X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Financisto - Finanzverwaltung für Profis

Anton S.
22

Geld ist wie Wasser, oder ist es eher Wasser?! Wichtig ist ist es auf jeden Fall und kaum hält man die schönen Scheinchen in Händen, sind sie wieder verplant und eigentlich garnicht mehr da. Da den Überblick zu behalten ist kein einfaches Spiel. Apps wie Financisto helfen Dir jedoch ein detailiertes Auge auf Dein Finanzen zu werfen. Mit umfangreichen Funktionen verspricht die App alle Finanzgeschäfte abzudecken. Ob ihr das gelingt, liest Du im Test. 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.4.6 1.6.7

Funktionen & Nutzen

Getestet mit: HTC Desire unter Android 2.2

Gute Verwaltung mit mehreren Konten

Alles mit nur einem einzigen Konto abzudecken ist heutzutage nicht mehr vorstellbar. Meist tummeln sich Kreditkartenkonten neben dem normalen Gehaltskonto und daran hängt dann nochmal ein Darlehsenkonto in Verknüpfung mit dem Konto Bausparkasse. Die eigene Kontolandschaft kannst Du mit Financisto hervorragend abbilden. Verwende einen Titel der dazu passt und beginne die Aufzeichnungen mit einem Startwert. Auslandskonto in anderer Währung? Kann Financisto auch, dazu aber später mehr. 

Export - Import

Sicherungen geben Sicherheit. Die App unterstützt den Ex- und Import in das CSV- und QIF-Format. Bei Bedarf kannst Du auch die äußerst praktische Möglichkeit in Anspruch nehmen Deine Daten mit Hilfe von Google Docs zu sichern. Der Import dieser geht reibungslos über die Bühne. Benötigt wird lediglich ein in den Einstellungen hinterlegter Google Docs-Login.

Regelmäßge Zahlungen Verwalten

Zeitlich regelmäßige Zahlungen kannst Du mit Financisto problemlos darstellen (Menüpunkt Terminiert). Financisto kann Dich auf Wunsch an die regelmäßigen Zahlungen mittels LED, Klingelton und Vibration erinnern. Die Terminierung einer Transaktion ist einfach, der Geeky-Modus (RFC-2445 RRULE) erlaubt auch das erstellen komplexer Wiederholungszeitpunkte. Wenn eine Transaktion zwar regelmäßig Dein Konto schmückt, Du jedoch nicht genau weisst, zu welchem Zeitpunkt dies der Fall sein wird, hilft Dir hier die Erstellung einer Vorlage weiter. Alle Daten eingegeben und bei Bedarf kannst Du die Vorlage schnell aus der Senke holen und sparst Dir das nochmalige manuelle Eingeben der Transaktion. 

Besserer Durchblick mit Filtern

Filter helfen Dir den Überblick zu bewahren und die Suche nach bestimmten Dingen zu vereinfachen. Filter kannst Du im Protokoll und in Budgets verwenden. Die Protokollfilter erlauben es wirklich alle Kriterien in die Betrachtung mit einzubeziehen. Der Budgetfilter dient nur der Darstellung bestimmter Zeiträume. 

Mit der PIN in Sicherheit wiegen?

Schütze Deine Daten mit einer von Dir gewählten PIN. Das mitgelieferte Widget für den Homescreen verliert jedoch an dieser Stelle an Bedeutung, da bei jedem Betätigen des Widgets zuerst die PIN von Dir eingegeben werden muss. Ein Rundum-Sorglos-Sicherheitsgefühl gewährleistet Financisto an dieser Stelle jedoch nicht. Zum einen zeigt das Widget auf dem Homescreen trotzdem den Betrag des zuletzt verwendeten Kontos an, und das trotz PIN, zum anderen wird die PIN-Abfrage nur aktiv, wenn die App per Zurück-Taste geschlossen wird. Fährst Du die App mit der Homescreen-Taste in den Hintergrund, entfällt die PIN-Abfrage und Financisto startet wie gewohnt.

Die Einstellmöglichkeiten - Wie hätten Sie es gern? 

Einstellen was das Zeug hält. Vom Einrichten eigener Projekte über die Erstellung von Attributen für einzelne Zahlungen bis hin zum exakten Anpassen der Währungen. Financisto bietet Dir wirklich umfangreiche Möglichkeiten. Wo Licht ist, ist auch Schatten: Gerade durch die unzähligen Optionen musst Du Dir den Überblick erst erkämpfen. Hast Du dies geschafft - es wird einige Zeit in Anspruch nehmen - steht dem effektiven Nutzen der App nichts mehr im Wege. 

