USB-Festplatten

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

04.11.2010 13:27:55

Hallo,

ich habe glaube ich irgendwo auf der Webseite gelesen, dass die Archos-Internet-Tablets externe USB Geräte (zumindest Massenspeicher) unterstützen.
Hat dies schon jemand ausprobiert? Funktioniert es auch mit externen Festplatten?

Gruß Marcus

04.11.2010 18:08:18

Florian Roßmann


Heute ein Livestream mit Unboxing und einem ersten Test um 19:00 Uhr...

Ich meine so langsam hättest du ausreichend werbung gemacht ;)

in welchem thread hast du es denn noch nicht gepostet? ;)

edit Mario Schaper: ich habe seinen Post gelöscht und bei dir im Zitat den Link entfernt!

— geändert am 04.11.2010 18:53:48 durch Moderator

Wichtig: Unsere AndroidPIT-Regeln

06.11.2010 16:44:51

Florian Roßmann
Beim 101er funktioniert es wunderbar...

Aber auch nur wenn der Stick oder die Platte in FAT bzw. FAT32 formatiert ist, andernfalls zickt das 101 rum und sagt dir das dein Laufwerk defekt ist.
Womit Dateien größer als 2GB passe sind und HD Filme sehen schwierig werden dürfte.

08.11.2010 18:49:06

JKr
Florian Roßmann
Beim 101er funktioniert es wunderbar...

Aber auch nur wenn der Stick oder die Platte in FAT bzw. FAT32 formatiert ist, andernfalls zickt das 101 rum und sagt dir das dein Laufwerk defekt ist.
Womit Dateien größer als 2GB passe sind und HD Filme sehen schwierig werden dürfte.
Fat32 schafft bis zu 4GB und das reicht für die meisten Filme, HD sollte man dann halt splitten.
Mfg Venne