Änfänger - suche Befehl für Webseitenabruf

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

22.06.2010 16:32:54

Ohje, es ist doch immer das selbe ! Man will versuchen sich nicht all zu kenntnislos zu präsentieren, wird aber den Lacher (auch Noob-Faktor) nicht wirklich verwehren können.
Dummerweise hab ich mich noch nie mit Java auseinandergesetzt. Ehrlich gesagt enden meine (damals durchaus beachtliche) Programmierfähigkeiten knapp neben einem Diskettenlaufwerk, welches damals noch in die Schneider CPC 6128 Tastatur eingebaut war. Yes, Sires, ich meine Basic ^^

Heute morgen um knapp nach 10 habe ich mein allererstes Java-Tutorial gelesen/verinnerlicht. Thema war Layout. Also ganz spartanisch.

Meine Frage
...ist wohl komplexer als ich es jetzt vermute ?
Wie kann ich einem App beibringen das es diese Page ( http://www.musikerpedia.de/forum.php?show=last -- es ist ein auslaufendes Forum, dient zum Testzweck) aufm Handy INNERHALB einer App darstellt ? Wie lauten die Befehle dafür ?

Bisher
hab ich aus Tutorials und aufgrund des lesens im Netz folgendes Beisammen :

HelloAndroid.java...aus Tutorial
1package com.example.musikerpedia;
2
3import android.app.Activity;
4import android.os.Bundle;
5import android.widget.TextView;
6
7public class HelloAndroid extends Activity {
8 /** Called when the activity is first created. */
9 @Override
10 public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
11 super.onCreate(savedInstanceState);
12 TextView tv = new TextView(this);
13 tv.setText("Musikerpedia, Android");
14 setContentView(R.layout.main);
15
16 }
17}

Main.xml im Eigenbau als Layout
1<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
2<AbsoluteLayout
3android:id="@+id/widget0"
4android:layout_width="fill_parent"
5android:layout_height="fill_parent"
6xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
7>
8<Button
9android:id="@+id/los"
10android:layout_width="wrap_content"
11android:layout_height="wrap_content"
12android:text="OK"
13android:layout_x="238px"
14android:layout_y="88px"
15>
16</Button>
17<RadioButton
18android:id="@+id/forum"
19android:layout_width="wrap_content"
20android:layout_height="wrap_content"
21android:text="Forum Übersicht"
22android:layout_x="58px"
23android:layout_y="114px"
24>
25</RadioButton>
26<RadioButton
27android:id="@+id/posts"
28android:layout_width="wrap_content"
29android:layout_height="wrap_content"
30android:text="Neue Posts"
31android:layout_x="58px"
32android:layout_y="79px"
33>
34</RadioButton>
35</AbsoluteLayout>

Und natürlich das Manifest
1<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
2<manifest xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
3 package="com.example.musikerpedia"
4 android:versionCode="1"
5 android:versionName="1.0">
6 <application android:icon="@drawable/icon" android:label="@string/app_name">
7 <activity android:name=".HelloAndroid"
8 android:label="@string/app_name">
9 <intent-filter>
10 <action android:name="android.intent.action.MAIN" />
11 <category android:name="android.intent.category.LAUNCHER" />
12 </intent-filter>
13 </activity>
14 </application>
15
16
17</manifest>


----------
Was ich nun dringend benötige sind die Standardbefehle für das Auslesen (wie nennt man das ? Wo muss das hin ?).
Im Prinzip wars das auch schon, denn den Rest besorg ich mir dann via Buch oder Online-Tut. Sofern vorhanden. Ich verstehe zwar den Aufbau, aber hab "Vokabularprobleme".

Falls das alles zu komplex wäre, hätte ich auch nix dagegen ein explizites Tutorial als Link durchzulesen. Hab aber in den letzten Stunden nichts vernünftiges (und vor allem sprachlich verständliches) gefunden.

Bisher sieht das ganze wie gesagt sehr spartanisch so aus :


Ach ja, und da wäre noch etwas....
Beim anwählen der Radio Buttons kann man momentan beide auswählen....das sollte nicht sein. Wie kann ich dem einen sagen das er sich "abschaltet" wenn der andere aktiviert wird ?

---

Ich hoffe nicht zu viele Umstände zu machen, aber auch der gute Senna hat ja nicht am ersten Tag die Formel 1 auf den Kopp gestellt. :)
Grüße
T.

22.06.2010 16:36:51

Ich hoffe dich richtig verstanden zu haben!

Hier ein Bsp wie das zu lösen wäre. Hier ist die URL in einer Resource hinterlegt, du kannst diese zu testzwecken aber auch in den Code fest rein hacken indem du nur eine gültige URL an URI.parse übergibst:


1/**
2 * Opens Browser by using @ {@link ACTION_VIEW}
3 */
4 private void showHelpPage()
5 {
6 final String url = getString(R.string.main_help_url);
7 final Uri uri = Uri.parse(url);
8 final Intent intent = new Intent(Intent.ACTION_VIEW, uri);
9 startActivity(intent);
10 }

hth,
Mac

Windmate HD, See you @ IO 14

22.06.2010 16:50:20

Ja, ich denke das geht in die Richtung !!
THX

Nun noch eine Frage :
Wo genau setze ich das ein, und wo gebe ich statt der festen Ressource den Link (s.o.) an ?
Wenn diese beiden Punkte noch geklärt wären, bin ich schon wieder einen Schritt weiter. Zwar verstehe ich den Code beim lesen, aber ich hadere wie gesagt noch mit den "Vokabeln".

EDIT
Nein, habs wohl doch nicht kapiert.
Mehr als das bestehende zum Abschuß bringen habe ich nicht zustande gebracht. hmpf ^^

— geändert am 22.06.2010 18:04:15

22.06.2010 18:49:23

Danke !
Das mit der Group hab ich schon rausgefunden, allerdings den Code wohl nicht richtig eingegeben.
Für 'nen Quellcode wär ich natürlich bombig dankbar :)
Vielleicht kann mir auch noch kurz jemand erklären wie genau ich die obige Aktion einfüge ?

Keine Sorge....hab ichs erstmal gesehn versteh ich es auch. Is wie Japanisch oder Chinesisch lernen. (Oder Mandarin....bevor sich jetzt jemand vernachlässigt fühlt...xd)

22.06.2010 20:00:42

Ja, ich denke das geht in die Richtung !!

Sicher? Ich hatte die Frage so verstanden, das die Seite innerhalb deiner App angezeigt werden soll;
dazu würdest du einfach ein WebView in dein Layout einfügen und dann via (ausm Gedächtnis) loadurl() die gewünschte Seite laden.
Ah, habs schon gefunden: Tutorial

22.06.2010 20:20:42

Das mit der Group hab ich schon rausgefunden, allerdings den Code wohl nicht richtig eingegeben.
Für 'nen Quellcode wär ich natürlich bombig dankbar

Sinngemäß:
<RadioGroup>
<RadioButton ... />
<RadioButton ... />
</RadioGroup>

24.06.2010 10:04:39

Späte Antwort, sry, die Arbeit ^^

Herzlichen Dank nochmal. Der andere Thread kommt mir natürlich sehr gelegen. Werde vorerst dort weiterlauschen (und ausprobieren), mein geändertes Listing aber gerne die Tage hier reinstellen, sollten noch Fragen sein (wobei ich das schon befürchte :) )
Vielleicht, in nem Jahr, bin ich dann soweit auch mal den ein oder andern Tip geben zu können, das wäre schon mal ein großer Schritt.
THX Pal's

25.06.2010 12:08:31

Ok, ich stocke schon wieder. Entweder klaue ich bei den falschen Tut's, oder habe den Befehl falsch verstanden.
Habe eine neue xml Datei angelegt die schlicht o.g. Webpage beim Klick auf den Radio Button laden soll, kann, muss ;)
Is doch richtig für ein neues Ereignis (activity) ne neue xml zu schreiben ??

Weiterhin versuche ich jetzt schon ewig via "onOptionsMenuItemSelected()" den Button zum agieren zu bewegen.
Stimmt dieser Befehl überhaupt im SInne einer Abfrage des Radio Buttons ??