X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser!

Christopher W.
19

Mit der FOCUS Online - Nachrichten-App könnt Ihr immer und überall die Nachrichten von Focus Online abrufen. Dabei sollen nützliche Funktionen, einfache Bedienbarkeit und eine übersichtliche Gestaltung für ein gutes Nutzungserlebnis sorgen. Ob das gelungen ist und ob die FOCUS Online - Nachrichten-App getrost weiterempfohlen werden kann, habe ich im heutigen Testbericht zusammengefasst.

5 ★★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.1 3.3.2

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Nexus
Androidversion: 4.2.1
Root: Nein
Modifikationen: Nein

Vor einiger Zeit habe ich die damalige Version der FOCUS Online | Nachrichten App aus versehen schon einmal getestet. Zwar wurde der Test nicht veröffentlicht, doch dafür kann ich nun die alte FOCUS Online App mit der neuen Version vergleichen. Im Test werde ich entsprechend immer wieder Vergleiche mit der alten Version ziehen und auf die gegangene Entwicklung eingehen.

Der Download zur FOCUS Online App ist 1,6 MB groß. Die App kann ab Android 2.2 verwendet werden und fordert keine bedenklichen Berechtigungen. Neben dem vollen Netzwerkzugriff wird noch Zugriff auf den USB-Speicher und die Berechtigung zur Deaktivierung des Ruhezustands gefordert. Entsprechend braucht man sich keine Sorgen zu machen, wenn man die FOCUS Online App installieren möchte.

Direkt nach dem Start öffnet sich die Hauptübersicht, in welcher die aktuellen Nachrichten nach Kategorien geordnet angezeigt werden. Die Reihenfolge der unterschiedlichen Kategorien kann dabei an die eigenen Wünsche angepasst werden. Interessieren einen beispielsweise hauptsächlich Themen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, so kann man diese Kategorien in der Hauptübersicht weit oben anordnen.

Auch die Artikelansicht wurde überarbeitet, was beispielsweise an den Bildergalerien der Artikel zu sehen ist. Sind zu einem Artikel mehrere Bilder vorhanden, werden diese schon im Artikel in einer Art Fotoleiste angezeigt.
Ebenfalls neu sind die so genannten Inline-Links, welche auf themenverwandte Artikel verweisen. Durch einen Tipp auf einen Inline-Link öffnet sich direkt der entsprechende Artikel.Daneben findet man am Ende des Artikels Übersichten zu Artikeln, welche sich mit dem gleichen Thema befassen sowie zu anderen Artikeln aus der selben Kategorie.

Über die Leiste am oberen Bildschirmrand kann auf die Suchfunktion und die Sharing-Möglichkeiten zugegriffen werden. Die Suchfunktion wurde ebenfalls noch einmal überarbeitet. Diese wurde nun in die obere Leiste integriert, wodurch das Suchen deutlich einfacher und unkomplizierter geworden ist. Suchergebnisse werden in einer neuen Übersicht geöffnet, aus welcher auch wieder zurück in den zuletzt geöffneten Artikel gewechselt werden kann.
Auch die Sharing-Möglichkeiten sind nun leichter zugänglich und zahlreicher. Während mit der alten App Artikel nur per Mail, Facebook und Twitter geteilt werden konnten, wurden nun weitere Möglichkeiten wie SMS, Skype, WhatsApp oder Dropbox hinzugefügt (welche Möglichkeiten angezeigt werden hängt natürlich auch von den installierten Apps ab).

Hinzugekommen ist auch die so genannte Bundesliga-Integration, über welche die aktuellen Ergebnisse der Bundesliga und Championsleague sowie Blitztabellen und Spielpläne eingesehen werden können. Läuft gerade ein Spiel, so kann man sich mit Hilfe des Livetickers über das aktuelle Spielgeschehen informieren. Und selbst wenn man mal ein Spiel verpasst hat – auch nachträglich können die Spielprotokolle eingesehen werden.

Die FOCUS Online | Nachrichten-App verfügt auch über eine Push-Funktion für Eilmeldungen. Diese kann jedoch auch deaktiviert werden und es besteht die Möglichkeit, einen Vibrationsalarm oder Klingelton für Eilmeldungen zu aktivieren. Dabei sollte man jedoch aufpassen, denn sind diese Möglichkeiten aktiviert, ertönt der Klingelton auch, wenn das Smartphone im Lautlos-Modus ist.

