Hilfe

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.10.2010 13:28:26 via Website

Ich habe mir ein Motorola Flipout gekaut. Ich habe eine normale Prepaid SIM-Karte. Ich hatte vor 3 Tagen 6,03€ auf dem Handy. Aber in den 3 Tagen hat sich dass ganze Geld aufgebraucht, obwohl ich weder jemanden angerufen habe, noch gesimst habe. Nach dem ersten Tag hatte ich nurnoch 4€ am 2. Tag nur noch 0,60€ und jetzt nichts mehr?. Aber warum ist das passiert?

— geändert am 01.10.2010 13:30:27

01.10.2010 16:50:44 via Website

Hi,

askjfa sijda
Kann ich denn nicht auf irgendeine Weise austellen?
Doch. Aber dann die Gegenfrage: Warum hast Du ein Smartphone, wenn Du es nicht nutzen willst?

Ansonsten: Es gibt Internet-Flatrates, auch Prepaid, für kleines Geld.

Herzliche Grüße

Carsten

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

01.10.2010 16:55:33 via Website

Hi,

askjfa sijda
Ich benutze auch Internet Flatrates, aber ich wollte es nur wissen wie ich die Dattentrafic ausschalten kann.
Dann verstehe ich die Frage nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

11.10.2010 00:09:29 via Website

Kann vielleicht hier auch jemand eine ordentliche Antwort geben?

Ich habe das Handy auch neu, und habe mich schon wund gesucht, wie sich der Datentraffic ausschalten lässt. Es gibt die entsprechenden Optionen, "Hintergrund-Datentraffic" auszuschalten, aber es findet immer noch Traffic statt.

Wenn jemand weiß wie man ihn komplett ausschaltet, wäre auch ich dankbar.

Und zur Info für alle Leute hier, die erst eine Begründung brauchen, bevor sie nachdenken und lieber pöbeln:
Ich habe einen Prepaid-Vertrag und will meine Nummer zu einem anderen Provider umziehen und dort eine Flat buchen. Deshalb will ich jetzt (wo ich noch keine Flat habe) so wenig Datentraffic wie möglich haben.

— geändert am 11.10.2010 00:11:26