Samsung Galaxy S Plus — Wirklich nur Service Point Center?????

  • Antworten:36
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet

04.12.2010 07:54:08 via Website

Hallo Forumsgemeinde,

ich habe mir vor 3 Tagen das SGS zugelegt und klar was macht man. Erst einmal gucken was so alles geht. Tja und dann habe ich mal eben ene Entsperrmuster eingegeben, gespeichert und gleich vergessen :angry:. Nun habe ich schon verschiedene Kombis durchprobiert natürlich ohen Erfolg, denn sonst würde ich ja nicht hier schreiben. Also im I-Net recherchiert. Da auch viel gefunden.U.a., dass man mit Lautstärke hoch + HomeTaste + Power ein in ein Menükommen sollte, mit dem man die Werkseinstellungen wieder herstellen kann. Das könnte ja vllt helfen. Doch leider klappt das nicht.!! Bei mir erscheint der Startbildschirm und verschwindet dann wieder,kommt wieder und verschwindet wieder und so fort. Das kann ich eweig machen - naja bis einen Krampf in der Hand/Finger bekomme. Fazit es geht nicht. Liegt das evtl daran, dass das Gerät wegen dem Muster gesperrt ist? Muss ich das Teil nun doch letztlich in einen Samsung Service Point bringen? Hilfe wäre nett. Bin schon ziemlich verzweifelt und ärge mich über mich selbst genug.

THX

04.12.2010 08:55:06 via Website

J.B.
Hallo Forumsgemeinde,

U.a., dass man mit Lautstärke hoch + HomeTaste + Power ein in ein Menükommen sollte, mit dem man die Werkseinstellungen wieder herstellen kann. Das könnte ja vllt helfen. Doch leider klappt das nicht.!! Bei mir erscheint der Startbildschirm und verschwindet dann wieder,kommt wieder und verschwindet wieder und so fort.
THX
Jup, das wundert mich nicht, denn Du hast dann offensichtlich ein etwas neueres Gerät.
Hier funktioniert dieser sogenannte 3 Button Modus, um ins Recovery-Menü zu kommen, nicht mehr .
Ist aber nicht so wild, dafür gibts schon lange einen Fix: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=785201
Den Fix einzuspielen wäre in jedem Fall erste Bürgerpflicht !
Im Recoverymenü kannst Du das Teil dann im Menüpunkt "wipe data" ( Werkszustand) zurücksetzten und alle ist gut.

Vorteil dabei ist auch, daß Du Dich gleich mal mit Odin vertraut machen kannst. Supergeiles Tool, wird Dir auch später noch gute Dienste leisten :lol:
Und so lange es das gibt, wirst Du ein Servicepoint mit Sicherheit nie von innen sehen. :grin:

— geändert am 04.12.2010 09:00:50

04.12.2010 09:17:36 via Website

He danke für den Tipp, nur da steht

Preparations: Make sure you have the drivers installed (i.e Kies is recognizing the phone), adb available and "USB Debugging" turned on in "Settings -> Applications -> Development" menu. Type *#0228# in the dialer and check Voltage value (without USB plugged in) is atleast 3800(mV).

Da ich ja nicht mehr ins Handy kann, wie soll ich dann sicherstellen, dass dies so steht: "USB Debugging" turned on ???


Ich habe jetzt Odin runtergeladen und bin nach dem Link vorgegangen, tja nada. Ich vermute mal ohne dass das Handy aud USB Debugging ein steht funzt das nicht. :mad:

— geändert am 04.12.2010 09:40:29

04.12.2010 09:45:04 via Website

also meines wissens ist das so wenn du das entsperrmuster falsch eingibt fragt der dich nachm pin!

und ich meine dann kannste wieder normal rein!

EDIT:

wenn du versuchst in den recovery modus zu kommen musst du die tasten loslassen sobald das startbild erscheint!

— geändert am 04.12.2010 09:47:00

04.12.2010 10:31:14 via Website

Hi all,

ist ja auch ne super Anleitung um " gefundene" Handy`s zu nutzen......

Ich wünschte mir es würde wirklich "nur" über Händler oder Service Point mit Kaufnachweis zu entsperren.....

Das musste mal raus.... :(

Gruß
Taz

04.12.2010 13:26:06 via Website

Ich kann per Kaufnachweis belegen, dass ich das Handy gekauft und nicht 'gefunden' habe. Aber ich kann den Post in gewisser Weise schon verstehen.



lso meines wissens ist das so wenn du das entsperrmuster falsch eingibt fragt der dich nachm pin!

und ich meine dann kannste wieder normal rein!

EDIT:

wenn du versuchst in den recovery modus zu kommen musst du die tasten loslassen sobald das startbild erscheint!