Fazit

FOCUS Online - Nachrichten konnte mich vollkommen überzeugen. Die gebotenen Funktionen entsprechen dem, was man von einer ordentliche Nachrichten-App erwarten dürfte. Besonders im Vergleich mit der alten Version der App macht die neue Version eine gute Figur. Die Bundesliga-Integration und die überarbeiteten Funktionen innerhalb der Artikel bereichern die App in gleichem Maße wie die gut funktionierende Push- und Suchfunktion und die neuen Sharing-Möglichkeiten. Insgesamt vergebe ich, vor allem da ich den jetzigen Stand der App mit der alten Version vergleichen konnte und sich eine Menge getan hat (im positiven Sinne), fünf Sterne.

 

UPDATE:

Seit dem letzten Testbericht hat sich wieder so manches an der FOCUS Online - Nachrichten App getan. Nach dem Start der App fallen diese Neuerungen nicht sofort in großem Maße auf. Schaut man sich die verschiedenen Bereiche der App jedoch etwas genauer an, so lassen sich an verschiedenen Stellen Änderungen feststellen.

Mit die größte Änderung stellen die sogenannten Themenabonnements dar. Um solche Abonnements hinzuzufügen reicht ein kurzer Wechsel in die Einstellungen, wo anschließend unter “Themenabonnements” die gewünschten Themen ausgewählt werden können. Doch was genau hat es damit auf sich? Ein Themenabonnement ist im Wesentlichen nichts anderes als eine Aktivierung von Push-Benachrichtungen für ein bestimmtes Thema. Interessieren die Themen Sport und Politik beispielsweise am meisten, können diese abonniert werden, so dass keine Meldungen mehr verpasst werden. Themenabonnements können außerdem auch ganz bequem in den Artikeln selber aktiviert werden. Dazu einfach auf das Glockensymbol tippen und schon werden Push-Meldungen für den bestimmten Themenkomplex aktiviert. Darüber hinaus können diese Push-Mitteilungen auch als Mail zugestellt werden. Wer immer auf dem Laufenden bleiben möchte, aber nicht ständig dazu kommt, alle Themen nach interessanten Artikeln zu durchforsten, der dürfte an den Themenabonnements durchaus Gefallen finden.

Eine weitere Neuerung findet man mit Blick auf die Themenbar. So wurde an dieser Stelle eine weitere Übersicht hinzugefügt, genauer gesagt die Videoübersicht. Genau wie die Hauptübersicht ist auch die Videoübersicht thematisch gegliedert. So findet der Nutzer ganz schnell und einfach alle Videos zu den favorisierten Themengebieten. Durch einen Tip auf eine Themenüberschrift (beispielsweise “Politik”) gelangt der Nutzer in das ganz normale Themenfenster mit allen Artikeln.

Außerdem wurde die Möglichkeit die Schriftgröße zu verändern hinzugefügt. So kann nun über den Menübutton zwischen drei verschiedenen Schriftgrößen ausgewählt werden. Wer ein Smartphone mit kleiner Bildschirmdiagonale besitzt oder aber das ständige Scrollen satt hat, der kann nun eine passende Schriftgröße auswählen.

Die neuen Funktionen runden den positiven Eindruck der App weiter ab und fügen sich perfekt in die Anwendung ein. Von daher bleibt es bei der Wertung des ersten Tests.

Bildschirm & Bedienung

Gleich nach dem Start der FOCUS Online - Nachrichten-App fiel mir auf, dass das Design und der Aufbau der App rundum überarbeitet wurde. So wurde die gesamte Struktur der App an die aktuellen Design-Richtlinien angepasst. Meiner Meinung nach wird dadurch die Benutzung der App wesentlich bequemer, vor allem im Vergleich mit der alten Version der FOCUS Online App. Während ich die alte FOCUS Online-App als eher unübersichtlich und ungeordnet empfand, konnte mich die neue Version rundum überzeugen.        

 

          

Alte (links) und neue Oberfläche im direkten Vergleich. Die App wirkt wesentlch übersichtlicher und aufgeräumter.

Erwähnen sollte ich an dieser Stelle außerdem, dass die FOCUS Online - Nachrichten-App auch für Tablets optimiert wurde, so dass die App nicht nur auf dem Smartphone ein Genuss ist. Zusätzlich wurde eine Usability-Verbesserung vorgenommen, was bedeutet, dass die Übersicht nun nicht mehr nach oben scrollt, wenn man in diese zurückwechselt, sondern an der Stelle bleibt, an welcher man zuletzt war.
Da die App sich deutlich verbessert hat, sowohl in Hinblick auf das Design als auch in Bezug auf die Bedienbarkeit, und zusätzlich auch noch für Tablets optimiert wurde, vergebe ich für den Bereich Bildschirm & Bedienung fünf Sterne.

