[Übersicht] Backup und Datensicherungen

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.12.2010 16:00:27 via Website

Was gibt es da groß zu zu sagen - außer meinem üblichen Disclaimer?

Anmerkung: Ich habe nicht alle hier aufgeführten Apps getestet. Gibt es zu einer Kurzvorstellung ein Fazit - gab es einen Test. Sonst nicht.

Apps Sichern

2013-09-03
SMS/MMS Sichern
Ganz offensichtlich benötigen derartige Apps Zugriff auf Eure SMS/MMS, was ich daher nicht explizit anmerke. Stattdessen weise ich ggf. darauf hin, wenn eine App gleichzeitig auch ins Internet will (was allerdings "erwünscht" sein kann, wenn das Backup dorthin erfolgen soll).
2013-09-04
Anruflisten Sichern
Klar benötigen diese Apps Zugriff auf die Anruflisten, was daher nicht explizit von mir vermerkt wurde.
2013-09-04
Kalender
Zugriff auf Eure Kalender sollte hier vorausgesetzt sein. Internet macht Sinn, wenn dorthin gesichert werden soll.
2013-09-04
Kontakte
Zugriff auf Kontakte ist hier nicht explizit hervorgehoben. Internet macht Sinn, wenn dorthin gesichert werden soll.
2013-09-04
Lesezeichen
Zugriff auf Lesezeichen sowie Browser-Chronik setze ich hier einmal als "normal" voraus.
2013-09-04
Kontakte, SMS & mehr
Je mehr sie können sollen, desto mehr Permissions benötigen sie natürlich auch. Die zu erwartenden habe ich daher nicht gesondert hervorgehoben.
2013-09-04
Komplett-Backups
Klar, dass Komplett-Backups Zugriff auf (komplett) alles benötigen. Daher ist hier nur ungewöhnliches erwähnt.
2013-08-19
Und da zu den Komplett-Backups auf gerooteten Geräten definitiv das (im Recovery-Menü integrierte) Nandroid-Backup (root benötigt!) gehört: :what: root darf alles!
2013-09-04
Dann wären da noch diverse PC-Tools zur Backup-Erstellung:
2013-02-09
  • HoloBackup Grafisches FrontEnd zu ADB Backup (ehemals: SimpleADBBackup)
  • Ultimate Backup Tool Kommandozeilen-Tool zur Vereinfachung der Bedienung des ADB Backups

Für weiteres siehe auch Full Backup of non-rooted devices.


In die Cloud (Online-Backups)
Siehe auch Synchronisation von Dateien und Verzeichnissen. Übrigens: Was in die Cloud sichern soll, muss dazu ins Internet, damit auch die NSA sauber abgreifen kann. Dazu braucht es i. d. R. auch "Accounts" beim jeweiligen Cloud-Anbieter. Daher ist im Folgenden nur "zusätzliches Außergewöhnliches" angemerkt.

Sonstiges

Weiterführendes

Wie immer gilt:
  • Kennt Ihr eine App, die in der Liste fehlt - lasst es mich wissen, und ich füge sie hinzu!
  • Kennt Ihr eine dieser Apps, dürft Ihr sie uns gern vorstellen!

— geändert am 12.02.2014 12:17:41

17.12.2010 16:00:42 via Website

AppMonster



AppMonster ist in diesem Bereich nicht nur die bekannteste, sondern auch die am besten bewertete App - nicht ohne Grund. Schon so manch einem hat das Monsterchen den Tag gerettet: Etwa wenn ein Wipe (komplettes Zurücksetzen des Androiden) anstand, und alle Apps neu installiert werden mussten (mit der Pro ganz easy mit einem Bulk-Install erledigt). Oder wenn jemand eine App gerade upgedated hat - sich das Update aber als "Verschlimmbesserung" herausstellte (kein Problem - AppMonster hat ja die vorige Version aufgehoben). Kurz und gut: Immer wenn es darum geht, Apps aus dem Backup holen zu müssen, ist AppMonster schnell zur Hand, und hat den Job im Handumdrehen erledigt.