Die eigene Controlling-Abteilung versorgt Dich mit Berichten

Controlling und Auswertungen sind ein wichtiger Bestandteil für Effizienz in Unternehmen. Mit Financisto kannst Du ein Stück dieser Effizienz für Dich nutzbar machen. Berichte nach:

  • Zeitraum
  • Kategorie
  • Subkategorie
  • Empfänger
  • Ort
  • Projekt 
  • und viele mehr

zeigen Dir auf einen Blick Deine Einnahmen und Ausgaben. Eine Darstellung als Diagramm erhältst Du in den Zeitraumbetrachtungen. An dieser Stelle kommen wieder die vielfältigen Einstellmöglichkeiten zum Zuge. Eine leicht verständliche Default-Einstellung, die beim ersten Aufrufen sofort funktioniert wäre an dieser Stelle jedoch angebrachter, als alles bis ins kleinste Details selbst konfigurieren zu müssen. Dazu aber mehr unter Bildschirm & Bedienung.

Alternativen

Alternative Android Apps im Finanzsegment wären beispielsweise DailyCash Pro, MoneyManager, Budget Tracker, MoneyDroid Lite, EasyMoney oder jaavoMoney pro. Alle dieser Apps bieten Mögichkeiten die eigenen Finanzen zu verwalten. Jedoch fehlt es den meisten an der Einstellungsvielfalt, die Financisto bietet. Natürlich kann dies auch Vorteile bringen. Gerade die Bedienung wird dadurch natürlich stark vereinfacht.

Fazit

Vorteile

  • Apps2SD verfügbar
  • vielfältige Einstellmöglichkeiten
  • Positionstracking und Foto für Zahlungen
  • Erinnerungen bei Turnusmäßigen Transaktionen
  • gute Sicherungsmöglichkeiten

Nachteile

  • intuitive Bedienung leidet unter den vielfältigen Optionen
  • PIN-Schutz verbesserungswürdig

Financisto - eine App, die es wirklich in sich hat. Die Einstellmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen, außer die Wünsche derer, die es nicht so ausführlich brauchen. Mit Financisto kannst Du wirklich alles bis ins kleinste Detail planen. Für Power-User sicher unabdingbar, Otto-Normal Android-Besitzer muss sich jedoch erst einmal durch die App arbeiten, bis alle Einstellungen verstanden sind. Und genau hier könnte durch geschickte Default-Einstellungen und weniger Optionen - eventuell auch die Einführung von einem Normal-Modus und einem Power-User-Modus - die Arbeit für die User, die nur kurz ihre Einnahmen und Ausgaben tracken möchten, erspart bleiben. Power-User profitieren natürlich vom Funktionsumfang dieser App. Projektverwaltung, Kategorisierung, Konfigurationsmöglichkeiten bis ins letzte Detail, Budgets und Berichte lassen keine Wünsche offen. Widget und Shortcut auf dem Homescreen lassen eine schnelle Erfassung zu, wobei hier auch die Sicherheitsbedenken geäußert werden müssen. Das Widget zeigt, trotz eingestellter PIN, Beträge und Konten an. 

Bildschirm & Bedienung

Design im Android-Standard-Look

Bis auf die verschiedenen Icons für diverse Konten, bietet Financisto nicht mehr als das Android-Standard-Outfit mit langweiligen Buttons und schnödem Schwarz-Weiß-Design. Die Darstellung der Berichte bringt ein bisschen Farbe ins Spiel, ist jedoch auch in eher schlichter Weise zu genießen. Genauso verhält sich das Bild von Financisto bei Diagrammen und Eingabeboxen. 

Einstellungsvielfalt vs. Intuition

Der Fight beginnt und jeder wird an dieser Stelle seine eigene Ansicht haben. Financisto kann nur teilweise intuitiv bedient werden. Dies liegt klar an der Optionsvielfalt. Dem einen Freund, dem anderen Feind, muss sich an dieser Stelle jeder selbst sein Urteil bilden. Dem Power-User sind die Optionen ein gefundenes Fressen, wobei gelegentliche Nutzer vielleicht garkeine Lust haben Attribute für Zahlungen zu erstellen. 