Also das mit dem PIN geht mal garnicht, denn da kommt schon das Entsperrmuster. Zwar kann ich denPIN eingeben,dennoch bleibt das Handy gesperrt. Anrufer kann ich zwar annehmen, aber der Rest bleibt mir verwehrt.

Sobald ich die Lautstärke hoch und Home-taste loslasse nachdem der Startbildschirm erscheint, bootet das Handy ganz normal hoch. Leider auch keine Hilfe.

Mir wird wohl wirklich nur der Service Point bleiben. DEPPMODUS


Habe jetzt noch einmal im DOS Modus gecheckt. ADB devices liefert nichts zurück. Zwar wird das Handy mit Kies erkannt und kann auch 'bearbeitet, aber der DOS-Modus schafft das nicht.
Vllt noch einer eine Idee?

— geändert am 04.12.2010 14:21:38

04.12.2010 17:42:29 via Website

Genau so war es bei meiner Tochter, die Frau wollte vermutlich mal ein bißchen "schnüffeln" und hat 20 mal den falschen Strich gezogen.
Danach war das SGS gesperrt und wollte den Google Code haben, danach war wieder alles OK und hat das Teil wieder frei.

Gruß

04.12.2010 20:04:13 via Website

Ne sorry soweit war ich noch nicht, dass ich das Handy schon mit G-Mail verbunden habe.

Egal ich habe gestern und heute soviel Infos im I-Net gelesen bzw. erhalten und wirklich einiges mit dem Handy probiert. Montag ruft der O2 Dealer und der muss das dann wohl zum Service Point Center von Samsung senden. Shit happens - vllt hab ich ja Glück und bekomme es vor dem 24.12 wieder.

04.12.2010 22:07:15 via Website

was ist denn wenn du dich anrufen lässt und dann annimst und sofort den homebutton drückst???

kommt da bei dir auch das entsperrmuster??

Edit okay habs gerade mal probiert aber wenn du nen entsperrcode hast dann musste den auch eingeben!:(:(

— geändert am 04.12.2010 22:11:21

05.12.2010 07:10:32 via Website

Tja wie gesagt, wenn man sich des Entsperrmusters erinnen kann, dann wäre es kein Prob. Btw - Anrufen lassen und dann telefonieren geht. Aber dennoch bleibt nur diese Funktion. Alles andere ist realer Weise gesperrt.

Trotzdem erste einmal Danke an alle für die diversen Tipps. Schönen 2. Advent....

05.12.2010 18:27:04 via Website

Eine Geschichte, die in jedem Fall funktioniert, wäre dann das Neuflashen mit Odin, in 15 Minuten bist Du damit durch.
Da Du das Teil ja eh erst 3 Tage hast, hält sich der Re-Installaufwand für Apps und dergleichen wohl in Grenzen.

— geändert am 21.12.2012 11:00:57 durch Moderator

05.12.2010 19:35:01 via Website

Nett und vielen Dank auch, aber

1. die 3 tasten Kombi funktioniert nicht
2. das Flashen führt zu Garantieverlust (warum also, da ich es ja nur weggeben muss)
3. adb schon verwendet: Fehklermeldung - device not found
4. Odin auch schon eingesetzt - kein Pass

Ich vermute 3. + 4. funktionieren nicht, weil USB Development nicht explizit zugelassen ist.

Aber ich finde toll wie das Forum hier agiert und unbedingt holfen möchte. Dennoch werde ich morgen den O2 Dealer aufsuche und das Hady einsenden lassen.

06.12.2010 09:38:35 via Website

J.B.
Nett und vielen Dank auch, aber

1. die 3 tasten Kombi funktioniert nicht
2. das Flashen führt zu Garantieverlust (warum also, da ich es ja nur weggeben muss)
3. adb schon verwendet: Fehklermeldung - device not found
4. Odin auch schon eingesetzt - kein Pass

Ich vermute 3. + 4. funktionieren nicht, weil USB Development nicht explizit zugelassen ist.

Aber ich finde toll wie das Forum hier agiert und unbedingt holfen möchte. Dennoch werde ich morgen den O2 Dealer aufsuche und das Hady einsenden lassen.

1. fürs Flashen benötigst Du NICHT die oben erwähnte 3-Tasten-Kobi, SONDERN die Kombi, die zum Downloadmodus führt, als da wäre
VolumeDOWN/Eingabetaste/PowerON
Dies funktioniert auf jeden Fall!

2. stimmt nicht, das Gerücht ist leider nicht aus der Welt zu kriegen. Ob über Odin oder Kies, das Ergebnis ist doch identich, warum solltest
Du dann die Garantie verlieren?

3. adb---kann ich nichts zu sagen.

4. kein Pass: kommt ganz selten mal vor, hatte ich erst auch ..teste einfach mal einen anderen USB-Port, dann funktionierts.
Hat mit USB-Debugging rein gar nichts zu tun.

