AUFRUF!!!!!!! GUTE SPIELE FUER ANDROID!!!!!!!!!

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.09.2010 21:16:36 via Website

hey leute,
erst einmal nochmal ein danke an alle die bei angry birds so toll mitgeholfen haben!!!

doch nun zum eigentlichen theme, ich finde es gibt viel zu wenig gute spiele fuer android!!! sicher, manchmal sind spiele gut, doch auf die dauer werden diese doch schnell langweilig, weil das spiel an sich doch immer das gleiche bleibt!! da ham es die Apfel besitzer doch viel besser, egal ob IPhone oder IPod, die guten spiele bekommen die!!!
aber das will ich mit eurer hilfe aendern!!!

die macher von angry birds haben wir ja schon ueberzeugt, das android die zukunft is ;-)
aber ich haette da noch ein paar ideen!!!

wie findet ihr:


Doodle Bomb

http: //www.bottlerocketapps . com/contact

http: //www.youtube .com /watch? v = - iIKSjKmVAI


oder


Finger Balance

Coconut Island (website nicht gefunden)

http: //www.youtube .com /watch? v = 621 u 05LAq_w


guckt euch die videos einfach an, und entscheidet selbst ob ihr mithelfen wollt, die entwicker von android zu überzeugen!!! je mehr schreiben, desto schneller wird dies der fall sein!!!

wenn ihr denen geschrieben habt, postet das doch bitte hier, damit man weiß wieviele schon geschrieben haben!


also schonmal im vorraus vielen dank!!!

— geändert am 08.09.2010 20:02:43

Verdammte Sch***e, warum begreift es keiner?! ES GIBT DAS WORT EINZIGSTE/R/S NICHT!!!!!! Man kann nicht weniger als alleine sein!

07.09.2010 21:58:11 via Website

Lieber Justus,

ich sag Dir das jetzt wirklich das letzte Mal ... wie schon zuvor in einem anderen Thread!
Sorry Justus, aber mit solchen Sprüchen wirst Du Dir in der Entwicklergemeinde keine Freunde machen. 95 % der Software die für Android entwickelt wird, stammt von privaten Entwicklern, die dies in Ihrer Freizeit machen und oft genug noch unentgeltlich dazu. Denen willst Du dann auch noch auf die NERVEN gehen?

Denk mal bitte über derlei Äußerungen nach bevor Du sie hier in die weite Welt hinausrufst!

Letztmalig die Aufforderung hiermit, Deinen Eifer und die Wortwahl ein wenig einzubremsen. Entwickler sind Menschen genau so wie Du .. würde ich hier einen Aufruf starten DICH zu NERVEN wärest DU darüber wohl KAUM erfreut.

lg Voss - Ach ja und noch was, die AndroidPIT-Regeln ლ(╹◡╹ლ) Android Security

07.09.2010 23:09:40 via Website

Danke Jörg,

zwar hat Justus Recht dass man Programm-Entwickler, die ihre Apps vornehmlich für andere Plattformen programmieren, dazu animieren sollte auch an die Androiden zu denken, dennoch glaube ich dass es kontraproduktiv wäre die Programmierer zu nerven. Viele der Programmierer schreiben ihre Anwendungen in der wenigen Freizeit, die sie haben und stellen z.T. ihre Apps auch kostenfrei zur Verfügung.
Dieses Engagement kann mit Nerverei nur gebremst werden. Ich wäre dafür dass man, statt solcher Posts zu veröffentlichen, eher mal eine freundliche Mail an den Entwickler schicken sollte um ihn darauf hinzuweisen, dass es eine Community der Android-Nutzer gibt, die sich über eine Umsetzung des Programmes/Spieles freuen würde.

Gruß
Andy

Viele Grüße,
Andy


Samsung Galaxy Note 2 | Emotion Revolution Note II V7.5
AndroidPIT App 2.3 | AppCenter | Regeln

08.09.2010 00:26:36 via Website

eher mal eine freundliche Mail an den Entwickler schicken sollte um ihn darauf hinzuweisen, dass es eine Community der Android-Nutzer gibt, die sich über eine Umsetzung des Programmes/Spieles freuen würde.

ich denke, so und nicht anders hat Justus es auch gemeint und sich vielleicht nur ein bisserl ungeschickt ausgedrückt.

Ich mache es genauso: wenn ich über eine interessante iPhone App stolpere, bin ich mir nicht zu schade, eine nette Mail an den Dev zu schreiben und ihn zu fragen, ob denn eine Chance bestünde, seine App in Zukunft vlt. auch auf Android Phones zu sehen. Die meisten Devs reagieren auch und teilweise erhalte ich sehr ausführliche Erläuterungen, warum es nicht oder derzeit nicht geht, bzw. sie teilen mit, daß sie es bereits in der Planung haben. Alles keine große Sache.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

08.09.2010 13:15:49 via Website

danke evelyn, so meinte ich es, und in diesem voll ist es so, dass das game erstens geld kostet, daher haben die entwickler auch was, und 2tens machen die das beruflich!

