T-Mobile G1 — G1 Klingeltöne

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

Admin

08.07.2009 09:41:27 via Website

Hallo und Guten Morgen!
Ich habe bei meinem G1 einigen Anrufern einen bestimmten Klingelton zugeordnet (MP3-Files)
Es kommt aber immer wieder vor - das ein Anruf dieser Personen mit dem Standart Klingelton
reinkommt.
Ich kann (muß) zwar damit leben - aber zu was dann zuordnen wenns einmal geht und dann wieder nicht.
Noch etwas die MP3 Klingeltöne sind editiert (gekürzt)
Habt Ihr das Problem auch schon mal gehabt - oder kennt ihr eine Lösung?
Ich sag schon mal Danke!

08.07.2009 10:19:00 via Website

Hello Manfred,

Ich will mich da jetzt nicht zu 100% festlegen, aber ich habe zumindestens folgendes bei der Entwicklung der Applikation NoStalk festgestellt.

Während der Erkennung eines Anrufes auf dem G1 bis zur Reaktion der Handyeigenen (also mit dem Handy ausgelieferten Soft und Hardware) existiert nur ein SEHR kurzes Zeitfenster. Finden in diesem Zeitfenster programatische Verzögerungen beispielsweise durch ineffizient programmierte Schleifen auf, werden Funktionen welche dieses Zeitfenster überschreiten einfach nicht korrekt oder vollständig ausgeführt.

Dieses Zeitfenster dürfte vermutlich durch die Hardware des G1 vorgegeben sein, respektive deren Programmierung an die man so nicht herankommt. (internal Chip config)

Ich könnte mir nun vorstellen, dass ein Klingelton der von einer vielleicht langsamen SD-Karte kommt ein solches Zeitproblem verursachen könnte, da er nicht vollständig innerhalb dieses relativ kurzen Zeitfensters von der SD-Karte geladen werden kann und das Handy somit automatisch auf einen im Handyspeicher befindlichen Standard-Klingelton zurückgreift.

Keine Ahnung ob das auf Deine Konfiguration zutrifft, aber es wäre unter Umständen eine Möglichkeit.

lg
Voss (aka Jörg)

lg Voss

Gelöschter Account

Admin

08.07.2009 10:30:39 via Website

Guten Morgen Jörg,

Danke für deine Antwort - aber ich glaube nicht, das dies der Grund ist.
Alle von mir eingestellten Klingeltöne kommen von der SD Card auch die Standart.
Aber vielleicht hat es wirklich etwas mit der zu langsamen SD zu tun,
ich habe die von T-Mobile dazu gelieferte....
trotzdem schönen Dank
l.g Manfred

08.07.2009 14:25:23 via Website

Hello Manfred,

also ich hab auch noch die 2 GB Karte von -T-Mobile im Handy, plane aber auch auf ein 8 GB umzurüsten.
(Was ist das eigentlich für ein Kärtchen .. schnell, langsam .. ?

Jetzt las ich hier neulich, dass man darauf achten soll eine s6 oder 6S Karte zu nehmen .. ich kenn diese Bezeichnungen noch gar nicht. ich werd mich da mal schlau machen.

lg
Voss (aka Jörg)

lg Voss

Gelöschter Account

Admin

11.07.2009 09:59:13 via Website

Hi Danny.

mit sandisk 8gig mobile-ultra hast du sicher nichts schlechtes gekauft - wie schon
Mario schrieb es kommt einfach auf die kleine Zahl (2,4,6,) auf der Karte an
und sandisk 8gig mobile-ultra hat die Bezeichnung 6 also hat sie sicher
einen der schnellsten Lese & Schreibzugriffe zur Zeit! (also 6 Mbyte/sec)
Und momentan ist meines Wissens bei den MSD Karten
nichts schnelleres auf dem Markt.

Und wenn du sie noch zwischen 20 - 23 Euro gekauft hast, hast du
sogar noch ein Schnäppchen gemacht:grin:

15.02.2011 20:07:42 via Website

hallo
wollte mal fragen ob diese sandisk mobile ultra für jedes neue smartphone geht.
also ich habe das sgs.
funktioniert die sandisk damit?
sorry wenns für manche selbstverständlich ist aber ich kenn mich halt nicht so aus ;)
mfg stefan

15.02.2011 23:38:09 via App

Hallo Stefan!

