HTC Desire Autoladekabel

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.04.2010 14:53:10

Bin jetzt auch stolzer Desire Besitzer :-)

Aufgrund der doch geringeren Akkulaufzeit würde ich mir kein ein Ladekabel für 12V Zigarettenanzünder fürs Laden unterwegs anschaffen.

Kann mir jemand eines empfehlen. Welche HTC Modelle sind von den Anschlüssen des Ladekabels identisch?

17.04.2010 15:35:39

Das Desire hat zum Glück einen Standard-USB Anschluss. Ich habe mir für's Auto einen entsprechenden Mini-USB Plug gekauft; der passt bündig in den Zigarettenanzünder rein und hat einen USB-Anschluss zum Laden aller Geräte mittels entsprechender Kabel.
Damit bin ich wesentlich flexibler, als wenn ich 'zig Ladeadapter mit mir herumschleppe.

17.04.2010 23:26:43

Mario ##Das Desire hat zum Glück einen Standard-USB Anschluss##

?? Bin ich im falschen Film ? Ich habe einen ganz dicken Hals, weil es eben keinen Standard-USB Anschluss hat. Oder ist inzwischen Micro-USB und nicht Mini-USB der Standard? Ich habe tausend Geräte mit Mini-USB rumfliegen, kann aber mein KFZ-Ladekabel nicht mehr benutzen für das Desire.

Bitte um Aufklärung, wenn/wo ich hier etwas falsch sehe.

@ Jochen

Schau mal in diesen Link

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=kfz-ladeadapter&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=4205610211&ref=pd_sl_9qksxe71vo_b

— geändert am 17.04.2010 23:27:18

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

17.04.2010 23:58:31

Hi

Das Desire hat einen Micro-USB-Anschluss und verbindest es mit dem im Lieferumfang befindlichen USB-Kabel mit den USB-Zigarettenanzünderadapter (siehe dein Amazon-Link) um es während der fahrt auf zu laden.

Handy <- USB-Kabel - KFZ USB Ladeadapter -> Zigarettenanzünder

Das war schon.

18.04.2010 07:45:26

?? Bin ich im falschen Film ? Ich habe einen ganz dicken Hals, weil es eben keinen Standard-USB Anschluss hat. Oder ist inzwischen Micro-USB und nicht Mini-USB der Standard?
Etwas freundlicher wär's auch gegangen. Und, um Deine Frage zu beantworten: Ja,
Micro-USB wurde letztes Jahr als Universal-Adapter und Standard für Handy-Endgeräte bekannt gegeben. Siehe z.B hier: http://www.netzwelt.de/news/79492-micro-usb-standard-handy-ladegeraete.html

Seit April 2007 ist Micro-USB vom USB-Konsortium als Standard definiert. Siehe hier: http://www.usb.org/developers/docs/

Entsprechende Kabel USB->Micro-USB gibt es in der Bucht ab 80 cent. Also kein Grund, um gleich nen Hals zu kriegen.

MfG, Mario

18.04.2010 09:18:07

Wie ist es denn mit diesen billigen Kfz-Ladekabeln bzw. Zigarettenanzünder-Adaptern bei eBay etc? Kann ich da bedenkenlos zugreifen oder kann ich mir damit im Extremfall das Handy schrotten? Wie sähe es in so einem Fall mit Garantie aus, wenn ich keinen Original-HTC-Adapter verwendet habe?

18.04.2010 09:26:46

Jochen Anon
Bin jetzt auch stolzer Desire Besitzer :-)

Aufgrund der doch geringeren Akkulaufzeit würde ich mir kein ein Ladekabel für 12V Zigarettenanzünder fürs Laden unterwegs anschaffen.

Kann mir jemand eines empfehlen. Welche HTC Modelle sind von den Anschlüssen des Ladekabels identisch?

Juhu. Ich bin auch Desire Besitzer und schreibe sogar gerade davon. Ich habe mir in eBay einen aufrollbaren Autolader geholt. So spart man Platz und hat keinen Kabelsalat. Hat mich 5,99€ gekostet und funktioniert einwandfrei. Der Anschluss ist doch geformt. Da sollte bei Deutschen Anbietern nichts schief gehen.

LG Markus

--> VonDroid.com

18.04.2010 09:51:55

@ Mario

## Etwas freundlicher wär's auch gegangen ##

Sorry, Mario.

Ich hab´ mich wirklich geärgert, als ich den Micro USB Anschluss sah und mein, wie ich nach Deiner Aufklärung sehe, unbegründeter Ärger hat sich unbeabsichtigt gegen Dich gewandt. Ich habe mir meine Formulierung noch mal angesehen- man kann sie in der Tat als unfreundlich auffassen.

Simmer widder jood ?

Mein erster Gedanke bei dem Micro-USB Anschluss war ´schon wieder ein neues Autoladekabel´. Dann habe ich ein wenig gegooglet und bin auf die kleinen Stecker für den Zigarettenanzünder gestoßen, mit denen ich jedes USB-Kabel anschließen kann. Also in der Tat ´no sweat´.

