Gingerbread 3.0 + HTC Desire ~ was blubbert die Gerüchteküche?

  • Antworten:47
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet

13.10.2010 13:42:04 via Website

Nachdem ich mir ja nun aus aktuellem Anlaß leider wieder mal 'n Kopf machen muß, ob und wenn ja, wodurch mein HTC Desire evtl. demnächst ersetzt werden soll, würde mich mal interessieren, was die brodelnde Gerüchteküche meint:


Werden die aktuell auf dem Markt befindlichen "normalen" Desires ein (letztes?) 3.0er Update erhalten?
Oder war's das mit 2.2 und die "alten" Desires bleiben auf diesem Stand stehen?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

13.10.2010 17:35:11 via Website

meine logische überlegung sagt: HTC desire "hd" und "z" bekommen 3.0 und das desire nicht.
denn, die neuen geräte werden sicher noch einmal geupdatet. denn die ahben auch das neue sense.com
das desire ist hald schon älter und da es für das desire auch kein neues sense.com gibt, ist es sehr unwarscheinlich, das es durch ein update eine alte sense version behält, jedoch trozdem ein geupdated wird.. denn so müssten sie verschieden updaten..

kann mir das jemand bestätigen oder folgen?

13.10.2010 18:16:07 via App

Ich denke dass man sich bei dem Thema noch keinen Kopf machen sollte, da man faktisch noch kaum etwas über gingerbrrad weiß.

Wenn ich noch auf dem aktuellen stand bin, soll gingerbread ja ein komplett neues ui Konzept bekommen. Niemand weiß wie das ganze aussehen wird und vorallem was das ganze an Leistung brauchen wird. Somit ist auch schwer zu sagen ob ein Update überhaupt möglich sein wird.

Bei Htc speziell würde ich eher auf ein nein tippen. Das desire ist dafür schon "zu lange" auf dem Markt und hat auch schon ein Update erhalten. Und zum gingerbread release wird es mit Sicherheit dann wieder neue Geräte geben.
Aber das ist meiner Meinung nach alles noch viel zu spekulativ.

Gelöschter Account

13.10.2010 19:07:13 via Website

Ich würde darauf tippen, dass Android 3.0 erst einmal die fehlenden Features für große Tablets liefert.
Was fehlt euch denn an 2.2 auf einem Smartphone, was nicht per App nachinstalliert werden kann?

Was vielen Leuten fehlt gibt es leider nicht per Update: mehr RAM und Akkulaufzeit

13.10.2010 20:21:52 via Website

Hmm,

ich hatte mal irgendwo gelesen, dass HTC das Desire bis Gingerbread unterstützen will, ob das ein Gerücht war oder eine Mitteilung von HTC, kann ich leider nicht mehr sagen.

Allerdings soll das SDK für Gingerbread nächste Woche für die Entwicker zur Verfügung stehen (http://www.areamobile.de/news/16787-android-3-0-gingerbread-soll-naechste-woche-fuer-entwickler-kommen).
Evtl. gibt es im Zuge dessen weitere Informationen! Gibt ja den einen oder anderen Entwickler der sehr gute Kontakte zu HTC hat.

Wünschen würd ichs mir schon, bin mit meinem Desire absolut zufrieden und wäre sehr froh, wenn es noch einige Zeit aktuell bleiben würde.

Gruß

Hans

Wichtig: unsere AndroidPIT-Regeln

14.10.2010 00:54:46 via Website

Markus G.
wartet doch ab, was die hersteller sagen.

meinst du das ernst?
Den wenn man den Markt kennt wird keiner was sagen, erst recht nicht HTC. (Beispiel HTC Tattoo wo von HTC sogar die Meldung kam das es geupdated werden soll auf 2.1 und immer noch 1.6 ist)
Es wird evtl. 2-3 Wochen vorher angekündigt bis dahin heißt es keine Pläne oder keine Informationen derzeit.

Greetz Marco / COOLover<<

Gelöschter Account

14.10.2010 13:12:39 via App

Da das Nexus ja praktisch das Schwestermodel des Desire ist, und das Nexus ja auch das Entwicklerphone ist und Gingerbread bekommt, denke ich schon, des das Desire ein Update bekommt. Zwar vielleicht kein "offizielles", aber dank Cynagon u.Ä. sollten die Desireuser auch in den Genuss vom Lebkuchen kommen :)

15.10.2010 09:46:20 via Website

wenn ich dann die hier vertretenen Meinungen mal kurz zusammenfasse, sähe das dann so aus, daß man als Alt-Desire-Besitzer zu 99% auf dem 2.2 sitzen bleibt, es sei denn, man entschließt sich, das Ding zu rooten?