Mensch da hast du ja einen längst vergessenen Schatz (Thread) wieder hoch geholt. :)

Solange es sich um eine Micro SD-Karte handelt, solltest du keine Probleme haben. Hab hier noch nie gelesen, dass irgendeine Karte in irgendeinem Androiden Probleme gemacht hat, wenn du sie ganz normal nutzen willst.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

16.02.2011 13:28:53 via Website

ja habe mir gedacht eine solche gottheit wie du schaut immer nach ob es neue kommentare gibt ;)
ja danke dann werde ich mir mal so was zulegen.
und da wäre noch eine frage
es ist sehr dringent!
ich habe mir froyo 2.2.1 geflashed und da ging alles noch.
dann ist mir während des bootvorgang der akku herausgegangen und jetzt sind alle einstellungen weg gewesen und ich kann keine apps und games nicht mehr öffnen.
da kommt immer so eine fehler meldung.
jetzt kann ich nichts mehr machen.
es beendet auch die ganzen widgets und der(die) homesreem ist auch wie am anfang.
also ohne meine bearbeitung.
also was soll ich tun?
eine neue version kann ich auch nicht flashen da ich schon die neueste hab(2.2.1).
kann ich da was machen oder muss ich es einschicken( möchte ich nicht also nur wenn nicht anders geht)?
lg stefan
ps ein bild vom fehler habe ich auch da.

16.02.2011 13:34:21 via Website

Ist nur eine Vermutung: Du hast Apps2SD aktiviert und beim Sturz ist die SD-Karte irgendwie "verschoben". Nimm die mal raus und steck sie richtig wieder rein.

Wenn es daran nicht liegt, sag mal, welches Rom du installiert hast, ob du Apps2SD aktiviert hattest und wie die Fehlermeldung lautet (Der Text sollte reichen. :) )

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

16.02.2011 13:46:35 via Website

ich habe gar keine externe sd karte nur intern.
aber schau auf mein profilbild und das ist der text zum bild:
Sorry
die anwendung Ninja Kaka(Prozess.com.ninla.studio.game..Kaka.lower.lite)wurde unerwartet angehalten.versuchen sie es erneut.
Beenden erzwingen.
und das mit dem rom.
was ist das und wo sieht man den?
wo deaktiviere ich app2sd?
ich kann nichts deinstallieren also hmm
stefan

16.02.2011 14:00:31 via Website

Stefan P.
ich habe gar keine externe sd karte nur intern.
aber schau auf mein profilbild und das ist der text zum bild:
Sorry
die anwendung Ninja Kaka(Prozess.com.ninla.studio.game..Kaka.lower.lite)wurde unerwartet angehalten.versuchen sie es erneut.
Beenden erzwingen.
und das mit dem rom.
was ist das und wo sieht man den?
wo deaktiviere ich app2sd?
ich kann nichts deinstallieren also hmm
stefan

Sorry jetzt war ich falsch. War auf dem Tripp, dass du ein G1 hast. Hab nicht mehr dran gedacht, dass gestern von deinem SGS geschrieben hast. :)
Dann vergiss, was ich gesagt habe...
Geh mal zu Einstellungen - Anwendungen - Anwendungen verwalten und such dir dort mal eine App raus, die abstürzt. Die klich mal an und ziemlich weit oben sollte ein Knopf sein "Auf SD-Karte verschieben" oder "Intern verschieben" (oder so ähnlich). Klick da mal rauf und guck mal, ob es dann funktioniert. Wenn nicht, fällt mir eigentlich nur noch ein Wipe ein. Dabei würdest du aber alle Einstellungen und Apps verlieren.

Frag mal vorher nochmal zur Sicherheit im SGS-Forum nach. Vielleicht hatte dort schonmal einer das gleiche Problem.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

16.02.2011 14:07:16 via Website

nein es steht die anwendung kann nicht verschoben werden weil nicht genügend speicher aber ich habe auf der internen sd 5gb frei.
aber das problem hatte ich schon vorher also das hat nichts mit dem crash zu tun.
wegen sgs forum:
ich suche immer einen thread aber finde keinen. ich bin so der anti checker in android das ich nicht mal mein problem beschreiben kann.
also könntest du mir beim thread finden helfen?
und wenn steht auf sd karte verschieben ist da intern oder extern gemeind?
und beim wipen kann ich die daten am pc sicher und dann wieder die apps drauf tun oder muss ich dann alles neu downloaden vom market???

— geändert am 16.02.2011 14:09:08