NeighborChat

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.12.2010 01:39:39

Bin auch gerade dabei meine erste Android-App zu schreiben. Es ist eine Chat-App die einwenig anders ist als man Chats kennt.

Und zwar kann man mit Leuten schreiben die in deiner nähe sind. man stellt zb. ein Umkreis 100km dann können deine Nachrichten nur von dem gelesen werden wer in diesem Radius ist. zb. auf Festivals um neue Freunde kennen zulernen oder um Leute kennen zulernen welche in deiner Nachbarschaft leben. die App ist noch sehr spartanisch und rudimentär aber funktioniert. braucht auf jedem fall GPS.

auf meine todo steht
- localisierung auch ohne GPS Version: 0.6
- verschiedene channels
- anzeige von sendedatum und Entfernungangabe bei der Nachricht Version: 0.7
- Online-User Liste Version: 0.12
- anzeige/Verwaltung eines User-Profils
- optional Hintergrund Service zur benachrichtigung neuer Nachrichten
- Freunde speichern

Download:
apps.qdaniel.de/NeighborChat.apk bitte über den Market installieren

Anregungen und gefundene Bugs natürlich gern gesehen.

— geändert am 22.12.2010 20:30:36

07.12.2010 01:53:38

Edit: gerade ein Fehler in der Registrierung entdeckt. Bin gerade am fixen. Registrierung klappt nun (kein update nötig)

07.12. 03:05 Ist nun auch über den Android Market verfügbar.

— geändert am 07.12.2010 03:11:04

09.12.2010 16:57:28

zur zeit sind leider natürlich nicht immer welche da, app ist ja erst paar tage alt hoffe das natürlich noch viele Leute kommen. übernächsten wer werde ich auch ein webinterface bauen. dann kann man dies auch zuhause nebenbei offen haben

09.12.2010 16:57:29

zur zeit sind leider natürlich nicht immer welche da, app ist ja erst paar tage alt hoffe das natürlich noch viele Leute kommen. übernächsten wer werde ich auch ein webinterface bauen. dann kann man dies auch zuhause nebenbei offen haben

09.12.2010 21:19:46

Ich habe sie mir Jetzt mal etwas länger angeschaut. Eines Vorweg, um die App richtig auszuprobieren bedarf es erstmal etwas Zeit, bis sich ein paar Leute mehr angemeldet haben.
Was mir aufgefallen ist:
1.:Wenn man die App mal löscht und dann wieder installiert, muss man sich erneut registrieren, es gibt leider kein Login.

2.:Wenn die App geschlossen wird und man sie danach wieder öffnet, bleibt die letzte Session gespeichert. Da stellt sich die Frage, ob die APP sich überhaupt richtig schließt.

3.: Nachrichten werden, zumindest bei mir, z.T. nicht gesendet, egal ob WLAN oder mobil. Internet...

4.: Die Kilometer Entfernungsangaben werden alle bei 0.0 km angezeigt... Aber wie schon gesagt, zumindest bei mir...

Ja das wäre es erstmal.... Bin gespannt, was den Anderen aufgefallen ist. Aber ist halt erst alles noch am Anfang. Wenn du am Ball bleibst wird sie bestimmt gut.

LG Matteck

— geändert am 09.12.2010 21:22:08

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

09.12.2010 21:24:58

Allgemein ist die App etwas hakelig, wechsel zwischen den Screen/Menue dauert ziemlich lange. Und ich glaube auch am Akku wird das sehr nagen.

Wäre es nicht besser einmal per GPS und Handynetz den Standort ausfindig machen und dann GPS wieder aus. Dafür ein Button mit dem man sich beim Standortwechsel wieder orten lassen kann, dann geht das nicht so auf den Akku.

Desweiteren mach mal bei Twitter/Facebook Werbung für die App, denn je mehr drin sind desto besser kann man testen.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten

10.12.2010 00:52:50

Ansgar M
Hey,
mir gefällt die App auch ganz gut. Wie ist das mit der Karte? Wielange zeigt die Benutzer an? Bei mir war nur einer aus Österreich "da"..
Lg Ansgar

Bei mir wurde komischerweise auch nur einer aus Österreich angezeigt.....

