HTC Desire — Einstellungen - Anwendungen - ausgeführte Dienste

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

20.04.2010 18:11:03

Bitte um Hilfe! Unter dieser Einstellung sehe ich bei mir am Desire folgende "ausgeführte Dienste"

ObexService
ConnectivityService
GTalkService
Touch Input

Mir geht es darum, herauszufinden a) was das für Zeug ist und b) ob ich es abschalten kann und damit evtl. Akku spare?

Was zur Hölle ist ein OBEXService?
Und warum startet sich der GTALKService immer selbständig, obwohl ich in den GTalk-Einstellungen alles auf "off" und aus gesetzt habe??

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Gelöschter Account

20.04.2010 18:15:44

ObexService - steuert den Chip vom Bluetooth. OBEX isne' Datenübertragung.
ConnectivityService - steuert: WLAN An - also UMTS aus. UMTS an - UMTS aus - usw..
GTalkService - Das ist immer an - tief im System mit drin - allerdings zieht das kein Strom
Touch Input - Deine Virtuelle Tastatur. :>

07.05.2010 11:07:14

Mio Starkid
ObexService - steuert den Chip vom Bluetooth. OBEX isne' Datenübertragung.
ConnectivityService - steuert: WLAN An - also UMTS aus. UMTS an - UMTS aus - usw..
Mich irritiert bei diesen beiden Punkten jedoch etwas, dass sie mit "Kalender" überschrieben sind. Inwiefern hängen die mit dem Kalender zusammen?
Ist dass sicher, dass sie für Bluetooth und WLAN etc zuständig sind und nichts anderes?