HTC Desire — Hardreset Desire danach deutlich mehr Speicher?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

12.09.2010 19:05:05 via App

Hi!

Ich habe mich heute dazu hinreißen lassen mein Telefon auf die Werkseinstellung zurück zu setzen.
Backup wurde zuerst gemacht (Appmonster, Sms Backup & Restore etc.) Gmail und Kontakte sind ja sowieso am Server, also alles kein Thema.
Grund für den Reset waren dass seit dem aktuellen Update die Verbesserung des Multigmail nicht wirklich funktionierte, also bevor mich alle für doof halten. Ich habe einen beruflichen Google Apps Account und einen privaten, und beim privaten Account hat der Push nicht wirklich funktioniert. Aber nun zum eigentlichen Thema.
Ich hatte vor dem Reset ca. 45 MB frei im internen Speicher.
Nach dem Reset wurde exakt die selbe Software und Apps installiert wie davor und nun habe ich 77 MB frei.
Caches etc. waren davor auch alle gelöscht.
Ich frage mich nun woher kommen 30 MB zusätzlich eigentlich her.
Wie gesagt es sind die exakt selben Apps installiert.

12.09.2010 19:32:28 via Website

Der Verbrauch kann beispielsweise durch Logfiles und derlei Dinge zustande kommen. Nicht alles was eine App so speichert im Laufe der Zeit muss in einem Cache drinnen sein. Das können auch weitere Daten in Form von Preferences sein, um nur ein mögliches Beispiel zu nennen.

Abgesehen davon tut es definitiv gut, sein Handy ab und zu einmal auszuschalten und wieder einzuschalten. Auch danach ist wieder deutlich mehr Speicher frei als vor dem Neustart.

Dabei werden einfach interne Speicherbereiche, die ansonsten für Logs, DiagnoseInfos und ähnliches genutzt werden wieder freigegeben.

lg Voss - Ach ja und noch was, die AndroidPIT-Regeln ლ(╹◡╹ლ) Android Security

12.09.2010 20:15:11 via Website

Hi!

Spielstände kommt bei mir so gut wie nicht zum tragen da ich nur ein Game installiert habe.

Das sich das Telefon mit der Zeit mit Speicher vollfrisst ist mir auch klar. Deswegen wird auch regelmässig ein und ausgeschalten.
Das bringt im Normalfall so an die 4 -5 MB was mir auch logisch erscheint.

Die Passwörter etc sind bei mir auch kein Thema da nahezu alle Apps die ich auf meinen Desire haben die Funktion Back&Restore, daher sind sie auf dem selben Stand wie vorher.
Aber für irgendwelche Logfiles im Hintergrund über 30MB finde ich ziemlich heftig, daher kann ich das auch nicht ganz glauben.
Ich habe ein offenes Desire somit habe ich seit ich es bekomme habe mehrere Updates durchgemacht, ich denke einfach das hier einiges hängen bleibt was nicht sein muss.
Übrigens das Problem mit den Multiplen Posteingängen bei Gmail scheint seit dem Reset weg zu sein und wieder einwandfrei zu funktionieren. Hoffe es bleibt so.