HTC Desire — Google Maps Navigation auf dem Desire??

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.03.2010 10:20:24

Hi,

wieder eine Frage bevor ich mir das HTC Desire zulege.
Ich suche eine gute, kostenlose Navigation mit aktuellen Karten.
Habe da von einem Bekannten von Google Maps Navigation gehört.

Ich dachte das geht nur in den USA?
Was braucht man da alles für Apps um Google Maps als Navi nutzen zu können.
Hab was von NavLauncher gelesen usw.....

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß Markus

--> VonDroid.com

Gelöschter Account

17.03.2010 10:26:35

Hi,

ich weiß nicht wie das auf dem Desire aussieht. Aber ja es gibt die Möglichkeit auch Google Maps Navigation hier in Deutschland zu nutzen. Im Market gibt es dafür den NavLauncher. Ansonsten gibt es glaube ich auch spezielle Versionen von Google Maps, die du in einschlägigen Foren / Communities beziehen kannst und dann manuell installierst.

Wichtig ist aber zu wissen, dass Google Maps Navigation eine Online Navigation ist! Das heißt du brauchst immer eine I-Net Verbindung. Was gerade im Ausland ein Problem werden kann!

Ansonsten soll CoPilot sehr gut sein und ist für eine Navi-App auch nicht zu teuer!

LG

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

17.03.2010 10:32:51

Hm, das Problem dabei ist, das ich gehört habe das man im Android Market nur per Kreditkarte zahlen kann,
die ich nicht habe und auch nicht brauche.
Ich hätte mir sonst Navigon gekauft, weil ich es als Navi schon super fand, aber wie komme ich da ran ohne
Kreditkarte??

Ich habe ja bisher kein Android Handy, möchte mich aber vorher informieren.
Meinen Tarif werde ich am 26.3. umstellen auch mit i-Net Flat, hoffe das klappt bei den T-Mobile Jungs......
Und sobald das HTC Desire verfügbar ist, möcht ichs mir holen.....
Es wäre aber auch wirklich besser die Karten auf SD zu haben.

— geändert am 17.03.2010 10:34:36

--> VonDroid.com

Gelöschter Account

17.03.2010 13:53:51

Ansonsten mal direkt beim HErsteller Fragen. Die Homepages sind bei den Apps in der REgel mit angegeben! Manche verkaufen ihre Apps auch direkt und bieten dann auch andere Zahlungsmöglichkeiten an! Fragen kostet ja nichts!

LG

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

17.03.2010 23:18:53

Danke dir, hab schon gesehn das man Navigon auch über den T-Punkt oder gleich über die Navigon Homepage bekommen kann.
Trotzdem werd ich mal einige Free Apps versuchen bevor ich was kaufe....


Gruß Markus

--> VonDroid.com

Gelöschter Account

17.03.2010 23:42:06

Kostenlose offline Navigations Applikationen gibt es einfach nicht. Das einzige was noch geht ist wie ich gehört habe das navigieren über Andnav wenn man die Route vorher am Pc über Google Maps eingespeißt hat. Das ist jedoch auch keine vollwertige Navigation.

Bin gestern mit Igo nach Brüssel gefahren, ging gut, habe mir jetzt aber Navigon gegönnt.