In meinem Testbericht vom Dezember 2010 könnt Ihr das alles detailliert nachlesen.

Technisches: ca. 60kB/200kB Download, saubere Permissions, super Support. EUR 1,77 für die Pro-Version. 4.5* bei >9000/knapp 500 Bewertungen.

Fazit: Nur zu empfehlen! Und auch die Pro-Version ist jeden Cent absolut wert!


OnTheFly Backup



Auch OnTheFly Backup Free sichert eine Kopie Eurer Apps auf der SD-Karte. Mit der App kann man (de)installieren, upgraden, downgraden, sichern, und mehr. Dabei handelt es sich um den "kleinen Bruder" (oder anders gesagt: eine "abgespeckte Version") von Flii Virtual Apps, wobei letztere mit etlichen zusätzlichen Funktionen daher kommt - wie z.B. einem Auto-killer, Speicher- und Uhranzeige, Shortcuts für Wi-Fi, Bluetooth, etc.

Technisches: ca. 530kB/1.4M Download, saubere Permissions. USD 1,99 für die "große Version". 4.5*/4* bei >300/>10 Bewertungen.


ExUninstall



Spätestens beim dritten Mal lesen erschließt sich auch die Bedeutung des Namens: Mit ExUninstall kannst Du eine Uninstallation rückgängig machen. Was natürlich voraussetzt, dass Du sie vorher auch gesichert hast. Und Dir (wahrscheinlich) auch nicht die Daten der App zurück bringt. Sich selbst sieht die App als Handy,Fastest,Simplest uninstall & backup tool - und preist das Entfernen einer App mit nur einem Click.

Technisches: 80kB, Permissions OK. 4.5* bei knapp 500 Bewertungen.


App List Backup



Im Gegensatz zu den zuvor genannten Kandidaten, sichert App List Backup nicht die Apps selbst - sondern lediglich die Market-Links. Es ist hier also keine Chance zum "Zurückholen der vorigen Version" - und wenn eine App vom Market verschwindet, bekommst Du sie hiermit auch nicht wieder. Von allem, was am Market noch präsent ist, erhälst Du so aber sofort die aktuellste Version - nicht erst nach dem nächsten Update.

Technisches: Gut 20kB Download, saubere Permissions. 4.5* bei knapp 200 Bewertungen.


Zemna AppList Backup



Wie bereits die vorgenannte App, sichert auch Zemna AppList Backup lediglich die Market-Links - und nicht die *.apk Dateien. In dieser Hinsicht gilt also auch hier bereits oben gesagtes. Sieht ein wenig anders aus - tut aber genau das gleiche. Vielleicht auch ein wenig anders...

Technisches: ca. 50kB Download, saubere Permissions. 4.5* bei knapp 100 Bewertungen.

— geändert am 17.12.2010 17:39:56

17.12.2010 16:00:50 via Website

SMS Backup & Restore



SMS Backup & Restore ist eine App zum Sichern und Wiederherstellen von Kurznachrichten (SMS - MMS werden noch nicht unterstützt). Sie bietet automatische, zeitgesteuerte Backups (XML auf SD-Karte), das betrachten der erstellten Backups sowie die wiederherstellung aller oder ausgewählter Konversationen. Die Kaufversion unterscheidet sich nur durch das Fehlen der Werbung von der freien Version. Und zur App gibt es auch eine FAQ.

Technisches: ca. 140/100kB Download. Permissions: Internet in der freien Version für Ads, sonst sauber. AUD 1,99 für die Vollversion. 4.5*/5* bei >7000/<20 Bewertungen.


TxtArchive SMS Backup



Mit TxtArchive SMS Backup lassen sich Kurznachrichten (SMS) speichern, durchsuchen, und auf die SD-Karte sichern. So kannst Du getrost Deine "Inbox" ein wenig aufräumen - und sie um "weniger wichtige" Nachrichten erleichtern, die Du sonst nicht unbedingt löschen würdest.

Technisches: ca. 220kB Download, saubere Permissions. 4.5* bei >100 Bewertungen.


Txtract



Ja, echt verkehrte Welt hier: Es ist die "Lite" Version (rechte zwei Bilder), die etwas kostet. Wirklich. Denn die kann zusätzlich auch MMS handeln.

Mit Txtract - SMS Backup / TxtractLite MMS & SMS Backup kannst Du Deine SMS/SMS&MMS extrahieren, exportieren, und auf SD-Karte sichern. Auch per EMail verschicken geht. Und mehr - schaut einfach mal auf der Website vorbei: Dort gibt es weitere Informationen und auch weitere Screenshots.

Technisches: ca. 460kB/500kB Download, saubere Permissions. USD 1,29 für die Lite Version. 4.5* bei knapp 200/<20 Bewertungen.

— geändert am 17.12.2010 18:56:02

17.12.2010 16:00:56 via Website

Call Logs Backup & Restore



Bei Call Logs Backup & Restore handelt es sich um eine einfache App zur Sicherung und Wiederherstellung Deiner Anruf-Protokolle. Sicherungen werden auf der SD-Karte abgelegt.

Weitere Informationen finden sich auf der Projektseite. Aus der App heraus gibt es die Möglichkeit einer Donation, um die Werbung abzuschalten.

Technisches: ca. 90kB Download. Permissions: Kontaktdaten lesen/schreiben + Internet (letzteres für Werbung). 4.5* bei >500 Bewertungen.


Backup Call History



Auch mit Backup Call History kannst Du Backups Deiner Anruflisten anlegen und wiederherstellen. Gespeichert werden diese im XML-Format auf Deiner SD-Karte.

Technisches: ca. 40kB Download. Permissions: Kontaktdaten lesen/schreiben + Internet. 4* bei >50 Bewertungen.



CallLog Backup



CallLog backup erlaubt Dir das Sichern und Wiederherstellen Deiner Anruflisten - einschließlich automatischer Backups. Auch kann es "good looking" HTML-Dateien aus Deinen Anruflisten erstellen.

Die Website des Prohekts sieht jedoch - insbesondere für eine kostenpflichtige App - sehr peinlich aus, und besteht nur aus lauter "Lorem ipsum dolor sit amet..." - wenn Du weißt, was ich meine (Softwarepaket installiert, und nix angepasst). Nach Informationen sucht man dort vergebens...

Technisches: ca. 200kB Download, will nach dem Booten starten. USD 1,18 lassen sich nicht umgehen - es gibt keine Testversion. 5* bei zweifelhaften 3 Bewertungen.

— geändert am 18.12.2010 18:09:06

17.12.2010 16:01:04 via Website

Zu allererst: Ja, ich weiß, ein Sync mit Google... Aber nicht jeder mag seine Daten auf fremden Servern ablegen. Und für all die, die auch keine "fremden Tools" da ranlassen wollen: Müsst Ihr auch gar nicht! Die einfachste Art, Eure Kontakte zu sichern, ist: Startet die "Kontakte" App, tappt auf die "Menü" Taste, und wählt "Importieren/Exportieren" -- hier könnt Ihr Eure Kontakte im VCard-Format (eine große Datei) exportieren und auch wieder einlesen.

So, und jetzt zu den Apps, die auch nicht viel anderes tun:

UiA Backup Contacts



Mit UiA - Backup Contacts lassen sich Deine Kontakte im CSV Format auf die SD-Karte sichern. Dieses Format kannst Du z.B. einfach in eine Tabellenkalkulation (OpenOffice/LibreOffice Calc, Excel, etc.) importieren. In Verbindung mit GMail kannst Du eine solche Sicherung auch einfach wieder einspielen - die App selber hat keine Restore-Funktionalität.

Technisches: ca. 300kB Download. Permissions: Kontaktdaten lesen + Internet. 4* bei >200 Bewertungen.


Contacts Backup



Contacts Backup Pro kümmert sich um alle Deine Kontakte: Google, Outlook und SIM. Diese lassen sich im CSV- oder HTML- Format sichern, und auch wieder aus selbigem herstellen. Weitere Informationen findest Du auf der Projektseite.

Technisches: ca. 220kB Download. Permissions: Kontaktdaten lesen/schreiben + Internet. 2.5*/4* bei ca. 50 Bewertungen.


Backup

Eher etwas fragwürdig erscheint mir die App Backup:

Backup your contacts so you never lose a number. Manage multiple contacts at once. A must-have for any phone.

Keine Screenshots, die angegebene Website bleibt leer, die Bewertungen sagen nichts aus. Auch die Berechtigungen lassen eher ein großes rotes Fragezeichen aufkommen: Die App möchte gern SMS versenden. Die Kontatkdaten lesen aber nicht - wie soll sie da die Kontaktdaten sichern können? Aber es gibt ja Alternativen, siehe oben.

Technisches: ca. 200kB Download. Permissions: SMS verschicken. 2.5* bei <10 Bewertungen.

— geändert am 21.07.2011 17:18:00

17.12.2010 16:01:10 via Website

Bookmark Sort & Backup



Bookmark Sort & Backup kann Deine Lesezeichen sortieren, sichern, und wiederherstellen. Eine kurze Einführung in die Benutzung findest Du auf der Projektseite. Die Kaufversion (Bookmark Sort & Backup Pro) ist werbefrei.

Technisches: ca. 125kB/60kB Download. Permissions OK. 4.5*/5* bei >1000/>30 Bewertungen.


Backup Bookmarks



Mit Backup Bookmarks kannst Du Lesezeichen sichern, löschen, und wiederherstellen.

Technisches: Knapp 50kB Download, Permissions OK. 4* bei knapp 100 Bewertungen.

— geändert am 18.12.2010 19:29:45

17.12.2010 16:01:16 via Website

Hier geht es um Backup-Apps, die sich gleich um mehrere Gebiete kümmern:

Pi.Soft Backup



Im Gegensatz zum vorigen Kandidaten hält sich Pi.Soft Backup Trial bei den Permissions zurück, und fordert nicht einmal das allgegenwärtige Internet an - gerade bei sensiblen persönlichen Daten ein großes Plus! Dafür kümmert es sich leider nicht um die Kontakt- oder Kalenderdaten, sondern ausschließlich um SMS und Anruflisten. MMS, Lesezeichen, und Favoriten sind jedoch für eine Folgeversion bereits angekündigt mittlerweile ebenfalls berücksichtigt, auch zeitgesteuerte Backups sind möglich.

Technisches: ca. 840kB Download, Permissions sauber. 4,1* bei >30 Bewertungen.


Mobile Backup II



Mobile Backup II kümmert sich um die Daten aus Kalender, Kontakten, SMS, und Anruflisten. All diese kannst Du mit dieser App auf der SD-Karte sichern - und z.B. auch auf einem anderen Phone wiederherstellen. (Erfolgsmeldung hier)

Technisches: ca. 260kB Download. Permissions: Ziemlich viele - im prinzip "auf alle privaten Daten zugreifen" + Internet. 4* bei knapp 500 Bewertungen.

Nachtrag: Will neuerdings auch Anrufe tätigen, erklärt aber nicht wozu. Macht die App somit suspekt: Für Backup/Restore braucht man sowas nicht!


Excel Backup



Excel BackUp sichert Deine Kontakte und SMS wahlweise im HTML, XML, oder XLS Format. Die Unterschiede zu Excel Backup (rechte zwei Screenshots) sind leider nicht ersichtlich - außer dass letzteres etwas neuer scheint, und etwas kostet.

Technisches: ca. 25kB/35kB Download, saubere Permissions. USD 0,99 für die neuere Version. 4* bei >10 Bewertungen für die ältere Version - die neuere wurde noch nicht bewertet.