Update:

In diesem Bereich wurde kaum etwas verändert, hier und da scheinen lediglich kleinere Änderungen vorgenommen worden zu sein. So machte das Ändern der Reihenfolge der Themen einen etwas flüssigeren Eindruck als bei letzten Test. Die Möglichkeit, die Schriftgröße anzupassen, erleichtert die Bedienung der App natürlich schnell. Insgesamt hat sich aber in Hinblick auf die Bedienbarkeit und die graphische Gestaltung kaum etwas geändert. Der gute Eindruck des ersten Tests bleibt bestehen, genau wie die Wertung.

Speed & Stabilität

Insgesamt machte die FOCUS Online - Nachrichten-App einen sehr flüssigen Eindruck. Die Artikel luden schnell und auch beim Scrollen machte die App keine Probleme (was sonst gelegentlich vorkommt). Im Vergleich mit manch anderen Nachrichten-Apps hatte ich sogar das Gefühl, dass die FOCUS Online-App mit am flüssigsten lief. Leider stürzte die App jedoch ab und an ab, vor allem, wenn ich sie aus der Liste der kürzlich verwendeten Apps aufrief oder Eilmeldungen aufrufen wollte. Da es aber nie zu Abstürzen während der unmittelbaren Benutzung der App kam und sonst alles flüssig und zufriedenstellend lief, vergebe ich vier Sterne in dieser Kategorie.

Preis / Leistung

Die FOCUS Online - Nachrichten-App ist kostenlos im App Center verfügbar. Es wird keine Werbung eingeblendet, weder am unteren Bildschirmrand noch in den Artikeln.

Screenshots

[Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser! [Update] FOCUS Online - Nachrichten – Nun noch besser!

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Tomorrow Focus Media GmbH

http://www.tomorrow-focus-media.de/

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Dennis R. 17.01.2013 Link

    Top!
    Und von mir gibt's bei Preis Leistung 5Sterne!
    Ich werds nie verstehen..
    Danke für den Test trotzdem ;)

    0
    0
  • Stefan B. 17.01.2013 Link

    Hatte ich lange drauf. Nach einem der letzten Updates hatte ich diese App dann aber deinstalliert, weil nach Rückkehr aus einem Artikel die vorherige Seite jedes Mal neu geladen wurde und immer wieder ganz zum Anfang der Artikelübersicht gesprungen wurde. So war die App schlicht unbrauchbar. Die mobile Webseite sieht aber ganz genauso aus wie die App und ist dabei viel flotter und hat nicht die o.g. Eigenheiten.

    0
    0
  • redheat21 17.01.2013 Link

    Habe die App auch drauf und finde Sie ganz gut aber mit Einschränkungen.

    Push kommen immer viel zuspät 3-4 Stunden, da ist Spiegel schneller. Es gibt keine Merkfunktion. Man muss immer wieder zurückscrollen bis zur letzten Nachricht. 5 Sterne kann ich daher nicht gutfinden.

    0
    0
  • Christopher W. 17.01.2013 Link

    Also Push war bei mir immer schneller als bei Spiegel, SZ und Tagesschau. Und das mit dem zurückscrollen ist bei mir nach dem letzten Update auch nicht mehr der Fall. Habt ihr denn die neuste Version der App?

    LG
    Chris

    0
    0
  • Stefan B. 17.01.2013 Link

    Ich hab'se gerade nochmal neu installiert. Die App merkt sich jetzt tatsächlich die letzte Position in der Artikelübersicht, trotzdem wird bei Rückkehr neu geladen (jedenfalls kommt mehrere Sekunden lang dieser drehende Kreis).

    Zudem hat man von der App aus keinen Zugriff auf die Kommentare - im Gegensatz zur mobilen Webseite. Ich sehe momentan den Sinn dieser App nicht...

    0
    0
  • mapatace 17.01.2013 Link

    Habe sie letztens deinstalliert aber nur weil ich genügend andere habe und deren Widgeds besser finde. Mit der Bewertung kompatible.

    0
    0
  • nica 17.01.2013 Link

    Ist in Ordnung die App, durchschnittlich.

    0
    0
  • Steffen G. 18.01.2013 Link

    Ich denke, Nica bringt es auf den Punkt: durchschnittlich. (Und damit meine ich tatsächlich nur die Qualität der App und spreche gar nicht über die journalistische Qualität der Fokus-Redaktion!)
    Manchmal verstehe ich Euer Punktesystem einfach nicht. Da spricht der Tester ganz offen über Stabilitätsprobleme, gleich mehreren(!) Abstürzen im Testzeitraum (wie lange?) und vergibt anschließend ungerührt vier Punkte? Die App springt beim Drücken der Zurück-Taste wieder zurück auf Anfang, lädt immer wieder erst neu... Ein Mehrwert gegenüber der mobilen Webseite ist kaum erkennbar und dennoch ist der Tester ganz aus dem Häuschen? Ich muss das vielleicht auch nicht verstehen...
    Viele Grüße - Steffen

    0
    0
  • Jakob A. 18.01.2013 Link

    app ist echt gut, man kann die Artikel auch bei Pocket speichern.

