekte auf seine "Wishliste" setzen könnte die beobachtet werden und sofern ein Objekt stark unter dem Durschschnitsspreis liegt weiß nicht so 30 Minuten vorher oder so... dann halt ne Meldung an den User gibt.

Beispiel:

Playstation 3
sagen wir Durschnitt liegt bei 200€
wenn jetzt noch ein Gerät 30 Minuten vor Aktionsende bei 30€ liegt bekommt der User ne Meldung, dass man mal schauen soll ob man da nicht ein Schnäppchen machen kann.
Auch cool wäre es wenn du noch irgendwie was integrieren könntest mit automatischen bieten also so 30 Sekunden vor schluss hoch auf 110€

(ob das alles rechtlich Erlaubt ist kein Plan...)

Kannst ja mal drüber nachdenken.

Gruß,
Kevin

08.02.2011 13:20:38 via Website

Hallo Kevin,

zuerst mal vielen Dank für die Blumen ;-)
Die Idee ist gut. Quasi ein Schnäppchen Finder.

Ist halt nur auch recht komplex...also ob und wann ich das umsetzen kann, weiss ich momentan noch garnicht vorherzusagen :)
Ich merks mir aber mal vor.

Grüße,
Rafael

P.S. Sniper Software zum automatischen Bieten bei eBay gibt es aber schon, falls Du sowas noch suchst ;-)

— geändert am 08.02.2011 13:21:48

26.03.2011 18:41:18 via App

Spitze, bin per Zufall hierher gelangt, gesucht habe ich etwas völlig anderes.. :)

Deine Idee und anschließende Umsetzung ist genial. Habe gleich mal zugeschlagen und deine App fast blind gekauft, die Screenshots haben mich direkt überzeugt.

Edit:

Hö hö genial, was man so alles entdeckt... die App wird mir noch viel Geld sparen. :cold:

— geändert am 26.03.2011 20:43:21

28.03.2011 08:41:46 via Website

Freut mich zu hören :)
Ein bisschen positives Feedback ist dringend nötig um die Motivation hoch zu halten die App weiterzuentwickeln :)

In den nächsten Tagen gibts auch wieder ein Update mit einer Bookmark-Funktion und Unterstützung für weitere (englischsprachige) Länder-Sites.
Dann muss man sich nicht immer wieder in die Unterkategorien klicken, wenn man häufig die Preise für den gleichen Artikel prüft.

Und ein kleines Jubiläum gibts auch...die Paid-Version macht heute oder morgen die 500 voll :grin:

Achso: Wenn Du einen Moment Zeit hast, wäre es SEHR cool, wenn Du auch eine Bewertung im Market abgeben würdest ;-)

— geändert am 28.03.2011 15:48:15

02.05.2011 11:25:24 via Website

So mal etwas GANZ neues:
Seit April erlaubt eBay die Suche in beendeten Angeboten auch ohne Login :)

D.h. es können nun auch alle die App nutzen, die bisher Angst hatten ihre eBay Daten einzugeben :)
Gibt man seine Daten ein, loggt sich die App wie gewohnt ein, tut man es nicht, läuft sie ohne Login.

Der Login ist in der aktuellen Version also OPTIONAL. Die Beschreibung hier bei AndroidPIT wurde noch nicht aktualisiert.
Im offiziellen Market ist sie schon entsprechend angepasst.

Login bringt jetzt nur noch den Vorteil, dass die Versandkosten korrekt ermittelt werden können, also zum persönlichen Wohnort.
Speziell wenn man auf den eBay Seiten anderer Länder sucht, ist das schon von Vorteil, da dort meist ein anderer Versandpreis gilt.

— geändert am 02.05.2011 11:30:11

21.06.2011 13:43:18 via Website

Leider hat eBay nun für einige Länder die Login-Pflicht zum Zugriff auf beendete Angebote wieder eingeführt :(
Ich hatte es ja schon geahnt.

Ohne Login geht es noch in ebay.de, ebay.com und ebay.co.uk
Die App meldet sich auf den anderen Länderseiten mit einem Hinweis, dass der Login benötigt wird.

Was positives gibts aber auch zu berichten:
Man kann nun per Option festlegen, dass ALLE Kategorien angezeigt werden, die gefunden wurden.
Normalerweise blendet eBay Kategorien mit sehr wenigen Treffern aus.
Wenn man nach Autos oder Motorrädern sucht, wo es viel mehr Zubehör als Fahrzeuge gibt, kriegt man nun also auch die Kategorie Fahrzeuge angezeigt, die vorher evtl. ausgeblendet wurde.

Außerdem gibt es ein Video Tutorial :)
Stammt nicht von mir, aber ich hoffe es ist gut, kann es hier leider nicht angucken :)

21.06.2011 15:23:01 via Website

Zum Glück hast du das Thema nochmal hochgebracht, sonst hätte ich diese grandiose App wohl niemals gefunden :)

Genau sowas hab ich gesucht da ich öfters gefragt werde was "dies und das" bei ebay bringen könnte ^^

Super Sache!

— geändert am 21.06.2011 15:23:31

18.01.2012 13:29:54 via Website

Hallo Leute,

es gibt große Neuigkeiten :)

Eigentlich war die FREE Version immer dazu gedacht die App zu testen bevor man die Vollversion kauft und hatte große Einschränkungen in der Funktionalität. Sie hat nur nach Sofort-Kauf Artikeln gesucht, was in der Praxis teilweise echt wenig ist.

Inzwischen wird die FREE Version aber entgegen allen meinen Erwartungen von einer 5-stelligen Zahl von Usern aktiv genutzt.
Daher habe ich mir gedacht, ich baue die FREE Version zu einer voll nutzbaren Version aus, aktiviere einen Teil der Funktionen aus der Vollversion und füge stattdessen Werbung ein.

D.h. die FREE Version der App findet nun auch die Preise von Auktionen.
Nur die Statistik Funktion behalte ich mir weiterhin für die Vollversion vor.

Ich hoffe das ist in unser aller Sinne und wünsche weiterhin viel Spass mit der App :)

Grüße,
Rafael

— geändert am 18.01.2012 13:32:57