Vorschläge für neue Tasker Profile

  • Antworten:755
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

14.07.2010 12:59:07 via Website

Hallo zusammen,

ich hab mir gerade im Market die von mir lang ersehnte App Tasker erstanden. Einfach genial was für Möglichkeiten diese App bietet!

Genau hier setzt meine Frage an: Die Standard-Einsatzgebiete (Nachmodus, Headset einstecken, und Batteriesparmodus etc.) habe ich damit schnell abgedeckt. Aber hat jemand von Euch eine gute Idee was man noch alles mit Tasker anstellen könnte?
Welche Profile habt Ihr in Tasker erstellt?

Schon mal Danke für alle Vorschläge!

— geändert am 14.07.2010 12:59:52

Gelöschter Account

14.07.2010 16:11:54 via Website

Franz Kafka
Die Wiki bei dinglisch.net hast du sicher schon gesehen?

http://tasker.wikidot.com/

Da gibt es ein paar workarounds und downloads für eine handvoll weitere Anwendungen.

Ich hoffe, ich habe bald ein wenig Zeit, mich damit zu beschäftigen...

Ja die Samples im Wiki hab ich gesehen. Meine Frage war deshalb auch ob jemand vielleicht noch ne komplett neue Idee hat was man mit dieser tollen App sonst noch anstellen könnte.

Ich hab mir schon überlegt damit einen Diebstahlschutz zu realisieren. Also wenn ne SMS mit bestimmtem Code kommt Position zurückschicken und Telefon sperren oder sowas.

18.07.2010 22:18:59 via Website

hallo,

also zum einen wechsel ich mit TASKER alle Stunde meinen Hintergrund, Und dann nehm ich es zum Senden von GSM Codes. Also zum Beispiel bei meiner Ultracard kann immer nur ein Handy die SMS empfangen und durch Eingabe von *133# kann man den SMS Empfang aktivieren. Das macht jetzt ein Icon auf dem Desktop.

cu kulle

16.08.2010 09:52:22 via Website

Das mit dem Diebstahlschutz ist gar nicht so schwer zu realisieren. Allerdings nur bedingt, da es reicht Tasker auszuschalten, und nichts tut sich mehr.
Man kann zwar gewisse Dinge per Passwort sperren, aber wenn die APP einfach gelöscht wird, ist es vorbei. Allerdings ist das das gleiche Problem, was sich die meisten/alle(?) Diebstahlschutzsoftwares teilen.

Man könnte zum Beispiel sagen
WENN eine SMS mit 1234Handygeklaut, dann SEND SMS mit %DATE %TIME %LOC %LOCA an die Nummer 0170-XXXXX
Zusätzlich wenn z.B. das Handy neu bootet
oder die Batterie gewechselt wurde (als alternative zu andere SIM, da das soweit ich weiß nicht erkannt wird)

Natürlich geht noch viel mehr.... SD-Karte löschen, Handy locken....
anstatt an SMS schicken per HTTP....
E-Mail geht soweit ich weiß noch nicht, da es nur COMPOSE E-Mail gibt, und nicht SEND.

16.08.2010 21:32:40 via Website

Mithilfe der Google Chrome To Phone Extension (Froyo ist da leider ein muss)
Kannst Du Dein Handy steuern.

Beispiele:
Handy verlegt: Das Wort "suchen" in den Zwischenspeicher vom Handy schicken
In Tasker eine immer laufende Regel setzen, zum Beispiel zwischen 0 und 24 Uhr.
Neuer Task mit PLAY irgendeine Klingelton MP3, als if %CLIP matches "suchen" (ggf. auch mit if den Klingelton ganz laut stellen lassen)
neuer Task mit Set Clipboard to "leer" (damit der Klingelton nicht immer wieder neu startet bei der Schleife)
neuer Task mit Go To Action 1, damit eine Schleife entsteht
Fertig.
Dieses kann beliebig fortgeführt werden mit allen Tasks.

evtl. müsste man vor dem Set Clipboard noch eine Wartezeit einbauen von 3 Sekunden, oder was noch vertretbar ist als Lag bis Tasker auf den geänderten Zwischenspeicher anspricht. Auch ohne diese Wartezeit kann es manchmal ein paar Sekunden dauern. Die eingebaute Wartezeit deswegen, weil es sein kann, dass der Befehl XY erst dann gesendet wird, nachdem geprüft wurde, ob XY im Zwischenspeicher steckt und dann erstmal wieder der Zwischenspeicher gelöscht wird, ohne dass eine Aktion erfolgte.
Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich. :D

Sicher, ist noch etwas umständlich so zu steuern, aber laut einem Tester schon machbar. Ich selbst kann mangels Froyo das ganze nicht testen. (somit alle Angaben ohne Gewähr)
Vielleicht klappt es irgendwie Links zu generieren, die gleich beinhalten, dass das Wort im Link zum Handy geschickt wird.


.

07.09.2010 22:14:47 via Website

Hier mal ein kleiner Vorschlag von mir:

Ich habe mir einen kleinen Navi Modus gemacht, der über ein Widget aktiviert wird.

Der schaltet für mich GPS, den Navi Modus und das Navi App ein.

Der Navi Modus sorgt dafür, dass angenommene Anrufe automatisch in den Hintergrund gestellt werden, indem ich die Navi App neu lade.
Dadurch wird die Navigation wieder in den Vordergrund geholt.
Außerdem schalte ich dann bei jedem angenommenen Anruf automatisch auf Lautsprecher.

Das einzige Problem an der Sache ist, dass sich beim HTC Desire ja das Display abschaltet, wenn man während einem Anruf an den Sensor kommt. Das passiert leider auch, wenn die Telefon App nicht im Vordergrund ist.


Aber trotzdem sehr praktisch.

12.09.2010 13:16:58 via Website

Ich hab die App erst seit heute und kam noch nicht wirklich so viel zum Spielen, dass ich wirklich jedes Feature verstehe, aber ich hab mir bisher folgendes eingerichtet:

Von 6-23Uhr sind meine Töne auf voller Lautstärke
Von 23-6Uhr sind Notification und Ringtones lautlos.
Kriege ich eine SMS oder einen verpassten Anruf während das Handy lautlos ist, verschickt es eine
automatische SMS an den Absender bzw den Anrufer, mit der Info, dass mein Telefon derzeit lautlos ist und das ich mich melde,
solbald ich die SMS gelesen habe, bzw bden verpassten Anruf bemerkt habe.
Komme ich in den Umkreis von 500Metern um mein Haus (die hohe Tolleranz weil ich nicht mit GPS arbeiten will, wegen Akku) aktiviert sich mein Wlan
Verlasse ich den Umkreis deaktiviert es sich.
Starte ich Apps, die mit GPS arbeiten, starte ich es mit ihnen und beende das GPS 5 Minuten nachdem ich die App beendet habe. (Falls ich einmal ausversehen die App beende oder zwischendurch eine SMS schreiben muss, etc)

Momentan suche auch ich nach weiteren, sinnvollen Projekten, die vor allem die Akkulaufzeit verlängern, dabei aber nicht den Komfort beeinträchtigen.

Grüße, Alex

12.09.2010 13:28:09 via App

Hey,

bei der Sache mit dem GPS musst du eventuell aufpassen.
Der App Kontext funktioniert leider nicht immer, dass liegt aber am Android System.
Inwiefern sich das in der aktuellen Tasker Version schon verbessert hat, weiß ich nicht genau.


Grüße

12.09.2010 13:30:06 via Website

In wie fern meinst du aufpassen? ich steck da wie gesagt noch nicht drinne. Bin zwar Automatisierungtechniker, aber nicht son Handycrack wie die meisten hier, wobei ich da auch nicht ganz doof bin. Also mal ne erklärung für nen Neuling was du genau meinst, bitte :)

12.09.2010 13:47:25 via Website

Hey,

das Problem ist ja, dass Android einige Apps, nachdem sie ein mal gestartet wurden, im Speicher behält.
Andere Apps sind nur "Lader" Apps und starten dann andere Prozesse, nachdem sie gestartet wurden.

Tasker tut sich bei solchen Apps etwas schwer, zu erkennen ob sie jetzt gestartet oder beendet wurden.

Das passiert vor allem bei Google Maps und Google Navigation. Bei einigen Leuten funktioniert es entweder gar nicht oder nur sehr sporadisch.
Da gibt es im offiziellen Tasker Forum auch eine Menge Threads dazu und auch wesentlich bessere Erklärungen als meine.

Pent, der Entwickler, arbeitet ständig daran, Tasker zu verbessern.
In den letzten Versionen, habe ich den App Kontext bei Maps/Navigation nicht mehr getestet, da ich eben auch das Problem hatte, dass er die Apps nicht ordentlich erkannt hat.
Es kann also sein, dass mit Maps und Navigation mittlerweile alles funktioniert. Ich würde dir aber trotzdem empfehlen, die ganzen Apps so 2-3 mal zu starten, um zu sehen, ob sich das GPS immer an und abschaltet.

Meine Lösung für das Problem war dann, dass ich ein Widget erstellt habe, dass mir erst GPS, dann einen speziellen Navi Modus von mir und zu guter letzt, die Navigation gestartet hat.
Das GPS beende ich dann, wenn ich den Navi Modus beende.

Wenn du Interesse daran hast, kann ich das ja mal genauer beschreiben und meine Profile hier rein stellen.


Grüße

— geändert am 12.09.2010 13:48:15

12.09.2010 13:52:52 via Website

Das klingt erstmal ganz gut. Ich nutze zum navigieren Co-Pilot und hatte bisher kein problem in meinen Test. Hobbytechnisch nutze ich auch noch "GeOrg" mit GPS. Auch dort scheint es zu klappen. Werde aber in den nächsten Tagen sicher noch weiterspielen und ggf auf dich zurückkommen.

PS: was bei mir irgendwie überhaupt nicht funktionieren will, ist die Stummschaltung durch Handydrehung. Sprich es ruft jemand an wenn die Töne aktiviert sind. Drehe ich das Handy dann aufs Display ("Orientation - Face down") soll der Ton stumm sein, bis der Anrufer aufgibt. Liegt das Handy beim anruf bereits auf dem Display, soll es normal klingeln, bis man es einmal in der Hand hatte und wieder auf das Display legt... jemand ne Idee?

12.09.2010 13:56:59 via Website

Ah ok. Ich glaube, die Probleme mit der App Erkennung gibt es auch nur bei den Apps, die etwas mehr ins System integriert sind.


Sowas wie die HTC Stummschaltung? :D
Da müsste es im Tasker Forum schon einige Beiträge dazu geben.
Vielleicht schaust du dich da mal um, die kennen dann auch die Feinheiten der aktuellsten Version.
Ich habe da zwar auch schon mal was dazu gebastelt, kenne aber leider nicht mehr alle Neuerungen. ^^

12.09.2010 18:28:14 via App

@alex
das mit den 500 m Toleranz und kein GPS verstehe ich nicht. Ohne GPS dürfte es doch dann nicht gehen.

Gruß

"Wenn du die Wahl hast zwischen zwei Übeln, dann wähle keins von beiden" C. H. Spurgeon

12.09.2010 20:39:51 via App

Hallo Alex, evtl. klappt es so: (nur eine Überlegung, noch nicht getestet)
1. Profil
wenn Face Down Invert and Phone Ringing
dann Variable Set %FACEDOWN to 1
2. Profil
wenn Face Down and Variable %FACEDOWN 1
dann Klingelton aus
3. Profil
wenn Face Down and Phone Idle
dann Variable Set to 0

12.09.2010 21:05:36 via Website

Mario R.
@alex
das mit den 500 m Toleranz und kein GPS verstehe ich nicht. Ohne GPS dürfte es doch dann nicht gehen.

Gruß

Doch, wenn das GPS deaktiviert ist, arbeitet das Milestone mit der Abfrage von Mobilfunksendern. Damit geht es dann auch. Nur eben nicht so genau.
Das Prinzip ist nicht neu und wird von Mobilfunkanbietern zum Beispiel verwendet, um eine Homezone mit günstigerem Tarif zu bestimmen. Eine Abfrage der nächsten Mobilfunkantennen bestimmt die eigene Funkzelle. Google Maps kann dadurch die ungefähre Gegend darstellen, in der man sich befindet.

„Es ist nicht GPS“, gibt Google selbst zu, aber es käme dem doch ziemlich nahe, denn es bringe eine Genauigkeit von durchschnittlich 1000 Meter. In ländlichen Bereichen kann das allerdings noch deutlich ungenauer sein. Ein Vorteil ist andererseits, dass es stromsparender ist als GPS und auch im Inneren von Gebäuden problemlos funktioniert.

12.09.2010 21:15:03 via Website

derHaifisch
Hallo Alex, evtl. klappt es so: (nur eine Überlegung, noch nicht getestet)
1. Profil
wenn Face Down Invert and Phone Ringing
dann Variable Set %FACEDOWN to 1
2. Profil
wenn Face Down and Variable %FACEDOWN 1
dann Klingelton aus
3. Profil
wenn Face Down and Phone Idle
dann Variable Set to 0

Definiere "Klingelton aus" ich hab nun systemvolume auf 0 gesetzt. Bringt aber nichts. Kann das telefon während des klingeln so oft drehen wie ich mag. Bleibt an - genau wie bei mir. Fehlt da nicht auch irgendwie was, um den Ton wieder einzustellen?

12.09.2010 21:17:29 via App

Systemvolume regelt nur Hinweistöne. Du musst Ringing oder Notification nehmen.
Mit Klingelton aus meine ich Silent Mode ON
Wieder einschalten ist eig nicht nötig, das müsste Tasker nach verlassen des Profiles selber machen. Wenn es nicht geht, einfach einen Exit Task mit Silent Mode OFF erzeugen.

EDIT:
Anstatt Silent Mode setzt vielleicht besser Ringing Tone auf 0. Ansonsten sind auch SMS usw. lautlos.

— geändert am 12.09.2010 21:30:47