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^

10.12.2010 12:05:40

also zur karte werden alle benutzer der letzten 30 min angezeigt. ja mit der ortung muss ich mir noch was einfallen lassen. evtl. aber die ortung über netzwerk ist bisschen sparsamer.

Nach dem neuinstallieren das registrier formular schleißen und dann in den einstellungen dein alten login eintragen. Da wäre ein startbildschirm mit login und ein
registier button welches das formular aufruft wohl besser.

hab net soviele facebook freunde mit android also wer es dort posten will gerne.

— geändert am 10.12.2010 12:07:04

10.12.2010 12:15:07

Matteck M.
Ich habe sie mir Jetzt mal etwas länger angeschaut. Eines Vorweg, um die App richtig auszuprobieren bedarf es erstmal etwas Zeit, bis sich ein paar Leute mehr angemeldet haben.
Was mir aufgefallen ist:
1.:Wenn man die App mal löscht und dann wieder installiert, muss man sich erneut registrieren, es gibt leider kein Login.

2.:Wenn die App geschlossen wird und man sie danach wieder öffnet, bleibt die letzte Session gespeichert. Da stellt sich die Frage, ob die APP sich überhaupt richtig schließt.

3.: Nachrichten werden, zumindest bei mir, z.T. nicht gesendet, egal ob WLAN oder mobil. Internet...

4.: Die Kilometer Entfernungsangaben werden alle bei 0.0 km angezeigt... Aber wie schon gesagt, zumindest bei mir...

Ja das wäre es erstmal.... Bin gespannt, was den Anderen aufgefallen ist. Aber ist halt erst alles noch am Anfang. Wenn du am Ball bleibst wird sie bestimmt gut.

LG Matteck
zu 1. siehe post drüber

2. ja die app wird geschlossen es werden immer die letzten nachrichten angezeigt und wenn man wieder on geht erhält man auch nachrichten welche wärend des offline seins geschrieben wurden. Gerade am anfang wo nicht immer jemand da ist sinnvoll. auch will man die app ja ne immer laufen haben im hintergrund nur um auf nachrichten zuwarten.
Wird auch ordendlich geschlossen.

3. ja das problem hab ich machmal auch oft wenn sonderzeichen drin sind ... hm ... weiß nur net warum.

4. alle die noch nie eine position gesendet haben/ermittelt werden konnte liegen technisch immer auf lat 0 long 0 (irgendwo im ozean) und sind dann natürlich 0km weit weg.

18.12.2010 03:43:45

Es wurde nun ein Loginscreen zwischen geschaltet damit man sich nicht doppelt registrieren muss ;-)

Zusätzlich gibt es nun in Webinterface um nicht immer am Handy auf nachrichten zu warten. Registrieren ist übers Webinterface noch nicht möglich kommt aber heute abend. Funktioniert nur mit html5 geolocation api also Firefox, Chrome und Opera beta

Erreichbar unter: http://nearchat.qdaniel.de

20.12.2010 20:59:25

Finde die Idee sehr gut. Werde es mir auch mal ansehen. ;)
Eventuell könnte man irgendwann später auch für andere Smartphonesysteme entwickeln wie Iphone oder sowas, wenn das ganze etwas mehr Benutzer hat.
Und wie schon gesagt könntest eventuell auch par Sachen mit einfügen, wie Plaudern, Flirten oder sonstiges.

Ich glaube mit mehr Usern wird es sicher Spaß machen.

Also dann ich bin testen. :P

Edit: Also ich kann übers Interface etwas schreiben, über die App nicht. Da kommt immer nur "Übertragung: Fehler beim Ssenden der Nachricht!"
Aber eigendlich sollte es gehen...

Und entweder sind die KM auf 0,0km oder ewig weit entfernt (5000km +)

— geändert am 20.12.2010 21:05:50

20.12.2010 22:22:05

also ich finde die idee genial!

wäre super, wenn der standort sich auch per wlan einstellen würde. habe kein gps im tablet.

**edit

sehe gerade, dass er meinen standort doch erkannt hat.

echt super.

wir brauchen mehr leute!

— geändert am 20.12.2010 22:25:25