Versteh wirklich nicht , warum Du für Deine Tüddeligkeit auch noch richtig Geld abdrücken willst anstatt Dir für lau mal 15 Minuten Zeit zu nehmen .

Was kann Dir denn passieren? Wenns mit Odin nicht klappt, was ich 100 prozentig ausschliesse, kannst Du das Teil ja immer noch wegbringen, selbst bezahlen musst das Ganze ja so oder so.

Aber es nicht wenigstens mal zu probieren und bares Geld zu sparen......das entzieht sich meinem Verständnis. komplett.

lg

— geändert am 06.12.2010 09:50:24

06.12.2010 10:26:44 via Website

1. fürs Flashen benötigst Du NICHT die oben erwähnte 3-Tasten-Kobi, SONDERN die Kombi, die zum Downloadmodus führt, als da wäre
VolumeDOWN/Eingabetaste/PowerON
Dies funktioniert auf jeden Fall!


Ich komme in den Modus weder mit down oder up + Home + Power on rein.

Bei Up + Home + Power kommt der Startbildschirm vom Handy - geht dann weg - kommt wieder - etc

Das mit einem anderen USB Port kann ich ja mal versuchen und ich war wirklich der Meinung, dass man dann die Garantie verliert.

Bei dem Ganzen irritiert mich nur, dass ich mit Kies auf das Handy zugreifen kann. Kies erkennt es und bietet mir die Möglichkeit Kontakte, Kalender etc. zu sichern. Bei Odin komme ich nur leider nicht durch. Aber wie gesagt ich werde mal einen anderen Port versuchen.

06.12.2010 10:56:35 via Website

Muß man nicht Kies deaktivieren oder sogar löschen wenn man mit Odin arbeitet?
Dachte das hätte ich mal irgendwo gelesen?
Bin mir da aber im Moment nicht sicher da ich Odin noch nie benutzt habe.

Gruß

06.12.2010 12:53:10 via Website

Thomas D.
Muß man nicht Kies deaktivieren oder sogar löschen wenn man mit Odin arbeitet?
Dachte das hätte ich mal irgendwo gelesen?
Bin mir da aber im Moment nicht sicher da ich Odin noch nie benutzt habe.
Gruß
Höre ich das erste Mal. Ist aber defintiv nicht so
Odin besteht übrigens lediglich aus einer simplen exe-Datei, eine Installation ist nicht notwendig.
Kies dagegegen verbraucht 100x so viel Speicherplatz , funktioniert dafür aber 100x schlecher....:lol:

@ J.B

Daß Du nicht in den Downloadmodus kommst, ist mir komplett unverständlich.
Das höre ich wirklich das erste Mal.
Passiert eigentlich nur, wenn der Bootloader defekt ist und das ist bei Dir definitiv nicht der Fall.
Ohne den Downloadmodus hast Du natürlich verloren, da nützten Dir auch tausend alternative USB-Ports nichts....
Normalerweise erscheint das putzige Android-Baumännchen nach 3-4 Sekunden.

— geändert am 21.12.2012 11:01:06 durch Moderator

Gelöschter Account

06.12.2010 13:10:50 via Website

Ich finds ja wirklich gut dass das anscheinend sehr schwierig ist das Handy nutzbar zu bekommen.

Andererseits ist das eigentlich nur dann eine wirkliche Alternative, wenn man einfach in einen Laden dackeln kann und gegen Rechnungsvorlage fix entsperrt wird. Evtl eine kleine Lehrgebühr von 10€ oder so...

06.12.2010 14:50:41 via Website

[quote=Andy]Ich finds ja wirklich gut dass das anscheinend sehr schwierig ist das Handy nutzbar zu bekommen.
quote]
Eigentlich nicht , denn normalerweise funktioniert der Downladmodus in 99,9 % aller Fälle völlig ohne Probleme.:blink:

06.12.2010 16:47:44 via Website

@moll2000

Viel Dank für all deine Bemühungen, aber es ist wie es ist. Das Androidmänchen erscheint nicht. Einer der anderen USB Ports bringt keine Verbesserung. Ich habe wirklich alle Tipps hie rund aus anderen Foren schon getestet, leider ohne Erfolg. Was immer mein SGS verriegelt (hat) nun ist es eh egal, da ich heute mittag eben in einem S Service Point Center war. Sehr netter Service, der zunächst einen Workaround probiert. Was glaubt ihr? KEIN Erfolg. Na ja nun wird es wohl für 1,5 Wochen im Service sein und dann sollte ich es wieder bekommen. Kosten - sie sollen sich in Grenzen halten. Und mal ehrlich - Dummheit muss bestraft werden. Mir wird das bestimmt NIE mehr passieren. :grin::lol: