Motorola Milestone — Dual-Sim im Android vernünftig möglich?

  • Antworten:69
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

08.01.2010 14:18:13

Höhöhöhöhöhö...

[fies] Schon die Brille auf? [/fies]

Nein, mal ehrlich...
Hast du zwei Simkartenslots in deinem Milestone entdeckt?
Ich auch nicht. Ansonsten:
Kreissäge, leim, schraubenzieher und Lötkolben... (:

08.01.2010 14:25:31

Mio Starkid
Höhöhöhöhöhö...

[fies] Schon die Brille auf? [/fies]

Nein, mal ehrlich...
Hast du zwei Simkartenslots in deinem Milestone entdeckt?
Ich auch nicht. Ansonsten:
Kreissäge, leim, schraubenzieher und Lötkolben... (:

Es reicht auch, die Sim zu zerschneiden ;) es gibt da die notwendigen Adapter/Anleitungen im Internet.

08.01.2010 14:34:09

Nein, möglich ist es nicht.

Aber rein theoretisch finde ich es eine interessante Idee.

Da Android ja ein offenes System ist, muss man ja eigentlich auch an die Stelle kommen, an der die Simkarte gelesen wird.

Interessant wäre doch ein Mod, die einen SimDump macht, den auf die SD Karte schreibt und die Simdaten von der SD-Karte liest und sich mit diesen Sim-Daten dann anmeldet.

Allerdings habe ich keinen blassen Schimmer ob spezielle Hardware (Antenne, GSM-Chip o.Ä.) von Nöten ist, damit er 2 Nummern gleichzeitig verarbeitet werden können.

lg, La Schmu.

08.01.2010 14:54:19

Das rumgetrolle kannst du sein lassen.

Hättest du statt dem Titel auch mal meinen 2-zeiligen Beitrag dazu gelesen, hättest du vielleicht verstanden worum es geht.

Mio Starkid
Höhöhöhöhöhö...

[fies] Schon die Brille auf? [/fies]

Nein, mal ehrlich...
Hast du zwei Simkartenslots in deinem Milestone entdeckt?
Ich auch nicht. Ansonsten:
Kreissäge, leim, schraubenzieher und Lötkolben... (:

Gelöschter Account

08.01.2010 15:46:56

Matthias La Schmu
Nein, möglich ist es nicht.

Aber rein theoretisch finde ich es eine interessante Idee.

Da Android ja ein offenes System ist, muss man ja eigentlich auch an die Stelle kommen, an der die Simkarte gelesen wird.

Interessant wäre doch ein Mod, die einen SimDump macht, den auf die SD Karte schreibt und die Simdaten von der SD-Karte liest und sich mit diesen Sim-Daten dann anmeldet.

Allerdings habe ich keinen blassen Schimmer ob spezielle Hardware (Antenne, GSM-Chip o.Ä.) von Nöten ist, damit er 2 Nummern gleichzeitig verarbeitet werden können.

lg, La Schmu.

Das geht nicht... Versuch mal am Fernsehen mit einem Kabel PIP (Picture In Picture) zu machen... Fernseher haben diesbezüglich einen Doppeltuner...
D.h. Antenne geht nicht. :'D

Aber wenn du das so schon anfängst: Ich schnappe mir ein Handy, lese das Ding aus, lege das Handy wieder hin, und wähl mich einfach sorüber ein.
Wenn du dazu Referenzlinks findest, wäre ich sehr angetan, da ich mal wissen will, wie das funktioniert...

@ Helmut: Link? :'D

09.01.2010 01:28:39

Ein Adapter wäre das was ich suche.
Da es aber nicht funktioniert mehrere SIM-Karten gleichzeitig zu betreiben würde mir das auch nicht reichen.

Warum müssen die Netzbetreiber alles so übertrieben teuer machen.
Die verdienen sich dumm und dämlich und verbieten ihren Usern auch noch Instant Messenger zu benutzen.