Handy Backup for Android



Handy Backup macht Backups Deiner Kontakte, SMS, Dateien und "diverser Einstellungen Deines Android-Mobiles" auf die SD-Karte oder einen Online Backup Server - wobei Kontakte im VCard Format gespeichert werden (und dadurch auch leicht in andere Software wie z.B. MS Outlook importiert werden können). Genaueres ist nicht zu ermitteln: Die angegebene Website vertreibt nur gleichnamige Software für Windows zu Preisen von knapp 40 bis knapp 600 USD.

Technisches: Knapp 3MB Download. Permissions: Viele (alles perspnliche lesen + Internet). 3.5* bei >400 Bewertungen.


Android Backup Tool

Android Backup Tool hat zwar ein hübsches Icon - wirkt aber ansonsten alles andere als "Vertrauen erweckend": Keine Screenshots, die angegebene Website existiert nicht, möchte gern selbst Anrufe tätigen, das nutzerdefinierte Wörterbuch lesen+schreiben, und - huch? nicht ins Internet? Na gut, dann bleiben halt nur die Anrufe suspekt. Eine genaue Beschreibung liegt auch nicht vor - außer:

This tool can help you backup important data onto your SD card, like SMS/MMS/Pic etc. Then you can recover from the backup file later.

Technisches: ca. 300kB Download. Permissions: Möchte gern Anrufe tätigen. 2.5* bei >100 Bewertungen.

— geändert am 01.07.2011 22:02:42

17.12.2010 16:01:22 via Website

Hier geht es also nun um vollständige Sicherungen des gesamten Systems - Apps, Einstellungen, SMS, Daten... Eben alles.

Titanium Backup



Das mit Abstand beste Tool dafür dürfte wohl Titanium Backup ★ root sein - vorausgesetzt, Dein Androide ist gerootet. Nicht nur kannst Du damit alles sichern, was sich auf Deinem Gerät befindet - Du kannst auch unerwünschte System-Apps damit beseitigen. Oder - wenn Du nicht sicher bist, ob Du damit evtl. Schaden anrichtest - selbige einfach erst einmal "einfrieren": Funktioniert danach irgend etwas nicht mehr, kannst Du die fragliche App wieder "auftauen". Andernfalls kannst Du sie natürlich immer noch vollständig beseitigen...

Titanium Backup ist ein sehr mächtiges Werkzeug, und lässt sich auf die Schnelle gar nicht komplett beschreiben. Zum Glück versorgt Dich die Website des Projekts mit ausführlichen Infos - u.a. einem Wiki, in dem es auch ein Handbuch gibt.

Technisches: ca. 1.5MB Download, Permissions OK. Für die Vollversion (ermöglicht Batch-Processing & more) sind CHF 5,70 zu berappen. 5*/4.5* bei >25000/knapp 2000 Bewertungen sprechen für sich!


rsync backup



rsync backup for Android geht einen völlig anderen Weg. Linux/Unix Usern wird rsync bereits ein Begriff sein - alle anderen können sich z.B. auf der Wikipedia-Seite zunächst darüber informieren. Für die Benutzung dieser App benötigt Ihr zumindest eine Shell auf Eurem Androiden (z.B. Android Terminal Emulator oder Android Command Shell). Lest Euch auch die kurze Einführung auf der Projektseite durch.

Die Sicherungen können sowohl auf die SD-Karte als auch auf einen anderen Rechner erfolgen. Auf jeden Fall richtet sich diese App eher an erfahrene Benutzer. Auch ein Plugin für Locale/Tasker ist im Paket enthalten.

Nachtrag: Die aktuelle Version scheint nun auch mit einer Oberfläche daherzukommen (siehe Screenshots), und verfügt über ein Locale/Tasker Plugin! Eine Synchronisation ist übrigens in beide Richtungen möglich! So lässt sich leicht eine "private Dropbox" realisieren...

Technisches: ca. 140kB Download, saubere Permissions. 4.5* bei >100 Bewertungen.