Verdammte Sch***e, warum begreift es keiner?! ES GIBT DAS WORT EINZIGSTE/R/S NICHT!!!!!! Man kann nicht weniger als alleine sein!

08.09.2010 13:23:12 via Website

Ich finde den Aufruf super! Es sind ja nur Vorschläge an die Entwickler...

Gibt es schon Spiele wie "Die Siedler" auf Handys wie dem Iphone? Da hätte ich richtig Spaß dran!

08.09.2010 13:23:45 via Website

Ich habe auch schon bei einigen Devs nachgefragt, wie es mit der Portierung zu Andorid aussieht.
Call-a-Pizza z.B. meinte, daß sie schon daran arbeiten, es aber aufgrund der verschiedenen Auflösungen bei android nicht so einfach sei, wie beim iPhone, da dies wohl eine einheitliche hat. (4er mal ausgenommen)

die meisten sind ganz nett, und antworten auch relativ rasch.

Das Problem sehe ich eher darin, daß es nervend wirken könnte, wenn ZU viele anfragen.
Wenn viele anfragen, heißt das nur, daß die app gewünscht wird, und der Markt für da ist: also Geld verdient werden kann damit, ggf.
Wenn aber ZU viele anfragen, und es wirklich ein Privater ist, und keine Firma, wie in meinem Fall, kann das schon eher leicht nerven, da gebe ich den anderen schon recht.

Nur leider gibt es keine globale seite, auf der festgehalten wird, wer schon für welche app wo angefragt hat. ;)



Rosiv

08.09.2010 13:56:13 via App

Ich finde CAPS LOCK und jede Menge Ausrufezeichen machen einen Thread nicht interessanter...

Klar kann man Entwickler fragen ob es für Android ne Chance gibt. Aber mal ehrlich, wenn ich jede iPhone App haben möchte, dann kauf ich mir hält ein iPhone... :-)

"Ein Problem ist schon dann teilweise gelöst, wenn man weiß dass man es hat."

08.09.2010 14:00:23 via Website

Ein iPhone kaufen?
Ja nee, is klar.
Mal abgesehen vom Preis und der Firmenpolitik, würde ich kein Handy haben wollen, welches mind. 5 andere im selben Zugabteil auch haben.

Und außerdem sind sich die Analysten und Wissenschaftler einig, daß 2012 die android-Handys die iPhones mit 10Mio. verkauften exemplaren Vorsprung überholt haben werden. (Quelle: ct)

Ergo: Android > iOS

Das ist der Grund, mit dem ich die Programmierer versuche zu ködern. ;)



Rosiv

08.09.2010 14:31:51 via App

Jörg, du verstehst Justus hier völlig falsch, denn weder will er irgendjemanden nerven noch sonst etwas tun, was du ihm vorwirfst. Und selbst wenn, dann wäre das doch ganz alleine seine Sache, oder? Unverständlich, warum du einen so harmlosen Aufruf derart aggressiv kommentierst und dich scheinbar als Sprachrohr für die gesammte Entwickler-Community siehst. Ärgerlich!

— geändert am 08.09.2010 14:32:59

www.arisingrealm.at

08.09.2010 17:37:51 via Website

@Justus

Es mag ja sein Justus, dass Du das anders gemeint hast, einzig geschrieben hast Du es nicht. Und ist es nicht unerheblich ob die App etwas kostet oder nicht? Jemanden zu nerven ist ziemlich Negativ besetzt im Deutschen Sprachgebrauch. Letztlich willst Du etwas von den Entwicklern, dann doch aber besser in einer Form die ihnen eher Mut macht darauf einzugehen, anstelle sie zu nerven.

@Michael
Schon möglich das ich Ihn falsch verstehe .. nur warum schreib er es denn so? Und nein, es ist nicht alleine seine Sache wenn er so einen "Aufruf" startet. Es gibt hier schlicht und einfach ein gewisses Niveau das wir gerne halten möchten.

Du wirst es darüber hinaus nicht erleben das ich hier aggressiv werde.