Und jeder, der ohne Gefrickel an Gingerbread teilhaben will, müßte zwangsläufig auf Desire Z oder HD umsteigen? So in etwa?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

18.10.2010 03:17:51 via App

Denkt ihr nicht, dass das Desire weiterhin aktuell bleiben wird? Es gibt ja keinen direkten Nachfolger, das HD ist ja eine andere Klasse, genauso wie das Z. Es gibt ja viele denen sind diese Beiden zu groß. Für diejenigen wird htc bestimmt weiterhin das Desire vermarkten und so lange es keinen Nachfolger gibt stehen doch die chancen gut, oder? Zumal ein großer Teil der Anpassung eh schon fürs Nexus zu machen ist.

Ich kann mir gut vorstellen das dieses Update noch kommt und auch das neue Sense mitbringt.

19.10.2010 17:44:52 via Website

Wenn das Desire als Nexus One Schwester und HTC Oberklasse Android KEIN Update auf 3.0 bekommt, dann muß Google sich endgültig den Vorwurf machen lassen, dass sie Versionswirrwarr haben. Wenn nur noch die >Q3/2010 Geräte 3.0 bekommen, wäre das auch zu Recht eine Schade. Ich glaube nicht, dass sich HTC bzw. vor allem Google diese Blöße geben. Allerdings bleibt es spannend, ob die Providergeräte alle ein Update bekommen...

— geändert am 19.10.2010 17:45:40

Gelöschter Account

19.10.2010 18:11:30 via Website

Blii Blaaad
Wenn das Desire als Nexus One Schwester und HTC Oberklasse Android KEIN Update auf 3.0 bekommt, dann muß Google sich endgültig den Vorwurf machen lassen, dass sie Versionswirrwarr haben.
Warum Google? Für das Nexus One gibt es doch Updates.
Wenn es keine Updates mehr für das Desire gibt, dann liegt die Schuld bei HTC.

In der Praxis wird es doch kaum jemanden stören.
Was fehlt euch denn an Android 2.2 auf dem Desire, was nur durch Android 3.0 und nicht mit einer App nachinstalliert werden kann?

19.10.2010 18:48:40 via Website

Hartmut Schmidt
Blii Blaaad
Wenn das Desire als Nexus One Schwester und HTC Oberklasse Android KEIN Update auf 3.0 bekommt, dann muß Google sich endgültig den Vorwurf machen lassen, dass sie Versionswirrwarr haben.
Warum Google? Für das Nexus One gibt es doch Updates.
Wenn es keine Updates mehr für das Desire gibt, dann liegt die Schuld bei HTC.

In der Praxis wird es doch kaum jemanden stören.
Was fehlt euch denn an Android 2.2 auf dem Desire, was nur durch Android 3.0 und nicht mit einer App nachinstalliert werden kann?

Mich stört nichts an 2.2, aber die Frage ist doch, wie lange Apps mit 2.2 kompatibel sein werden. Wenn 3.0 raus ist, kommen auch Apps, die 3.0 voraussetzen - das Problem kennt Google nun zu genüge und will es ja angeblich auch angehen.

Und natürlich ist das primär HTCs Problem. Allerdings wird das Ganze doch langsam aber sehr sicher zu einen Android-Glaubwürdigkeits-Problem und das interessiert auch Google. Und eine arge Meinungsverschiedenheit werden HTC und Google nicht eingehen wollen...

Wenn das Top Phone von HTC (solange das HD nicht raus ist) kein Gingerbread mehr bekommt, dann wird sich in der Community viel tun. Einzige mögliche Entschuldigung wäre: Sorry, Hardwarevoraussetzungen nicht erfüllt. Aber daran glaube ich beim Desire nicht...

25.10.2010 02:18:18 via App

Michael Schneider
Denkt ihr nicht, dass das Desire weiterhin aktuell bleiben wird? Es gibt ja keinen direkten Nachfolger, das HD ist ja eine andere Klasse, genauso wie das Z. Es gibt ja viele denen sind diese Beiden zu groß. Für diejenigen wird htc bestimmt weiterhin das Desire vermarkten und so lange es keinen Nachfolger gibt stehen doch die chancen gut, oder? Zumal ein großer Teil der Anpassung eh schon fürs Nexus zu machen ist.

Ich kann mir gut vorstellen das dieses Update noch kommt und auch das neue Sense mitbringt.

Genau und nochmals: Desire HD und Desire Z sind keine Nachfolger...
So wirbt HTC zum Beispiel nicht mit ihren beiden neueren, sondern auch mit dem normalen Desire: In der Zeitschrift Connect (kann jetzt wieder jeder halten von der Zeitschrift, was er will, tut auch nichts zur Sache) ist eine Werbung von HTC auf der alle drei Desires abgebildet sind. Also für mich ein Zeichen dafür, dass HTC das Desire noch immer fest im Programm hat.
Außerdem ist von den Dreien das normale Desire wohl zwischen dem Z und Hd, denn der Prozessor des Z ist auf 800Mhz getaktet, also weniger als das Desire. Also frage ich mich, wenn das Z 3.0 bekommen sollte, warum dann nicht auch das derzeitige Desire?

Naja einfach mal abwarten...;-)

LG Matteck

HTC Desire,HTC Desire HD, Samsung Galaxy Tab und SGS2 reichen mir nicht, ich will mehr!!! ^^