Speed & Stabilität

Financisto lief im Test schnell und ohne Abstürze. Instabil ist jedoch das Widget in Verbindung mit der PIN-Abfrage. Das Widget zeigt trotz aktiver Abfrage Beträge auf dem Homescreen an und lässt sich in manchen Fällen sogar eins bis zwei mal auf die Darstellung eines anderen Kontos führen, bevor die PIN-Abfrage aktiv wird. Für Vorsichtige ist hier wirklich Vorsicht geboten!

Preis / Leistung

 Financisto kannst Du kostenlos im Google Market und im App Center herunterladen.

Screenshots

Financisto - Finanzverwaltung für Profis Financisto - Finanzverwaltung für Profis Financisto - Finanzverwaltung für Profis Financisto - Finanzverwaltung für Profis Financisto - Finanzverwaltung für Profis Financisto - Finanzverwaltung für Profis

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Denis Solonenko

Independent developer for Android

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Florian S. 13.03.2011 Link

    fünfter..
    ...

    0
    0
  • Patrick Star 13.03.2011 Link

    Die App ist top und hat mindestens 4 Sterne verdient.

    0
    0
  • Alex 13.03.2011 Link

    richtig. ich hab sie schon länger im einsatz und bin sehr zufrieden. alles schön übersichtlich und schnell erreichbar.

    0
    0
  • Lars M. 13.03.2011 Link

    sehe ich auch so, 4 Sterne und keine kostenfreie Alternative weit und breit

    0
    0
  • Lars M. 13.03.2011 Link

    Zitat: "nicht mehr als das Android-Standard-Outfit"

    genau dafür bin ich so dankbar, denn z.B. das Haushaltsbuch ist auf Grund der eigenen, katastrophalen Benutzeroberfläche absolut nicht nutzbar (Schrift und Buttons viel zu winzig)

    0
    0
  • Tim S. 13.03.2011 Link

    "nicht mehr als das Android-Standard-Outfit"
    It's not a bug, it's a feature!
    Ich finde auch die Einstellungen erschlagen einen überhaupt nicht... Ich benutze die App gelegentlich und habe nie Probleme bei irgendwelchen EIngaben...
    Für mich klar eine 5 Sterne App (Zum WIdget kann ich nichts sagen, da nicht jeder der mal mit auf mein Display schaut meinen Kontostand sehen soll)

    0
    0
  • Tobias-Adrian S. 13.03.2011 Link

    finde, genau wie einige andere hier, 3 Sterne für absolut falsch. nutze das programm seit ich auf der suche nach einer finanzapp war, haushaltsbuch hatte mich damals nicht überzeugt, unschöne Oberfläche die hier nicht war. so viele Optionen das man davon erschlagen wird hat die app aber auch nicht, zum widget kann ich nichts sagen brauche das nicht.

    0
    0
  • P J 14.03.2011 Link

    Also drei Sterne sind für eine kostenlose App vielleicht zu wenig, aber viel mehr würde ich auch nicht geben.
    Ich hatte diese App 2 Monate im Gebrauch, musste mich aber teilweise durch mehrere Untermenüs wälzen, eh ich einen Geldbetrag verbuchen wollte....

    Das oben genannten "Haushaltsbuch" macht das wesentlich besser, Betrag eintragen, Kathegorie per Klick aus mehrere wählen, evlt noch ne Zusatzinfo (nicht zwingend), absenden und fertig - dann auf einen Blick sehen, wieviel Geld einem noch bleibt, wieviel man schon ausgegeben hat und dazu noch schön übersichtliche Diagramme....das geht einfach um einiges schneller von der Hand - kostet allerdings auch etwas....

    Wie gesagt, 3 Sterne für Bedienung gehen voll in Ordnung (3/5 ist ja auch nicht gleich schlecht?!), Speed und Flexibilität auch, denn es ist in Ordnung, aber eben nichts besonderes.

    In Punkte Kosten bekommt es ja dann auch seine 5 Sterne.....

    Finde die Bewertung absolut gerechtfertigt..

    0
    0
  • Kochstudio 14.03.2011 Link

    4.900 Benutzer bewerten dieses Programm mit (annähernd) der Bestnote.
    Aber manche wissen es ja immer besser.
    Ich benutze es schon über ein Jahr und finde es weder langweilig, hässlich oder gar kompliziert.
    Im übrigen ist es nicht nur kostenlos für den Benutzer, sondern auch noch quelloffen! Das sollte im Test auch erwähnt werden.