Backup Everything



Backup Everything verspricht ebenfalls, ohne root "fast alles" zu sichern: This application can fast backup and restore almost everything on your phone, Include sms、mms、bookmarks、Call Log、system setting、alarms、apn and application. Don't need root.

Die Sicherungen findet Ihr sodann auf der SD-Karte im Verzeichnis "BackupEverything".

Technisches: knapp 240kB Download. Permissions: u.a. persönliche Daten lesen + Internet. 4,1* bei >700 Bewertungen.
Nachtrag: Diese App ist leider aus dem Market verschwunden...


Backup for root users



Der Name Backup for root users legt es bereits nahe: Auch diese App ist nur etwas für gerootete Geräte. Dafür kann sie - wie auch Titanium Backup - wirklich alles sichern: Sms, Apn, Bookmarks, Apps, Settings, Alarms, User Dictionary, Data, Playlist, Contacts, Calls, Shortcuts... Die Donate-Version (rechte zwei Screenshots) unterstützt auch "PARTIAL app backup".

Technisches: ca. 20kB/70kB Download, keine Permissions gefordert (holt sich ja eh "root" über sudo). 4*/3.5* bei >1000/>20 Bewertungen.


Sprite Backup



Auch Sprite Backup 2.1 Beta verspricht eine vollständige Sicherung - und interessanterweise ist hier nirgendwo etwas von root zu lesen? Eure Sicherungen können wahlweise auf der SD-Karte - oder aber auf externen Rechnern (z.B. via FTP) abgelegt werden. Ausführlichere Informationen finden sich auf der Produktseite.

Technisches: ca. 1.3MB Download. Permissions: Alles, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. 3.5* bei ca. 50 Bewertungen.

— geändert am 07.08.2011 22:43:08

17.12.2010 16:01:28 via Website

Hier landen die Daten auf fremden Servern. Auch und insbesondere die persönlich(st)en Daten. Es sollte also Vertrauen zum jeweiligen Anbieter vorhanden sein.

SMS Backup



SMS Backup sichert Deine SMS-Nachrichten in IMAP-Ordnern bei Google Mail - was für viele die "Vertrauensfrage" sicher bereits beantwortet. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass IMAP dort auch aktiviert ist - was man vom PC aus erledigen kann. Sodann sind auch automatische Backups möglich.

Als weitere Informationsquelle wäre der "User Guide der App zu empfehlen.

Technisches: ca. 220kB Download. Permissions: SMS lesen/schreiben, Kontaktdaten lesen, und Internet. Gratis. 4.5* bei >8000 Bewertungen.


T-Mobile Backup



Von T-Mobile gibt es zwei Backup-Apps: Während bei T-Mobile Mobile Backup keine Angaben dazu existieren, was es denn nun sichert, spricht bei T-Mobile Contacts Backup der Name für sich: Hier geht es um Deine Kontakte. Aus den Berechtigungen lässt sich auch bei erster (im Vergleich zu letzterer) kein Schluss ziehen: Beide Apps wollen so ziemlich alle Eurer privaten Informationen lesen und schreiben. Und wer meint, die Kommentare seien hilfreich: Da geht es eher um "Hot Girls" und "Make Money", sorry. Spätestens an dieser Stelle fragt man sich, wieviel die Bewertungen da wert sein mögen...

Technisches: ca. 300kB/620kB Download, und viele Permissions. Beide Apps gratis. 4* bei knapp 4000 bzw. 5* bei 2 Bewertungen - laut Statistik - an der man aber stark zweifeln darf: 2 Bewertungen bei 40 Kommentaren? Wie rechnet sich das? Wie kommt man da auf glatte 5*, wo so viele 1-3* Bewertungen dabei sind?



SMS Backup +



Auch SMS Backup + nutzt Google Mail sowie Kalender als Datenablage - und auch hier musst Du zunächst IMAP freischalten. Dann kommst Du jedoch in den Genuss einer App, die sich nicht nur um Deine SMS, sondern auch gleich um MMS und Anruf-Listen kümmert. Doch während Du derart gesicherte SMS auch wieder auf dem Phone herstellen kannst, wird dies für MMS und Anruflisten (derzeit noch) nicht unterstützt.