Unabhängig davon ob ich selber Entwickler bin oder nicht, ich betrachte mich hier nicht als Sprachrohr einer Entwickler-Community. AndroidPIT geht es um die Art und Weise und das Niveau dahinter.

lg Voss - Ach ja und noch was, die AndroidPIT-Regeln ლ(╹◡╹ლ) Android Security

08.09.2010 19:15:52 via App

@ Jörg du kommst mir in deinen Post viel agressiver rüber als Justus. Anstadt ihn zu tadeln wäre es viel Niveau voller gewesen ihn höflich drumm zu bitten das vielleicht anders zu formulieren oder einen eigenen Vorschlag zu unter breiten.

Ich finde die Idee halt auch nicht so verkehrt von Justus und auch ich habe schon so ein zwei Mails geschrieben mit der bitte das ihre app auch fuer Android zu programmieren. und habe auch nette Antworten bekommen...und es hat sich das eine oder anderweitige app auch bei Android eingefunden.

LG
Christian

— geändert am 08.09.2010 19:16:25

08.09.2010 20:01:13 via Website

hey leute, danke das ihr mich alle hier so in schutz nehmt, doch ich denke das jörg und ch beide nicht ganz richtig liegen, ich hätte es anders ausdrücken sollen, und er hätte mich einfach nur drauf hinweisen können, ich änder den ersten beitrag jetz ab, und höffe damit hat sich die sache!
ok?

EDIT: ich hoffe so is es besser

— geändert am 08.09.2010 20:03:33

Verdammte Sch***e, warum begreift es keiner?! ES GIBT DAS WORT EINZIGSTE/R/S NICHT!!!!!! Man kann nicht weniger als alleine sein!

Gelöschter Account

19.09.2010 20:10:34 via Website

Finde auch das es zu wenig gute spiele bzw. qualitativ gute apps für android gibt.
Leider ost im market sehr viel müll.
Das sollte irgendwie kontrolliert werden,was im market landet.

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! -_-

19.09.2010 20:55:41 via Website

Ich kann Jörg in der Hinsicht eigentlich auch nur unterstützen und finde seine Wortwahl auch nicht fehl am Platze. Es ist nicht der erste Beitrag, in dem Justus darauf aufmerksam gemacht wurde, dass das Nerven der Entwickler eher kontraproduktiv ist.

Auch wenn ich selbst die Ansicht vertrete, dass es mehr gute Android-Spiele geben sollte, ist ein Aufruf in diesem Forum hier meiner Meinung nach doch eher Fehl am Platze. Wer bereits selbst einmal Software entwickelt hat, unabhängig ob für Android oder andere Systeme, weiß, welcher Aufwand es ist, gute, innovative Programme (auch Spiele) zu entwickeln und zu pflegen, der weiß, welcher Aufwand das ist...

Kleinere Spiele und Tools sind manchmal schnell zusammengeschrieben, aber es steigt dann sehr schnell an, sobald die Software komplexer wird.

Es gibt hier zwar auch einige professionelle Entwickler, aber der Großteil sind doch eher Hobbyentwickler, die das ganze in ihrer Freizeit machen. Und die sind in ihren Mitteln und auch zeitlichen Ressourcen eher begrenzt. Und auch die Möglichkeit, ein Spiel für wenige Euro Kosten im Market anzubieten, sorgt nicht dafür, dass die Entwickler von heute auf morgen mehr Zeit haben, um wirklich tolle Android-Spiele zu entwickeln.

Viele der hier lesenden Entwickler sind auch eher der Ansicht, dass Programme wenn möglich kostenlos sein sollten, nicht umsonst sind etwa 75% der Anwendugen im Market kostenlos, während im App Store bei Apple das ganze eher umgedreht ist und nur 25% kostenfrei zu bekommen sind.

Apple Nutzer scheinen wohl die zahlungskräftigere Kundschaft zu sein, so scheint es zumindest. Das fängt bei der Hardware an und geht im App Store weiter. Zumindest sehen das auch viele Firmen so, die für das iPhone entwickeln. Denn genau das ist bei der Entwicklung solcher Software für solche Firmen der einzige Ausschlagspunkt, denn Softwareentwicklung verursacht Kosten, und muss daher auch Einnahmen bringen.

Sicher sollte man mittlerweile der Meinung sein, dass das Android System auch ernsthaft zu betrachten sei und auch viele zahlungswillige Kunden bringt, auch wenn man das rapide Wachstum des Systems in letzter Zeit betrachtet. Ich denke auch, dass viele Firmen, die bisher nur für das iPhone entwickelt haben, in nächster Zeit auhc für Android entwickeln werden... wie lange diese Entwicklungsprozesse allerdings dauern, weiß wohl keiner...

Wer dazu beitragen will, sollte wohl auch eher direkt die Entwickler solcher iPhone Apps anschreiben. Hier im Forum gibt es nunmal viele Freizeit-Entwickler, für die ist sehr aufwendige Software meist nicht möglich und sie beschränken sich auf nützliche Tools und andere Spiele (welche auch schon genug Wartungsaufwand erfordern, sei erwähnt)...