    Von mir 5 Sterne!

    0
    0
  • Martin L. 14.03.2011 Link

    Auch bei mir ist das Programm täglich im Einsatz und ich bin total begeistert davon. Für meinen Geschmack hat es hier im Test eine bessere Bewertung verdient.

    0
    0
  • Clas 14.03.2011 Link

    Habe auch schon einige Finanzapps im Gebrauch, aber keine kommt annähernd an diese heran. Lieber ist mir, dass das Design schlecht ist als die App. 4 Sterne wären aus meiner Sicht auf jeden Fall gerechtfertigt!

    0
    0
  • Mads M. 14.03.2011 Link

    nutze ich schon lange und lässt sich einfach klasse und intuitiv bedienen
    außerdem kann man sich seine statisktiken übersichtlich ausgeben lassen

    0
    0
  • Karsten K. 14.03.2011 Link

    Benutze Financisto schon länger und bin hochauf zufrieden. Habe vorher auch andere Programme dieser Art ausprobiert.

    0
    0
  • User-Foto
    Andy 15.03.2011 Link

    Bin sehr unzufrieden, gerade die Bedienung ist sehr verworren und Standardeinstellungen scheinen nicht möglich.
    Auch die Graphen funktionieren nicht. Werde weiter andere Apps testen.

    0
    0
  • Jan Grüner 16.03.2011 Link

    5 Sterne! Financisto ist durchdacht, stabil und nach wenigen Tagen macht es echt Spaß Überblick in den Finanzhaushalt zu bringen.

    Ich nutze es schon ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden. Und hey, es ist kostenlos. So etwas muss gefördert werden! :)

    0
    0
  • DerZombie 16.03.2011 Link

    2 x 5 Sterne vergebeb und 2 x 3 Sterne und dann gesamt auch nur 3.....sry aber da stimmt was ned.

    0
    0
  • Karsten K. 16.03.2011 Link

    @Andy: Das kann ich mir bei sachgemässer Bedienung nicht vorstellen. Das Programm funktioniert einwandfrei soweit auf meinem HTC Desire feststellbar.

    0
    0
  • User-Foto
    Andy 17.03.2011 Link

    was genau kannst du dir dabei nicht vorstellen? Meine Diagramme sind z.T. nicht vorhanden, ein Kuchen Chart fehlt komplett.
    Auch finde ich die Darstellung der Ein und Ausgaben nicht gelungen.
    Hinzu kommt, dass es sehr viel Aufwand ist eine neue Aufgabe hinzuzufügen, gerade wenn man Funktionen wie "Budgets" nicht benötigt.

    0
    0
  • Kochstudio 18.03.2011 Link

    @Andy

    Du bist nicht kompatibel... ;)

    0
    0
  • Daniel Wingen 20.03.2011 Link

    die Bewertung kann ich auch nicht nachvollziehen. Absolute spitzen-App.
    Hab sie schon lange erfolgreich im Einsatz und bin mehr als zufrieden. 4 Sterne mindestens!
    Nicht umsonst hat die App so gute User-Bewertungen

    0
    0
  • The Hansel 05.07.2011 Link

    Hab mich zuerst auch von der 'langen Einarbeitungszeit' abschrecken lassen, dann aber doch runtergeladen und muss sagen: total easy, war sofort drin! Dass man noch dazu alles mögliche einstellen kann, sehe ich nur als Vorteil - die perfekte App, 5 Sterne!

    0
    0
  • mirior 12.09.2011 Link

    Ich habe viele andere Programme ausprobiert, keines kann mit diesem hier mithalten.

    0
    0
  • Wolfgang R. 06.10.2011 Link

    Folgender Satz im Abschnitt "Export - Import" stimmt leider nicht:

    "Die App unterstützt den Ex- und Import in das CSV- und QIF-Format."

    In den Einstellungen finde ich die beiden Menüpunkte "CSV Export" und "QIF Export", aber ich kann leider keine Import-Funktion lokalisieren.
    Ich verwende Version v. 1.5.2.u1)

    Ich bin eigentlich begeistert ob der Funktionsvielfalt, aber ohne die Möglichkeit, die über mein Online-Banking exportierte csv-Datei in Finacisto importieren zu können, ist eine Nutzung für mich nicht praktikabel.

    Hat jemand einen Tipp?

    0
    0

Author
13

OnePlus One oder Oppo Find 7 ?