Touchlet x2 von Innen

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

24.12.2010 13:58:34

Hey, super ich habe mir auch schon überlegt das Ding auf zumachen. Habe dann doch zurückgeschreckt wegen Garantie. Wie schaut das mit der Ladebuchse aus, ist diese angelötet? Und welche bezeichnung hat der Akku, wenn man mal einen neuen braucht?
Danke für dein Mut.

26.12.2010 13:42:55

Danke für die inneren Einblicke ;-)

Hast Du Dir zufällig mal den Akku genauer angeguckt?. Es gibt Mutmaßungen, dass der Akku garnicht die von Pearl angegeben 4800mAh hat, sondern nur zwei Akku´s mit 2400mAh 3,7V und ein Pearl Mitarbeiter hat möglicherweise einfach zusammengezogen und da einen 4800mAh raus gemacht...

Das würde zum einen die relativ schlechte Akkuleistung erklären und zum anderen zum baugleichen Modell hier passen:

http://leader-intl.com/products_MID_l.php?ID=77&zk=4

Gelöschter Account

26.12.2010 17:00:06

Holger

Hast Du Dir zufällig mal den Akku genauer angeguckt?. Es gibt Mutmaßungen, dass der Akku garnicht die von Pearl angegeben 4800mAh hat, sondern nur zwei Akku´s mit 2400mAh 3,7V und ein Pearl Mitarbeiter hat möglicherweise einfach zusammengezogen und da einen 4800mAh raus gemacht...

http://leader-intl.com/products_MID_l.php?ID=77&zk=4

Das steht aber 7,4V was zu der 12V Versorgungsschiene passen würde. 2 Akkus hintereinander (in Reihe) ergeben auch die 7,4V,
Aber keine 4800mAh. Da müssten schon 2 gleiche Akkus in Peihe und weitere 2 Parallel geschaltet werden.
Im Modellbau üblich aber in einem Tablet - merkwürdig.

02.01.2011 19:51:02

Moin,

lässt sich eventuell der 256 MB SDRAM ausmachen? das der sich eventuell durch einen SDRAM in 512 ersetzen lassen könnte? oder ist der quasi im Prozessor integriert? Kling vielleicht blöd, aber für mich als Laie stellt sich die Frage halt :o)

20.01.2011 13:58:07

Hmm ... da müsste doch eigentlich noch genug Platz drin sein, um den K3565-Z ohne Gehäuse reinzusetzen, oder?

Auch dürfte es kein großes Problem sein, die Stromverbindung vom USB-Port zu trennen, ein kleines Loch an die Seite zu bohren und eine Mini-DC-Buchse einzusetzen.

Vibration fehlt auch, ich habe noch 10 Vibrationsmotoren vom Nokia 3210 hier, aber auch im G(M)10 ist ja keine Vibration vorgesehen :-(

@ Thomas:
Hast Du nur die Schrauben gelöst oder noch irgendwelche anderen Gemeinheiten entdeckt??

20.01.2011 14:51:14

ch best
Vibration? Für was denn das?

Einfach mal bei Google "Android" & "Vibration" eingeben & Du wirst sehen, wie groß die Nachfrage nach Regelung der Vibration ist (ist also nicht nur bei Handys sinnvoll, sondern eben auch als haptisches Feedback beim Drücken der HW-Tasten des Touchlets oder beim Betätigen von Softkeys).

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

20.01.2011 15:31:30

Petr L.
Einfach mal bei Google "Android" & "Vibration" eingeben & Du wirst sehen, wie groß die Nachfrage nach Regelung der Vibration ist (ist also nicht nur bei Handys sinnvoll, sondern eben auch als haptisches Feedback beim Drücken der HW-Tasten des Touchlets oder beim Betätigen von Softkeys).

Yop, da stimme ich zu. Man kann natürlich den Weg über USB gehen, aber ich weiß nicht, inwieweit sich das Touchlet mit Hubs verträgt - momentan frisst es ja noch nicht mal meinen USB-Stick *G*.

Also, Windows CE 6.0 und Linux/Android ab Kernel 2.6.30 sollten auf dem Touchlet laufen. Mich kotzt nur so an, dass das ein ARM5 Prozessor ist. Der Cortex A8 ist ca. 45% schneller! Für 170 EUR gibt's bei eBay schon Tables mit ARM11-Prozessoren, die zwar doppelt so schwer, wie das Touchlet sind, dafür aber einen HDMI-Ausgang haben und HD-Inhalte abspielen können.

Das Touchlet ist aber eine Herausforderung, darum würde ich's gerne behalten. Eine Mini-USB- und vernünftige DC-Schnittstelle werde ich ihm sofort verpassen, wenn ich das Ding auf habe.

21.01.2011 21:20:47

Kann man die Cam Tauschen??

Hast du vllt noch ein paar Detail Bilder? Auf welcher Seite sind die Anschlüsse verteil?

Kann man mit dem ding eigentlich HD/Flash Videos Abspielen?, doofe frage ich weiss, habe aber noch keins.

21.01.2011 23:37:22

MrJ
Kann man mit dem ding eigentlich HD/Flash Videos Abspielen?, doofe frage ich weiss, habe aber noch keins.

Flash ja, HD nicht.

[quote=Arthur Block]habt ihr feststellen können, ob eine Speichererweiterung möglich ist?
Oder sind die RAM-Bausteine fest verlötet?/quote]

Da alle angebotenen Gerät mit der gleichen festen RAM-Größe verkauft werden, sieht's böse aus. Bei der Fritzbox konnte man zwar auch den RAM umlöten, musste dann aber massiv in die Firmware eingreifen.

22.01.2011 13:22:58

Hi mich würd auch interressieren ob man bei der Hardware noch was machen kann. Ich hab noch ne Handykamera von meinem LG KP500 bei dem leider (schon zum zweiten mal) das Display gebrochen ist (das neue hat nur einen Tag gehalten -.- ). Kann man die irgendwie einbauen? Und kann man CPU und RAM noch aufstocken?

LG Felix

Android 4.0.4 ICS || CF Root 5.6

22.01.2011 14:14:56

Felix Wieland
Hi mich würd auch interressieren ob man bei der Hardware noch was machen kann. Ich hab noch ne Handykamera von meinem LG KP500 bei dem leider (schon zum zweiten mal) das Display gebrochen ist (das neue hat nur einen Tag gehalten -.- ). Kann man die irgendwie einbauen? Und kann man CPU und RAM noch aufstocken? LG Felix

CPU ja: Du kannst einen PX168 draufsetzen, wenn Du ihn irgendwo einzeln bekommst. Leider werden "unsere" Prozessoren schon nicht mehr von Marvell gefertigt. ARM5 ist tot und von 2009.

22.01.2011 23:11:25

Wenn Du das Touchlet noch offen hast, bräuchte ich mal den verbauten NAND-Speicher.

Ist bestimmt ein LGA52 Gehäuse, die Bezeichnung müsste so etwas sein wie NAND08Gxx-B oder C.
Ich brauche die Bezeichnung, weil ich mit dem Nand-Simulator nicht klar komme.



Danke, kawa