Ansonsten wäre es maximal hilfreich, vielleicht in einem Thread oder gar Unterforum, Softwarewünsche kundzutun. Sei es für nützliche, bisher noch nicht existierende Tools oder für Spiele. Wer ein interessantes Spielkonzept entwickelt hat, aber selbst keine Software entwickeln kann, kann die Ideen ja dann dort kundtun.Und es sollten nicht einfach nur abgekupferte Ideen von Spielen seien, die es auf anderen Plattformen bereits gibt! Wenn es wirklich brauchbare Ideen sind, findet sich vielleicht uach ein Entwickler, der sie umsetzt...

Ist nur meine Meinung, aber ich finde, sowas bringt mehr, als einen allgemeinen Aufruf an alle Entwickler hier, doch mal bessere Software bzw interessantere Spiele zu entwickeln... erst recht nicht, wenn man selbst nicht in der Materie steht und den Aufwand für die Entwicklung solcher Software nicht kennt...

-Flori-

19.09.2010 23:48:32 via Website

Danke Florian, du hast mir fast alles vorweg genommen, auf jeden Fall:

Wenn du den Entwickler anstacheln willst, dann solltest du ihn ganz anders ansprechen, als du es wahrscheinlich tun würdest. Du solltest mit einem Lob anfangen wie z.B. Deine iPhone-Apps sind sehr gut und sind sehr erfolgreich im AppStore...usw.

Danach solltest du deinen Wunsch langsam und sehr "langgezogen" formulieren und ihn nie direkt erwähnen, sonst nervst du ihn nur. Schreibe nie Sätze wie: "Kannst du das Spiel für Android portieren?" Wie schon gesagt, nervt das einfach, denn das hat seine Zeit.

Um diesen "langen" Effekt zu erreichen, solltest du ihm die Vorteile auflisten, die er hätte, wenn er es tun würde. Fange mit dem 2. wichtigsten Grund an und ende mit dem wichtigsten.

Gestalte das Ende nicht zu ausführlich, und flehe ihn ja nicht an, wie z.B.: "Kannst du jetzt das Spiel für Android machen? Das wäre wirklich toll, ich sehe schon lange dieses Spiel und...."

Wichtig: Kompimente und Freundlichkeit sind das Wichtigste in so einer Mail. Das Wort Android sollte aber auch vorkommen, aber nicht in der obengenannten Verbindung: "Kannst du jetzt..."

z.B.: "Android hat inzwischen eine große Nutzergemeinde...

Ich bin zwar nicht so gut darin, aber das eine oder andere Mal hat es geklappt. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

— geändert am 19.09.2010 23:49:22

"I´m not crazy, just my reality is different than yours."

20.09.2010 08:14:19 via Website

Ich frage mich, wieso das hier alles wieder aufgekocht wird, wenn im Laufe des Threads eh zu lesen ist, daß er es gar nicht so gemeint hatte, wie alle angenommen haben.

Nebenbei würde ich als Entwickler, nein, bin keiner, aber ich würde keine Mail lesen, die zu lang ist, denn ich habe meistens besseres zu tun.

Ich selbst habe schon einige angeschrieben, mit dem Betreff IMMER gleich: ANWENDUNG auch für Android?

Da weiß er gleich im Betreff, worum es geht, und kann sich, sollte es nerven, die Mail zu lesen gleich sparen, und/oder er liest sich durch und bekommt knappe und detaillierte (ggf.) Infos was ich eigentlich will.

Jeder macht es anders, und da wir weltweit KEINEN Standard finden werden, zum glück, wie man entwickler anschreibt, und viele, es gibt auch viele, die NICHT hier registriert sind, die auch tun werden, werden Entwickler definitiv viele Mail in unterschiedlichster Ausführung und in den unterschiedlichsten sprachen erhalten.

Es macht also keinen Sinn, hier Pseudo-"Regeln" aufzustellen, wie man sich verhalten soll, denn a) entscheidet das jeder für sich selbst, und ich würde mir nie von jemanden, der mich nicht kennt, reinreden lassen und b) läßt es sich nicht verhindern, daß selbst wenn wir alle schön brav die "Regeln" zum Anschreiben befolgen würden, es nicht Tausende anderer gibt, die diese nicht beachten.

also ist es EGAL, WIE man einen Entwickler anschreibt, denn entweder IST er schon genervt durch Mails, oder wird es noch.

Denn eine Gute App, wird immer nachgefragt werden für Android, in sofern wird es sich nicht vermeiden lassen, daß sein Postkorb übefläuft.




Rosiv