"Perfektes" Remote Tool gefunden

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

03.11.2010 19:14:04 via Website

Hallo

ich habe grade eben mal so ein wenig gegoogled usw. und da bin ich auf diese Remote tool gestossen: http://www.unifiedremote.com/
Habe es jetzt ein paar minuten gestestet und bin sehr überzeugt davon! Ich finde es sogar besser als AndRemote und deswegen habe ich das direkt "Storniert".

Darüber nen Test wäre denke ich echt angebracht denn es funkioniert bisher alles ehr gut!

Gruß

03.11.2010 23:00:03 via Website

wie ist das wenn man von "auserhalb" zugreifen will, da muss man doch irgendwie die ip wissen oder so? wie funzt das denn?

mfg

Nexus S http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1822363"">SlimBean http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1719775"">Marmite Kernel

03.11.2010 23:03:49 via Website

Roman S.
wie ist das wenn man von "auserhalb" zugreifen will, da muss man doch irgendwie die ip wissen oder so? wie funzt das denn?

mfg

Nun du Installierst das Programm auf deinem PC, dann öffnen sich die Einstellungen und dort kannst du die IP adresse Ablesen ;)





Ein PC bedeutet eigentlich das es Windows unterstützt, steht doch auch auf sämtlichen Spielen oderso OC/MAC oder halt nur PC ;)

Mac zählt nämlich nicht als PC

03.11.2010 23:06:02 via Website

und das funzt dann auch, wenn ich zb bei nem kumpel ins netz gehe und auf meinen pc zugreifen will? dacht da braucht man immer irgendwie ne statische ip oder so, sorry hab kein plan von sowas ;-)

— geändert am 03.11.2010 23:06:33

Nexus S http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1822363"">SlimBean http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1719775"">Marmite Kernel

03.11.2010 23:18:08 via App

Marc W.

Ein PC bedeutet eigentlich das es Windows unterstützt, steht doch auch auf sämtlichen Spielen oderso OC/MAC oder halt nur PC ;)

Mac zählt nämlich nicht als PC

Eigentlich dachte ich nicht an Apple. ;)

04.11.2010 12:50:10 via Website

Musste ich ja gleich mal ausprobieren.

Allerdings verstehe ich nicht den Sinn dahinter.
"Remote" geht nur über W-LAN (daher ist das mit der Sicherheit auch ok) und dann muss ich unterschiedliche "Modus" starten, um entweder Tastatur oder Maus oder Programme zu bedienen?? Das ist mühsam.
Da lob ich mir eher VNC.

Was soll ich mit einer "Remote"-Tastatur, wenn ich nicht sehe was ich tippe ... und wenn ich auf den Monitor schauen kann, dann nehme ich lieber gleich die "echte" Tastatur (mal davon abgesehen, dass eine "remote"-Tastatur auf dem Handy eine deutliche Verschlechterung ist.

Immerhin es ließ sich problemlos und flott installieren - und genauso schnell wieder entfernen :-)

04.11.2010 13:05:16 via Website

Hi,

also ich find's Klasse. So kann ich jetzt schön vom Bett aus meinen PC
z.B. schnell herunterfahren, wenn ich nichts mehr wichtiges im Hintergrund
laufen habe oder sonstiges. Vor allem läuft es schön flüßig!

PS: Von aussen lässt es sich mit Sicherheit nicht steuern, da die IP, die das
Programm auf dem PC erzeugt nur eine Interne ist - ergo muss man sich
im eigenen W-LAN befinden um zugreifen zu können.

Gruß,
Kay

04.11.2010 19:10:10 via Website

Kay R.
ergo muss man sich
im eigenen W-LAN befinden um zugreifen zu können.

Richtig muss man - leider.
Ich hatte mein WLAN vom LAN getrennt. Also anderer interner IP-Range, anderes Subnet usw. Hat den vorteil das ich nicht jedesmal wenn jemand mit nem LapTop oder Smartphone zu besuch ist und "mal eben ins Internet" will gucken muss was ich an meinem PC Local so an Freigaben habe. Konnte denen einfach das Passwort sagen und gut war.

Damit das Tool hier funktioniert ist das trennen leider nicht mehr möglich :-(

07.11.2010 10:02:26 via Website

[quote=Marc W.]
Roman S.



Ein PC bedeutet eigentlich das es Windows unterstützt, steht doch auch auf sämtlichen Spielen oderso OC/MAC oder halt nur PC ;)

Mac zählt nämlich nicht als PC

Das ist nur leider völliger Blödsinn. Und ein gutes remote Tool sollte defintiv Plattformunabhängig sein.

07.11.2010 11:28:40 via Website

Marc W.
Ein PC bedeutet eigentlich das es Windows unterstützt

Das ist Unsinn. Auf meinem PC ist kein Windows - ist es dann kein PC mehr? "PC" steht für "Personal Computer" - nicht für "Windows Maschine". Es gibt da nämlich auch richtige Betriebssysteme für PCs: z.B. Linux und BSD, um nur mal die bekannteren zu nennen. Und ja, ich weiß: "Plattform-unabhängig" heißt bei Microsoft, dass es sowohl unter XP als auch unter Vista und Windows 7 läuft. Aber eine derartige Aussage kann ich nicht wirklich ernst nehmen :bashful:

Also nochmal explizit: Ich schließe mich der Meinung derjenigen an, die da sagen: "Ein perfektes Remote Tool sollte plattform unabhängig verfügbar sein." Reine Windosen-Sachen sind für mich absolut uninteressant.

Aber nix für ungut - wahrscheinlich haben wir alle nur die zwei implizierten Worte am Ende des Themas nicht kapiert: "Perfektes Remote Tool für Windows gefunden". Weil auch "perfekt" ist ziemlich subjektiv: Was für den einen "perfekt" ist, ist für einen anderen vielleicht "der letzte Dr***" :grin: Also hacken wir nicht weiter darauf rum - sondern freuen uns, dass jemand eine (für Windows-User) interessante Software vorstellt :lol: