HTC Desire — Großflächige gebrandete als ungebrandete Desires verkauft?

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.08.2010 19:45:57

So es gibt ein Update:

Habe 7mobile kontaktiert und die stellen sich vollkommen quer. Sie schieben Ihrem Zulieferer die Schuld in die Schuhe und wollen das ich das Gerät einschicke und bis zu 10 Wochen warte. Dann kriege ich ggf. es ein neues und exakt den Betrag zurück den ich zuviel bezahlt habe. Sie hätten anhand der IMEI einfach feststellen können ob die Geräte gebrandet sind! HTC konnte mir das nach 30 Sekunden sofort bestätigen.

Ich kann nur alle Leute vor 7mobile warnen. Sobald die einem was verkauft haben scheissen die auf einen und man kann zusehen wie man klar kommt.

Ich werde jetzt wohl oder übel mein Desire debranden und ein Stockrom drauf haben. Ich habe wirklich keine Lust meine Updates in Deutschland zukünftig über Vodephone UK beziehen zu müssen.

Ich bin auf jedenfall aufs herbste enttäuscht und 7mobile ist für mich definitiv gestorben.


______________________________________________________________________________

Hallo ich bin erst seit heute hier registriert weil bei mir das Update auf 2.2 nicht angezeigt wird. Und ich eigentlich ein ungebrandetes Gerät gekauft hatte.

Ich hab den ganz normalen HTC Startscreen und nicht deutet auf ein Branding hin.

Jetzt muss ich nach dem ich mit "Android System Infos" App nochmal genau geschaut habe musste ich feststellen das ich doch ein von vodafone uk gebrandetes Gerät bekommen habe. Ich habe vorher aber mehrfach nachgefragt und es wurde mir mehrfach ausdrücklich bestätigt ohne Branding zu sein.

Jetzt hat ein Arbeitskollege von mir genau das gleiche Problem und ein anderer User hier aus dem Forum auch. Irgendwie riecht das für mich sehr nach abzocke!

Also alle die zur Zeit kein Update angezeigt kriegen obwohl Sie ein ungebrandetes Gerät gekauft haben sollte einfach mal genau nachschauen ob Sie nicht verarscht wurden und hier posten.

Ich halte die Liste aktuell

paZifist
Branding: vodafone uk
Händler: http://www.7mobile.de

Beste Grüße
Philipp

— geändert am 02.08.2010 12:07:03

01.08.2010 19:52:48

Ali Mente
Hmhm... was soll das bringen?
htc dazu zu bringen zu verlangen branding eindeutiger zu kennzeichnen. So das so etwas nicht mehr passiert?!

Ich möchte mich schon darauf verlassen können die Software zu kriegen die ich auch bezahle und dafür ist nunmal der Hersteller mit verantwortlich.

Microsoft bringt auch nicht Windowsverpackung raus die für jede Version identisch aussehen.

01.08.2010 19:55:26

Der Hersteller bringt aber nicht das Branding aufs Gerät. HTC ist hier also der falsche Adressat. Wurde Dir ein ungebrandetes Gerät laut Kaufvertrag zugesagt? Wenn ja, wende Dich an den Verkäufer. Wenn nein, lebe damit, dass Du auf Updates etwas länger warten musst.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

01.08.2010 20:14:47

Ali Mente
Der Hersteller bringt aber nicht das Branding aufs Gerät. HTC ist hier also der falsche Adressat. Wurde Dir ein ungebrandetes Gerät laut Kaufvertrag zugesagt? Wenn ja, wende Dich an den Verkäufer. Wenn nein, lebe damit, dass Du auf Updates etwas länger warten musst.
nein aber htc könnte anbieter ganz einfach zu verpflichten und man wüsste sofort ob man ein ungebrandetes gerät hat. Es ist ja nicht ersichtlich das man ein falsches verkauft bekommen hat

Gelöschter Account

01.08.2010 20:15:02

Das ist mitunter ja nicht mal das Problem würde ich sagen.. wenn man für $$$ extra ein Gerät ohne Branding kauft, nur damit man später entdeckt, dass es eben doch ein Branding hat,.. dann ist das m.E. Betrug.

01.08.2010 20:18:31

Ali Mente
Wurde Dir ein ungebrandetes Gerät laut Kaufvertrag zugesagt? Wenn ja, wende Dich an den Verkäufer. Wenn nein, lebe damit, dass Du auf Updates etwas länger warten musst.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

01.08.2010 20:29:22

C Z
Das ist mitunter ja nicht mal das Problem würde ich sagen.. wenn man für $$$ extra ein Gerät ohne Branding kauft, nur damit man später entdeckt, dass es eben doch ein Branding hat,.. dann ist das m.E. Betrug.

dann wende dich an den verkäufer. meist kaufen die händler bei lieferprobleme vom hersteller eben beim großenhandlern wie eben vodfon ein. ist ein ruckgabegrund beziehungsweise soll er dir das branding entfernen und die schriftlich trotzdem die garantie zusichern

Meld Dich mit meinen Link http://db.tt/keGqlyI bei Dropbox an, und wir haben je 250Mb mehr * Milestone 2.3.4 CM7 *

01.08.2010 20:33:22

Philipp Grewer

nein aber htc könnte anbieter ganz einfach zu verpflichten und man wüsste sofort ob man ein ungebrandetes gerät hat. Es ist ja nicht ersichtlich das man ein falsches verkauft bekommen hat

..und wenn der Händler drauf sch... das Gerät zu kennzeichnen?
Ein gebrandetes Gerät als ungebrandet zu verkaufen ist Betrug, da kann man vom Kaufvertrag zurücktreten. Wo hast Du das her, damit ich weiß, welchen Laden ich zukünftig meide?

— geändert am 01.08.2010 20:43:12

01.08.2010 20:38:33

Brain McFly
Philipp Grewer
Ali Mente

nein aber htc könnte anbieter ganz einfach zu verpflichten und man wüsste sofort ob man ein ungebrandetes gerät hat. Es ist ja nicht ersichtlich das man ein falsches verkauft bekommen hat

..und wenn der Händler drauf sch... das Gerät zu kennzeichnen?
Ein gebrandetes Gerät als ungebrandet zu verkaufen ist Betrug, da kann man vom Kaufvertrag zurücktreten. Wo hast Du das her, damit ich weiß, welchen Laden ich zukünftig meide?

Brain, Du hast da beim zitieren was durcheinander gewürfelt. ;-)

— geändert am 01.08.2010 20:39:35

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

01.08.2010 21:02:15

Das Problem ist auch die Definition von Branding. Früher war das noch einfach. Logo aufs Gehäuse gemacht -> gebrandet, sonst nicht. Bei den Smartphones sieht das ja anders aus und es kommt auf die kleinen Softwareänderungen an. Bzw. kann man es ja mit der Frage vereinfachen: Woher kommen die Updates. Nur danach gehen die Mitarbeiter anscheinend nicht. Will mir morgen ein Desire bei O2 kaufen. Am Telefon meinte der Verkäufer es ist ungebrandet, aber hier lese ich überall dass auch O2 Phones gebrandet sind nur eben ohne Veränderung der Software. Trotzdem kommen die Updates woanders her. Aber das scheint für die Leute da nicht als Branding zu zählen -.-

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

01.08.2010 21:10:03

firefexx
Das Problem ist auch die Definition von Branding. Früher war das noch einfach. Logo aufs Gehäuse gemacht -> gebrandet, sonst nicht. Bei den Smartphones sieht das ja anders aus und es kommt auf die kleinen Softwareänderungen an. Bzw. kann man es ja mit der Frage vereinfachen: Woher kommen die Updates. Nur danach gehen die Mitarbeiter anscheinend nicht. Will mir morgen ein Desire bei O2 kaufen. Am Telefon meinte der Verkäufer es ist ungebrandet, aber hier lese ich überall dass auch O2 Phones gebrandet sind nur eben ohne Veränderung der Software. Trotzdem kommen die Updates woanders her. Aber das scheint für die Leute da nicht als Branding zu zählen -.-
genau das ist das Problem und da sollte wirklich was gegen getan werden. Man wird einfach falsch beraten. Klar kann man sich jetzt an den Verkäufer wenden und es umtauschen und was weiß ich noch alles aber es ist ein unnötiges riesiges ärgernis.

01.08.2010 22:22:38

Brain McFly
deswegen poste doch den link zu den laden, wenn dort keiner mehr kauft, kommen auch keine "inoffiziell Gebrandeten" Handys in Umlauf, wenn der Laden pleite ist, zwingt das andere zum Umdenken...
genannt hatte ich ihn ja schon aber hab jetzt auch noch einen link draus gemacht. Besser ists :)

01.08.2010 22:41:28

Brain McFly
deswegen poste doch den link zu den laden, wenn dort keiner mehr kauft, kommen auch keine "inoffiziell Gebrandeten" Handys in Umlauf, wenn der Laden pleite ist, zwingt das andere zum Umdenken...
Name steht oben -> google


Aber zum Thema:
Meld dich echt mal bei denen und frag nach, warum die das so machen oder ob denen da ein Fehler unterlaufen ist. Generell ist der direkte Kontakt immer besser als hier solche Treads aufzumachen...

Siemens SL 55 - Vodafone VPA compact II (HTC Wizard) - T-Mobile MDA Vario III (HTC Kaiser) - HTC Desire (Android 2.3.3)

01.08.2010 22:57:01

den werde ich morgen früh natürlich sofort suchen. Und hoffe das es geregelt wird. Ich wollte erstmal allgemein auf das Thema aufmerksam machen...

7mobile sollte zwar eigentlich wissen das die dinger gebrandet sind aber wenn man mal offen ist kann man es ja auch nicht feststellen außer man bootet das ding und checkt die firmware. Daher bin ich mittlerweile schon etwas ruhiger solange die das morgen problemlos mit mir regeln.

das blöde wird nur sein das ich alles mögliche neu einrichten und einstellen muss bevor ich wieder mein altes telefon habe

— geändert am 01.08.2010 22:58:57

02.08.2010 12:02:44

So es gibt ein Update:

Habe 7mobile kontaktiert und die stellen sich vollkommen quer. Sie schieben Ihrem Zulieferer die Schuld in die Schuhe und wollen das ich das Gerät einschicke und bis zu 10 Wochen warte. Dann kriege ich ggf. es ein neues und exakt den Betrag zurück den ich zuviel bezahlt habe. Sie hätten anhand der IMEI einfach feststellen können ob die Geräte gebrandet sind! HTC konnte mir das nach 30 Sekunden sofort bestätigen.

Ich kann nur alle Leute vor 7mobile warnen. Sobald die einem was verkauft haben scheissen die auf einen und man kann zusehen wie man klar kommt.

Ich werde jetzt wohl oder übel mein Desire debranden und ein Stockrom drauf haben. Ich habe wirklich keine Lust meine Updates in Deutschland zukünftig über Vodephone UK beziehen zu müssen.

Ich bin auf jedenfall aufs herbste enttäuscht und 7mobile ist für mich definitiv gestorben.

— geändert am 02.08.2010 12:07:40