Frage- können die billigen Ausführungen mein Handy zerstören?

Gruß
Bodo

— geändert am 18.04.2010 09:52:53

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

18.04.2010 14:09:43

@Bodo: klaro, alles gut ;)

Ich hoffe mal nicht, dass ein günstiger Adapter das Handy schrottet. Ich habe mir bei Amazon den mit Metallbügel geholt (Name ist mir jetzt entfallen). Damit lade ich mittlerweile problemlos drei Handy und ein Navi (natürlich abwechselnd ;)
Wenn man sich aber das beiliegende Original-Netzteil so ansieht... das ist auch nicht gerade aus Gold ...
LG, Mario

15.02.2011 18:20:02

Ich will mir auch schon länger ein USB-Ladegerät für den Zigarettenanzünder kaufen, aber ich habe etwas Bedenken.
Ich lese immer wieder, dass das HTC Desire ein intelligentes Ladegerät will, da es sonst nur mit 500mA lädt.
Dies ist während der Benutzung eines Navis zu wenig, so dass sich das Gerät trotzdem entlädt.
Außerdem sind viele Adapter recht wackelig im Zigarettenanzünder und können sich bei holpriger Strecke lockern.

Kann jemand, der bereits ein Ladegerät besitzt, eine Empfehlung für ein bestimmtes Modell aussprechen?

15.02.2011 19:30:02

Ebbi, hier nochmal ein link

http://www.amazon.de/Delock-KFZ-USB-Ladeadapter-12-24V/dp/B0027HX92A/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1297794234&sr=8-2

Das Ding habe ich ständig stecken. Da wackelt nichts.

ABER: Schreib den Versender doch mal an bzgl. ausreichender Ladung im Navibetrieb. Ich habe mit dem Handy noch nicht lange navigiert und kann dazu nichts sagen.

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

16.02.2011 08:11:10

Danke, aber in der Beschreibung zu diesem Artikel steht bereits deutlich drin, dass es nur 500mA liefert und 1200mA nur kurzfristig als Spitzenleistung möglich sind.
Selbst bei Geräten die mit 1000mA angegeben sind, ist nicht automatisch gewährleistet, dass das Desire damit auch geladen wird.
Daher auch meine Frage. :)

16.02.2011 08:22:03

hab n ganz billiges von amazon genommen... direkt mit micro-usb anschluss dran (aufrollbar im adapter, somit kein kabelsalat, echt super).
passt wunderbar, liefert angeblich glaube ich auch nur 500mA, lädt aber auch bei sprachnavigation etc (natürlich nicht mehr so schnell, aber leer wird es auch nicht, und das ist ja die hauptsache).

also ich denke man kann (v.a. bei den preisen) einfach zugreifen

HTC Desire und HTC Desire Z... ROMs, Kernel, Radio, Mods etc würde den Ramen sprengen

16.02.2011 11:27:11

Ebbi
Danke, aber in der Beschreibung zu diesem Artikel steht bereits deutlich drin, dass es nur 500mA liefert und 1200mA nur kurzfristig als Spitzenleistung möglich sind.
Selbst bei Geräten die mit 1000mA angegeben sind, ist nicht automatisch gewährleistet, dass das Desire damit auch geladen wird.
Daher auch meine Frage. :)

Sorry, Ebbi, ich hatte gar nicht mehr nach den Specs geschaut.
Ich hatte das Ding vor langer Zeit gekauft und war mir damals des Problems mit den 500 mA gar nicht bewusst.

Aber so hat dieser ´Schriftverkehr´ am Ende doch noch seinen Sinn- wenigstens für mich- bin ich nun gewarnt, dass beim längeren Navigebrauch der Akku trotz Ladung leergelutscht wird.

Eigentlich sollte man behördlich beantragen, dass man die Hersteller solchen Unsinns erschlagen darf ;-) .

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

16.02.2011 11:44:37

Wenn Du dein Desire per USB am PC hast, wird auch nur mit 500ma geladen.
Bei mir jedenfalls wird der Akku bei Navinutzung nicht leerer, wenn die Displayhelligkeit nicht gerade auf 100% steht - trotz billigen Aufwickelladegerãt.

Gruß -otto

16.02.2011 16:43:50

Otto B
Wenn Du dein Desire per USB am PC hast, wird auch nur mit 500ma geladen.

Das ist richtig, da die USB-Spezifikation nur 500mA erlaubt.
Das Ladegerät für die Steckdose jedoch liefert 1000mA.

EDIT:
Ich habe mir jetzt das hier bestellt: (gibt's auch bei Amazon)
http://www.htcaccessorystore.com/de/p_htc_item.aspx?i=202032

Da kann ich sicher sein, dass es funktioniert und kann zusätzlich noch ein weiteres Gerät dran hängen. :)

— geändert am 16.02.2011 17:51:43