Weitere Informationen finden sich auf der Projektsite (ggf. ein wenig nach unten scrollen dort).

Technisches: ca. 650kB Download. Permissions: Oh ja - alles persönliche Lesen und ab damit ins Internet (logo). Gratis. 4.5* bei >4000 Bewertungen.


mIQ Backup



Komplett-Backup in die Cloud? Fast. Derartiges verspricht zumindest mIQ - Backup, Sync, Sagen: Der einfachste Weg, um Backup-& verwalten Sie Ihr Handy! Mit mIQ, Ihre Kontakte, Texte, Kalendereinträge, Anrufe, Fotos, Videos & Voicemails sofort hochladen & als sie sind sicher backed-up auf einer privaten Web Account passieren.

Technisches: Gut 300kB Download, zahlreiche Permissions - aber gratis. 4* bei >400 Bewertungen - so die Statistik stimmt.

— geändert am 20.12.2010 20:00:47

17.12.2010 16:01:36 via Website

Hier nun einige Backup-Lösungen für verschiedene Anlässe:

Böse Vögel

AngryBirds Backup (keine Screenshots verfügbar) kann die Sicherung / Wiederherstellung von Daten AngryBirds ohne root Berechtigung, und ist gratis zu haben. Auch zu Angry Birds Seasons Backup gibt es keine Screenshots - diese App bietet Backup, Restore & Unlock für Rovio's Angry Birds -Seasons (inkl. Highscores) auf die SD-Karte, und ist ebenfalls gratis. Angry Birds Backup bietet die gleiche Leistung für USD 0,99.

Technisches: ca. 260kB/220kB/230kB Download, saubere Permissions. 4.5* bei 50, 4* bei >150, sowie 3.5* bei < 30 Bewertungen.


Facebook Backup



In dieser Kategorie stehen da zwar vier Apps - aber die sind alle vom gleichen "Produzenten", haben alle die gleichen Screenshots, und scheinen nur unterschiedliche Ausführungen der gleichen App zu sein: Alle wollen sie Deine Facebook-Bilder auf die SD-Karte herunterladen. FB Trial tut dies nur für die ersten 10 Bilder in jedem Ordner. FB Basic nimmt zwar alle Bilder mit - aber ohne zugehörige Kommentare etc. FB Backup Pro macht dann alles und kostet USD 2,37 - aber was der Unterschied zu Facebook pics backup für USD 0,99 ist? Keine Ahnung. Reine Benutzer-Verwirrung, nehme ich mal an...

Technisches: ca. 90kB/50kB/90kB/60kB Download, saubere Permissions. Preise siehe oben. 3* bei <20, 4* bei <10, 4* bei <20, sowie 3.5* bei <10 Bewertungen.


APN Backup



Als ganz nützlich bei einem anstehenden Wipe kann sich APN Backup & Restore erweisen. Diese App kümmert sich um Deine mobilen Internet- und MMS Zugänge. Also vor dem Wipe sichern, danach wieder herstellen. Statt alles wieder von Hand einzutippen. Etwas ausführlichere Infos finden sich auf der Projektseite.

Technisches: ca. 70kB Download, saubere Permissions. 4.5* bei >800 Bewertungen.

— geändert am 13.04.2011 23:43:57

13.07.2011 21:15:58 via Website

Ich persönlich mag keine Apps, die auf meine privaten Daten (Nachrichten, Kontakte, Kalender) UND ZEITGLEICH aufs Internet zugreifen können. Aber Recht hast Du: So gut bewertet, wie die App ist, darf sie in der Übersicht nicht fehlen -- habe sie daher ergänzt. Und was ich nicht mag, ist für jemand anderen ja vielleicht Voraussetzung... Also Danke für den Hinweis!