    0
    0
  • Sebastes Marinus 18.01.2013 Link

    Ich hab den Sinn solcher Anwendungen noch nie verstanden. Ich würde mir niemals eine App eines einzigen öhm..."Labels" runterladen. Da hätt' ich ja bald alles zugepflastert mit verschiedensten Nachrichten-Apps. Dann lieber sowas wie "Zeitungen (World Newspapers)" zB., wo man Zugriff auf hunderte von News-Portalen und Tageszeitungen hat. Nur meine Meinung.

    0
    0
  • duschi 19.01.2013 Link

    Fokus Online hat so einige Schwachstellen. Am meisten stört mich bei Fokus Online der Fokus an sich.

    0
    0
  • US-AM 19.01.2013 Link

    Top App ... schnell, informativ, zuverlässig

    0
    0
  • Cem B. 23.01.2013 Link

    Gute app, aber inhaltlich unbrauchbar, wenn man informiert werden möchte.

    0
    0
  • TlM 12.07.2013 Link

    Die Focus-App hat eigentlich nichts besonderes und auch keine 5 Sterne verdient. Dafür verdient nun Focus mal wieder durch diesen wiederholten "herausragend" bewerteten Test. :)

    Die App ist halt kostenlos und werbefrei, da könnte man an DIESER Stelle 5 Sterne fürs Preis-Leistungsverhältnis geben.

    Da die App kostenlos ist, kann der Grund für die 4 Sterne im Test an dieser Stelle also nur in den Leistungen liegen. Offenbar hat der Autor dann doch Schwachstellen erkannt ...

    0
    0
  • mapatace 12.07.2013 Link

    Ist eine. der wenigen Apps die ich von Anfang an benutzt habe und bis heute überlebt hat. Auch gute Widgets.

    0
    0
  • Zwergla 14.07.2013 Link

    Stefan B. hat im Januar (!!) schon den Kritikpunkt schlechthin gebracht: wenn man die App verlässt, wird der Artikel, den man liest, verlassen und man landet in der Übersicht. Bzw in bestimmten Fällen landet man wieder am Anfang, ganz toll bei umfangreichen Artikeln.

    Ein Armutszeugnis der Entwickler. Und eure Bewertung ist damit leider auch nicht ernst zu nehmen, so gut die App auch sonst sein mag. Für mich maximal 3 Sterne.

    0
    0
  • mapatace 14.07.2013 Link

    @Zwergla, was du da beschreibst ist mir noch nie aufgefallen. Weiss jetzt gar nicht, ob das für 7 Zoll auch zutrifft, wenn dann ist es für mich jedenfalls kein Problem. Irgendwie verstehe ich auch nur Bahnhof. Wenn du den Artikel verläßst..... wo soll es denn nach deiner Meinung, hin gehn? Ich klicke doch einen ganz gezielten Artikel an, um diesen zu Lesen, will ich denn noch einen anderen Lesen, ist auf der Startseite die Übersicht aller im Angebot befindliche Artikeln, und drücke dann wieder auf das neue Thema. Im übrigen, vielleicht meinst du das ja, kann ich beim 7 Zöller auch direkt durch die aktuellen Artikeln, scrollen.

    0
    0
  • Zwergla 14.07.2013 Link

    Es kann ja sein, dass man, während man sich in einem Artikel befindet, schnell etwas mit dem Smartphone bzw Tablet erledigen muss. Also geht man auf den Homebutton und verlässt somit die App. Dann macht man das, was man machen wollte und geht anschließend wieder auf den Focus.

    Und hier ist der Punkt: man landet nicht wie bei anderen Apps wieder dort, wo man zuvor war, sondern man ist wieder in der Übersicht. Das ist richtig nervig, wenn man gerade dabei war, einen Artikel zu lesen, der sich nicht unter den Topthemen befindet.

    Beispiele, wie es besser geht, sind unter anderem der Spiegel und sogar Androidpit.

    0
    0
  • mapatace 14.07.2013 Link

    Verstehe. Aber dann könntes du über den Anwendung button doch wieder zurück kehren. Daher ist mir das auch noch nie aufgefallen, weil ich immer so zurück gehe.

    0
    0